Wie viel Watt Netzteil für diese Hardware

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von torsKen, 4. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juni 2006
    Hi!
    als aller erstes mal mein aktuelles System
    CPU: AMD Athlon XP 2400+
    RAM: 2x512mb DDR
    Mainboard: AsRock K7VT2
    GraKa: ATi Radeon x800GTO
    HD: 80GB WDD, 40GB WDD
    Laufwerke: 1x Multiformatbrenner, 1x CD Brenner/DVD Laufwerk

    Das ganze läuft zur Zeit mit einem 300Watt Netzteil. Ist sehr wenig, deshalb wundert es mich schon dass es überhaupt läuft^^
    Jetzt wollte ich mir diese Woche folgendes neu holen:
    CPU: AMD Athlon 64 3500+
    Mainboard: AsRock 939Dual-SATA2 A939A A1695 ATX

    Denke ja mal nicht dass mein 300W Netzteil das auch noch mitmacht, habe hier aber noch ein 350W NT liegen. Was meint ihr, wird das reichen? weil habe atm nicht so geld um mir ein neues zu holen. Warscheinlich erst in 2 Monaten oder so.
    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte
    -
    mfg
    torsKen
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juni 2006
    also das 300derter kannst k*****n auf jedenfall.

    Sag mal den Hersteller und die Outputangaben des Netzteiles. 12V, 5V usw...die Ampere Werte.
     
  4. #3 4. Juni 2006
    Hersteller ist codegen
    AC Input 230 VAC 4A 50 Hz
    AC Output 230VAC 0,5A 50Hz

    DC Output +3,3V +5V +12 -5V -12V 5VSB
    20A 30A 13A 0,5A 0,8A 2A

    Hoffe das ist alles^^
     
  5. #4 4. Juni 2006
    nein das sind die falschen werte, hats du kein link zu dem netzteil?
     
  6. #5 4. Juni 2006
    Hab editiert, hoffe dass das jetzt alles ist. Link zu genau diesem NT find ich nicht
     
  7. #6 4. Juni 2006
    die obigen werte sind vom 300 oder 350er?

    mit den obigen werten könnte man dein system versorgen da du nur sockel a hast aber schreib mal die werte vom anderen netzteil noch auf.
     
  8. #7 4. Juni 2006
    Also oben das sind die Werte vom 300er
    HIer die vom 350er:
    *rechner auf schraub*
    shit!
    Das NT hat auch nur 300W (ist aus nem Media Markt Komplettrechner)
    Marke: LiteOn
    DC Output: 300W
    Input: 200-240V ~5A 50Hz-60Hz
    Output: +5V /30A MaX -12V (0,8 A MAX)
    +5V(sv) / 2A MAX +3,3V / 20A MAX
    +12V / 15A MAX
     
  9. #8 4. Juni 2006
    dann nimm das NT aus dem media markt rechner. von den output werten minimal besser.
    da slangt für dein a system völlig aus
     
  10. #9 4. Juni 2006
    Für das neue System langt das völlig aus? Also das mit dem 3500+, nicht dass du was verwächselst ;)
    Wenn ja wär das super^^
     
  11. #10 4. Juni 2006
    haste da sirgendwie oben editiert? ich könnt schwören das das oben net stand.

    also für das sys langts net da musst dir ein neues kaufen die 300watt nts langen für ein sockel a system so wie du es hast aus aber für ein 64bit sys nicht mehr.

    ein gutes neues nt kostet um die 50 euro.

    das da z.b.

    Enermax EG365AX-VE-G-FCA/FMA, 353W (German Version) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    ein billiges no name nt ca. 30

    an den 20 euro solltest aber nicht sparen. das nt ist genau wie die anderen komponenten auch ein sehr wichtiges teil
     
  12. #11 4. Juni 2006
    Ne, habe nichts editiert, sieht man ja auch unter dem thread.
    Zu welchem dieser Netzteile könntest/t du/ihr mir dann auf dieser seite raten raten? Sollte so um die 50€ kosten. weil da bestelle ich den rest auch da ich 20% bekomme.
    -
    mfg
    torsKen
     
  13. #13 4. Juni 2006
    mh...
    sind 350W noch "zukunftssicher", nicht dass ich mir nächstes jahr ne neue GraKa hole und wieder ein neues Nt her muss.
    Was hällst du von diesen hier:
    1. Netzteil
    ist von Antex, kA ob die gut sind...
    und evtl. das
     
  14. #14 4. Juni 2006
    würde dir zu diesem Tagan 380 oder diesem Tagan 420 raten.

