Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von cisco, 12. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. August 2007
    Hallo:]

    Ich wollte den Stromhunger meines Systemes etwas drosseln, da er sehr lange läuft aber
    eigentlich nur im 2D Betrieb.

    Mein System:

    3500+@Zalman CNPS 7000B-Cu + LED
    1024 Ram Kingston Hyper X
    Asus A8N-E@Zalman ZM-NB47J Chipsatzkühler passiv
    x850 pro @Zalman VF900-Cu LED

    So, ich möchte, dass mein System nicht mehr so viel Strom im 2D Betrieb verbraucht, ohne dass
    es viel Leistung verliert. Cool and Quite sollte Standard sein, also suche ich nach mehr Möglichkeiten.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. August 2007
    AW: Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

    Komplettes System Untertakten+Untervolten, dann brauchste keine HW veränderungen
     
  4. #3 12. August 2007
    AW: Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

    Beim Untertakten sollte aber Leistung verloren gehen, oder irre ich mich da^^

    Von Undervolting hab ich schon gehört - weiß jemand wie tief ich das setzen kann, so ca?
     
  5. #4 12. August 2007
    AW: Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

    Wenn du das system so gut wie nur im 2D Betrieb hast, wird das nicht auffallen, wenn du die Leistung herunterstellst, der Rechner ist auch noch gutt genug dafür, wenn du ihn nicht mehr auf volle power laufen lässt....

    Gruß,
    Smutek
     
  6. #5 12. August 2007
    AW: Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

    Hmm ich arbeite viel mit Photoshop, hab nebenbei Opera offen sowie ICQ,MSN,höre Musik,SFT Loader etc^^

    Gut, aber ich werde mal schaun, ob sich das sehr bemerkbar macht.

    Was zum Thema Undervolting wäre nice unf kann man die Grafikkarte auch noch irgendwie
    Stromsparender bekommen?
     
  7. #6 13. August 2007
    AW: Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

    wenn du mit Photosshop arbeitest und viel Rendern tust solltest du vom Undervolten und Untertakten absehen. Da dann dein rechner auch oft auf Volllast läuft. Ich denke die beste Lösung ist Cool'n'Quiet zu aktivieren und somit im Idle-Modus so viel Strom zu sparen wie möglich und trotzdem Leistung auf Abruf parat zu haben.
     
  8. #7 13. August 2007
    AW: Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

    Benutzt du den Energiesparmodus von Windows?

    Der kann auch einiges bringen!

    Systemsteuerung -> Energieoptionen -> Energieschmemas -> Minimaler Energieverbrauch.

    D.H.: Der Prozessor läuft auf einem niedrigerem Takt wenn du ihn nicht forderst, und wenn du ihn forderst läuft er wieder ganz normal.
     
  9. #8 13. August 2007
    AW: Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

    undervolten würde ich sein lassen wenn du an dem Rechner arbeitest, das bringts nicht, denn du hast dann wenn er ausgelastet ist ab un zu mal nen paar hänger etc. und die Stromersparniss im Vergleich zu cool´n quiet is schwindend gering... sowas lohnt sich nur wenn man eine relativ konstante leistung hat die benötigt wird und man das sys gerade darauf abstimmen möchte, ansonsten gehst du halt etwas in der Spannung runter und läßt prime laufen, läufts stabil gehste weiter runter dann wieder testen und weiter so bis er i-wann Fehler bringt, dann gehste minimal hoch bis du nen stable ereichst... lohnt sich aber nur bei d´L stations oder Servern (meiner Meinung nach)...
    Zur Graka, ja klar kannste die runtertakten, kannste über beispielsweise rivatuner machen, schraubst den 2D Takt halt soweit runter wies bei dir von den settingsvertretbar ist und änderst dann im 2D auch die Spannung, das bringt im Vergleich zur CPU einiges an Effizienz mehr... aber bei der Karte lohnt sich das nicht die paar Mücken xd^^ was soll ich denn sagen?- schau dir mein sysprofile an, 90% der Zeit wo das Sys rennt bin ich am Surfen chaten oder saugen... ich zocke in letzter Zeit eigentlich eher seltener, und meine Karte frißt einiges mehr, also so tragisch ists auch nu wieder nicht...
     
  10. #9 13. August 2007
    AW: Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

    nur mal so am Rande, was erwartest du? Du benutzt deinen Rechner, mehr oder minder intensiv. Und Leistung kostet nunmal was, in dem Fall Strom.
    Sparsamere Hardware mit gleicher Leistung wirds kaum geben. Maximal die Graka, da könnte irgend so ne X300 was bringen. Dann ist aber die Frage wieviel. Lohnt sich der Aufwand wegen 50 Watt?

    Vorher würd ich an deiner Stelle 3 Dinge in erwägung ziehen. Entweder den Stromanbieter wechseln oder woanders sparen. Oder kauf dir n günstigen Laptop mit nem Centrino und Onboardgrafik. Alles andere wirst du nicht merken. Vor allem nicht auf der Stromrechnung

    Edit: beschwer dich bei den Grünen. Atomstrom ist ne billige Sache und mit genug AKWs wäre ne Flatrate ohne weiteres Realisierbar ;)
     
  11. #10 13. August 2007
    AW: Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

    Wie schon von einiges gesagt, einfach C'n'Q aktivieren und für die Grafikkarte per ATI Tool ein 2D und ein 3D Profil anlegen und von ATI Tool dann steuern lassen wann welches geladen wird. Dadurch kannst du auch den Ramtakt unterschiedlich einstellen, was normal nicht möglich ist soweit ich weiß. Da du in 2D eh keine Grafikleistung brauchst kannst du da mit dem Takt runtergehen und Strom sparen.
     
  12. #11 14. August 2007
    AW: Wie Strom sparen ohne herben Leistungsverlust?

    Danke, das werde ich gleich machen:D

    Okay, hab die CPU jetzt auf 1.75 V laufen bei 2000mhz.
    Leistungsunterschiede merke ich nicht wirklich, also lass
    ich es einfach so. Dann sag ich mal DANKE und schließe den Thread ;)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Strom sparen ohne
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.960
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.033
  3. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.308
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    609
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.357