Wie tagged man

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von GoFast, 19. Februar 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Februar 2005
    Ich wollte schon oft etwas uppen auf einen Pub aber ich check nicht was taggen heißt und wie das funktioniert!!!

    Wäre froh wenn jemanden einen unwissenden wie mich aufklären könnte!
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Februar 2005
    Guck

    Also bitte guck doch einfach in die Tutorial Section!

    Da findest du so Texte wie diesn ;;;WIE TAGGET MAN;;;


    Mfg der Freezzer =)
     
  4. #3 19. Februar 2005
    Hier das ist auch Geil ;) :)

    [TuT]Mit einem Klick mit Flash FXP taggen per Command
     
  5. #4 19. Februar 2005
    Hi!

    Also das hier Stand schon ma in nem Thread im Board! Ich habs mir schon vor längernem kopiert, damit ichs hab!

    Bitteschön:

    LEKTION 1: Wie erstelle ich ein "unsichtbaren" Ordner?
    Wenn ihr in dem Hauptverzeichnis eures FTP-Servers seid, erstellt ihr einen Ordner Namens:

    / / <--- [Slash][Leerzeichen][Slash]

    In dem neuen Ordner könnt ihr nun weitere Ordner erstellen. Der Effekt ist einfach nur, dass man nicht
    direkt eure Ordner erkennt, da man ja erst in das Verzeichnis "/ /" wechseln muss, um euren Ordner zu erkennen.
    Auf manchen Servern lässt sich allerdings solch ein Ordner nicht erstellen.
    Am besten einfach ausprobieren.


    LEKTION 2: Wie erstelle ich einen Ordner, in den man nicht so einfach reinkommt?
    Tja...schon wird es etwas kniffliger...
    Als erstes erstellt ihr in einem Ordner eurer Wahl einen Ordner Namens:

    com1 / / <---- com1[Leerzeichen][Slash][Leerzeichen][Slash]

    Jetzt seht ihr in dem Ordner in dem ihr seid, den Ordner "com1".
    Wollt ihr euch allerdings in diesen vorklicken bekommt ihr eine Fehlermeldung.
    Also erstellt nun in diesem Ordner in dem auch der com1 Ordner ist einen weiteren Ordner Names:

    com1 /wunschname/ <----- com1[Leerzeichen][Slash]ein Name eurer Wahl[Slash]

    Wie es scheint, hat sich nichts verändert, der com1 Ordner ist immer noch da und ihr könnt euch immer noch
    nicht reinklicken.
    Wenn ihr jetzt allerdings oben in der Pfadeingabe, die beispielsweise

    / /tagged/by/me/

    heisst, folgendes erweitert:

    com1 /wunschname

    kommt ihr in den neuen Ordner des com1 Ordners.

    Es muss also in der Pfadeingabe folgendes stehen:

    / /tagged/by/me/com1 /wunschname

    "wunschname" ist somit quasi ein Passwort, ohne welches man sich nicht weiter im Pfad vorklicken kann.

    Diese nette kleine Spielerei funktioniert übrigens nicht nur mit com1.
    Folgende Worte haben den gleichen Effekt:

    com1, com2, com3, com4, LPT1, LPT2, aux, nul


    LEKTION 3: Wie erstelle ich "undeletable Files"?
    Es ist eigentlich sehr simpel.
    Wenn ihr die Datei "unreal.zip" hoch geladen habt, geht ihr auf "rename" und nennt sie

    Unreal2.zip ./ / <---- Dateiname[Leerzeichen][Punkt][Slash][Leerzeichen][Slash]

    Daraufhin wird die Datei weiterhin als unreal.zip angezeigt, jedoch kann man sie nicht mehr löschen.
    Wenn ihr testen wollt, ob eine Datei undeletable ist, ohne sie jedoch zu löschen, könnt ihr auch auf "rename"
    klicken..
    Wenn die Datei dann eine Leerstelle hinter dem letzten Buchstaben hat, ist sie undeletable.
    Hört sich schwer an, ist aber ganz leicht.

    WICHTIG: Vielleicht ist es anfangs toll, undeletable Files zu erstellen, denkt jedoch daran, dass man die Dateien
    nicht mehr löschen kann. Ist die Festplatte des superschnellen FTP-Servers voll, wird der Admin mit
    Sicherheit die Platte formatieren und keine Pubs mehr zur Verfügung stellen.
    Also benutzt diese Funktion bitte mit Vorsicht.


    LEKTION 4: Wie erstelle ich "undeletable Folders"?
    Die "unlöschbaren" Ordner erstellt ihr eigentlich genauso wie die Dateien.
    Ihr erstellt also einen Ordner und macht daraus:

    Ordnername[Leerzeichen][Punkt][Slash][Leerzeichen][Slash]

    Der Nachteil ist jedoch, dass ihr meistens nicht mehr in diese Ordner reinkommt, auch wenn Dateien drin sind.
    Erstellt so einen Ordner am besten bei einem Upload in einem Verzeichnis, damit auch jeder sieht, wer
    die Files geuppt hat.
    Also erstellt einen Ordner wie "upped by xzy"

    Ich hoffe das is erlaubt! Es stand schonma hier im Board!!
     
  6. #5 19. Februar 2005
    wer die suchfunktion benutzen oder das tutorials forum lesen kann ist klar im vorteil
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - tagged
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.522
  2. Remote Upload von tagged FTP

    Priester , 3. September 2012 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.023
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.548
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    208