Wie steigt der Wert einer Kryptowährung

Artikel von Gunter Born am 18. Oktober 2021 um 17:22 Uhr im Forum Finanzen & Versicherung - Kategorie: Wirtschaft

Schlagworte:

Wie steigt der Wert einer Kryptowährung

18. Oktober 2021     Kategorie: Wirtschaft
Die Volatilität von Kryptowährungen ist ein Instrument, das die Handelsstrategien und Handelstechniken auf dem Markt unterstützt. Kryptowährungen haben ihren Wert seit Anfang des Jahres vervierfacht. Zum ersten Mal in der Geschichte hat der Preis von Bitcoin die Marke von 34.000 Dollar überschritten. Experten warnen jedoch davor, dass ein Wiederanstieg und ein weiterer Rückgang bevorstehen. Betrachten Sie in diesem Überblick über Kryptowährungen die Hauptgründe für Kryptowährungspreisbewegungen.



kryptowaehrung-kurse.jpg
Volatilität von Kryptowährungen wie ein Instrument, das die Handelsstrategien auf dem Markt unterstützt. Veränderungen in der Preispolitik von Bitcoin und Altcoins. Wert der Kryptowährungen. Interne und externe Gründe der Steigerung.


Interne Gründe


Es gibt viele Faktoren, die die Notierung von Kryptowährungen beeinflussen. Einige von ihnen sind nicht offensichtlich, während andere unvorhersehbare Ergebnisse liefern. Die Preisbildung wird anhand der Marktstimmung und fundamentaler Faktoren analysiert und prognostiziert. Interne Ursachen oder technische Ursachen sind für lokale Marktbewegungen verantwortlich, die im Folgenden beschrieben werden.

Veränderung der Nachfrage/Angebot
Die Marktstimmung ergibt sich aus dem Wettbewerb zwischen Bullen und Bären. Wenn die Aufwärtsspieler dominieren, steigen die Kurse, und aufgrund des hohen Volumens von Kryptowährung kaufen kommt es zu einem Pullback und einem Abwärtstrend. In Ermangelung eines fundamentalen Ankers, der den Preis daran hindert, sich weiter als bis zur vollen Sicherheit zu bewegen, steigt die Volatilität proportional zur Stimmung der Händler.

Wal Eintrag
Ein Wal ist ein großer Akteur mit einem Gesamtvermögen, das die aktuelle Marktliquidität übersteigt. Ein Wal ist in der Lage, eine Dynamik und eine Welle von Geschäften zu erzeugen, die den Wechselkurs in eine angenehme Richtung bewegen. Und dann kann er mit Rückverkäufen den Kryptomarkt auf die vorherige Marke zurückfallen lassen.

Umgekehrte Korrelation mit Bitcoin
Es gibt zwei Arten von Korrelationen mit Bitcoin. Die erste sind direkte Forks und Kryptowährungen der ersten Generation. Der Preis solcher Münzen steigt, wenn der Wert von Bitcoin selbst steigt. Die anderen Kryptowährungen beginnen an diesem Punkt deutlich zu fallen. Mit der Zeit, wenn das Interesse an Bitcoin nachlässt, werden die Kurse durch die Kapitalisierungsverteilung wieder in die richtige Position gebracht.

Bewegung der Aktiva
Hohe Liquidität – die Fähigkeit, einen Vermögenswert schnell in einen anderen umzuwandeln. Große Währungsbewegungen in Form von Portfolioumschichtungen bewegen die Kurse im Verhältnis zu den abgezogenen Mitteln und bilden stabile Trends, um Kryptowährung im Tauscher kaufen. Dieses Phänomen betrifft hauptsächlich Altcoins und ist praktisch unabhängig von Bitcoin.


Externe Gründe


Die fundamentalen und externen Ursachen sind Veränderungen in der Preispolitik von Bitcoin und Altcoins. Die Kryptowährung Tauschen werden von Ereignissen und Nachrichten beeinflusst, die sich auf Folgendes beziehen.

Regulatorische Nachrichten
Die Nachrichten über die Regulierung ermutigen Händler und Investoren in Germany. Kryptoinvestoren setzen auf das Auftauchen von institutionellen Händlern mit großem Kapital. Institutionelles Kapital umfasst:
  • Hedgefonds;
  • große Bestände.

Nachrichten über Derivate

Nachrichten über das Aufkommen von Derivaten – Futures, Anleihen, Optionen und andere indirekt kapitalisierte Finanzinstrumente – könnten auch die Kapitalisierung des Krypto Marktes erhöhen. Das Aufkommen von Derivaten eröffnet neue Märkte und Spekulationstechniken, die die Gesamtkapitalisierung von Kryptowährungen erhöhen könnten.

Entstehen neuer Arten von Bergleuten
Das Aufkommen verbesserter Asic Prozessoren und besserer Grafikkarten erhöht die Verarbeitungsleistung des Netzes. Für einen kurzen Zeitraum steigt die Menge der geschürften Kryptowährung exponentiell an, was zu einer Inflation führt. Der potenzielle Rückgang wird auf der Grundlage der Kapazität des neuen Geräts. Ein Rückgang geht der Vorbestellungen einher, sodass sich das Netz an die neue Kapazität anpassen und die Ausgaberate beibehalten kann.

Abwertung
Die Einzahlung von ausländischem Kapital in den Kryptowährung Markt in Zeiten politischer Instabilität hat unvorhersehbare Auswirkungen auf die Kapitalisierung. Je schlechter die politische und wirtschaftliche Lage in einem Land ist, desto beliebter werden Kryptowährungen.


Aus der Sicht eines Anlegers sind Kryptowährungen einfacher zu lagern, zu kaufen und zu verkaufen als Gold, Dollar oder ausländische Anleihen. Wenn sich die politische und wirtschaftliche Lage normalisiert, kehren die Anleger ihre Gelder in Fiat-Kapital zurück, wodurch der Bitcoin fällt.
 

Kommentare