Wie Wlan hinbekommen bei Laptop und Linux

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von kicke, 3. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2006
    Der Grund warum ich mich Linux nocn icht nutze ist einfach ds nicht erkennen des wlan vom laptop. denn ohne inet läuft heute nichts.

    das laptop ist ein hp compac nc6120

    knoppix von cd gestartet ,aber kein wlan.
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Februar 2006
    schön, was ist deine Frage....ohne Frage keine antwort!!

    bzw. Suchfunktion bringt wahrscheinlich auch was, gabs schon öfter

    meckes
     
  4. #3 3. Februar 2006
    Vermutlich will er wissen, wie er sein W-Lan zum Laufen bringt.

    Als erstes musst du mal herausfinden, was für ein Chipsatz dein Wlan-Adapter hat.
    Dann können wir dir weiterhelfen.
     
  5. #4 3. Februar 2006
    @-idur-
    is mir schon klar dass er das wissen will, aber dann soll er auch fragen ;)

    knoppix wlan kann er auch bei google eingeben... aber in nem Forum wär ne Frage vielleicht net schlecht.

    meckes
     
  6. #5 3. Februar 2006
    ist dieser hier:

    Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection
     
  7. #6 5. Februar 2006
    also unter ubuntu hab ich sie zum laufen bekommen.
    musst einfach mal nach ubuntu bei google suchen.dort gibts einige tuts um die karte ans laufen zu bringen.Oder such mal nach linux auf notebook bzw laptop. So bekommst du raus welche distri auf dem notebook gut läuft.
     
  8. #7 8. Februar 2006
    Ich hab die Karte auch schon unter SuSe Linux zum laufen gebracht.

    Habe einfach den ndiswrapper installiert (ist ein Zusatztool um Windows Treiber für WLAN Karten zu installieren). Mit ndiswrapper habe ich dann denn Windows Treiber von der WLAN Karte installiert und hab ihn anschließend geladen und die restlichen Einstellungen im kwifimanager (WLAN Verwaltungstool) vorgenommen und das wars schon, hat alles super funktioniert.


    Hier nochmal eine kleine Übersicht wie man das mit dem ndiswrapper macht:

    1.) ndiswrapper installieren
    2.) Konsolenterminal starten
    3.) Du musst dich dann in der Konsole unter root anmelden das geht so: su -
    4.) Jetzt gibst du das Passwort für das Root Konto ein (keine Sorge wenn du nichts siehst wenn du das PW eingibst, ist eine Sicherheitsvorkehrung :))
    5.) Da du jetzt mit dem root Acc eingeloggt bist kannst du die ndiswrapper Funktionen verwenden. Um den Windows Treiber der WLAN Karte nun zu installieren gibst du: ndiswrapper -i /Pfad/zum/Treiber
    6.) Wenn du jetzt den Befehl ndiswrapper -m eingibst werden dir alle installieren Treiber aufgelistet und du kannst sehen ob er mit dem Treiber deine Karte gefunden hat
    7.) Mit dem Befehl modprobe ndiswrapper machst du den Treiber fest und startest ihn
    8.) Im kwifimanager kannst du jetzt noch die WLAN Einstellungen wie Verschlüsselung, SSID, ... vornhemen
    9.) Have a lot of fun mit WLAN ;)


    MfG,
    HeinBlöd
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wlan hinbekommen Laptop
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.758
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.214
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.217
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.209
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    963