    Das No Name und billig zeugs ist doch müll, billig war noch nie gut. Qualität hat eben ihren Preis auch.

    Eben So ein Tagan, weil du dir sonst in 1 - 1,5 Jahren wenn wieder ne enue Graka oder CPU kaufst Dir dann wieder ein neues Netzeil kaufen musst.

    Lieber etwas mehr drauflegen und du hats auch noch was gutes für die nächsten Jahre.

    Falls du Übertackten willst kansnt die No Name Dinger eh in die Wüste schicken!


    Edit:

    Das Tagan 420 kosten bei Geizhals genausoviel wie das Tagan 380 auf Deiner Seite oben da
     
  15. #15 4. Juni 2006
    die wattazahl ist zweitranging die sagt nix drüber aus ob ein nt gut oder schlecht ist.

    das enermax oben ist leistungsstärker als das antec.

    wenn du mal ne neue graka reinhauen willst wird es keine probleme geben so viel verbrauchen die neuen komponenten nicht.

    erst wenn du mal nen x2 mit einer neuen 512mb graka einbauen willst dann braucht es etwas mehr saft.

    http://www4.avitos.com/shop/info.asp?product_group=235&service_group=&product_code=20050096&search_mode=&search_group=&search_manufact=&fct=&sid=&retpage=%2Fshop%2Fcatalog%2Easp

    dann wäre sowas das richtige wobei ich das NT nicht in dem shop kaufen würde.

    das gleiche NT gibts über geizhals für 57 euro

    http://www.geizhals.at/deutschland/a171805.html

    das tagan für 57 ist ok aber da es für den gleichen preis das obige enermax gibt lohnt es sich eher das zu kaufen
     
  16. #16 4. Juni 2006
    mhh
    denke dann das ich mir das tagan 380W hole. Wie gesagt, ich kaufs auf jedenfall auf der seite, weil ich da ja 20% bekomme und das sind bei ca. 58€ über 10€ rabatt
     
  17. #17 4. Juni 2006
    das enermax ist aber etwas stärker als das 380er tagan ich würd das enermax nehmen. aber wie gesagt wnen du ne starke 512er karte udn ne x2 cpu mal einbauen willst könnte es knapp werden
     
  18. #18 4. Juni 2006
    ok hole mir dann das enermax, hab grad den neuen beitrag getippt als du geantwortet hast, hab deshalb nicht gelesen dass das besser ist^^
     
  19. #19 4. Juni 2006
    dann ist das ja erledigt




    mfg
     
  20. #20 5. Juni 2006
  21. #21 5. Juni 2006
    ja kansnt du, du musst dir dann nur so ein Adapter kaufen
     
  22. #22 5. Juni 2006
    Link geht nicht, aber kann mir dann denken was du meinst.
    hauptsache ist dass ich das NT dann für ne PCIe GraKa verwenden kann.
    Hat sich ja dann erledigt, 10er an alle Antworter sind raus^^
    mache dann wieder dicht bevor es der mod merkt :p
    ~closed~
     
  23. #23 5. Juni 2006
    Moin,

    es ist kein Problem mit dem Enermax eine PCI-e Grafikkarte zu beteiben. Meistens liegen den Grafikkarten entsprechende Stromadapter bei.

    gruss
    Neo2K
     
  24. #24 5. Juni 2006
    So jetzt reopened zum 2ten.
    Würdet ihr mir dazu raten Anstatt dem Enermax mit 350W, ein Enermax mit 370W zu kaufen?
    Sind ca. 5€ Unterschied und die könnte ich dann auch noch drauflegen wenn es von den Werten her viel besser, und zukuftssicherer wäre.
    Hier gibts mehr Infos zu beiden Netzteilen:
    350W Enermax
    370W Enermax
    -
    mfg
    torsKen
     
  25. #25 5. Juni 2006
    also wenn die lautstärke auch noch eine rolle spielt würde ich

    http://www.geizhals.at/a72175.html

    empfehlen da ich es selbst verwende und damit sehr zufrieden bin.
    sind zwar "nur" 380w aber die sollten für dein system problemlos ausreichen


    mfg
    stedenon
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - viel Watt Netzteil
  1. Antworten:
    51
    Aufrufe:
    2.446
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    631
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    525
  4. Wieviel Watt Netzteil?

    ibot , 2. August 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    691
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    749