wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von Cresa, 16. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2007
    Hab ne Abmahnung bekommen weil ich dummerweise mal n Spiel mit azureus runtergeladen hab und dann ja auch gleichzeitig verteilt habe -.-
    Kann mir mal jetzt wer sagen wieso das sicherer ist mit SFT zu laden?Weil würd ungern n 2tes mal erwischt werden und wollt mir das mal geren vor augen halten xD
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    Also Azureus ist ein Bit Torrent Client. Das BitTorrent ist ein P2P Netzwerk (Peer To Peer) welches aus vielen Rechnern besteht die Server sowie Clients bilden.
    Ein ermittler kann sich einfach selbst als Client bzw Server mit in dieses Netzwerk dazu schalten und Netzwerk Aktivitäten beobachten (Wer lädt was von wem)

    Bei SFT Dateien, ist es (glaub ich) nicht möglich zu gucken wo die Datei liegt, also macht es das denn Ermittlern schwerer, da sie nicht einfach wie bei P2P ein Programm laufen lassen können welches einem alle aktivitäten auflistet.
     
  4. #3 16. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    Naja ich glaube sie können schon ermitteln das da jemand was lädt aber um die IP zu bekommen, müssten die glaub ich erst die Logs von dem Server sich holen oder so und das kann dauern bei nem Server der in den USA steht oder in Asien. Korrigiert mich falls ich falsch liege, dachte ich bisher immer nur so :)
     
  5. #4 16. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    bei azereus, also p2p ist es leichter an die ip des leechers zu kommen
     
  6. #5 16. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    ne, stimmt so ;) Dauert übelst lang und ist auch mit vielen Kosten verbunden. Und die.. macht sich keiner^^ Bzw. manche. Aber Gefahr besteht immer! Man ist nie sicher! Egal, von wo, wie und worüber man zieht.

    mFg
     
  7. #6 16. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    sft ist nicht sicherer. die ganzen serveradmins haben bloß kein bock alle leute anzuzeigen, da löschen sie lieber die files, und damit hats sichs bei denen erledigt.
    eine anzeige würde die amdins zuviel kosten und ihnen nichts bringen, daher ist das löschen der files
    für sie die beste methode. aber du könntest auch pech haben, und ein admin gibt die ips.. wirklich weiter....
     
  8. #7 16. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    soweit ich mich erinnere ist nur der upload strafbar, beim download ist das gesetz noch zu schwammig und wird deswegen auch nicht vollzogen
     
  9. #8 16. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    Wenn du es nicht genau weißt hör auf solche Aussagen zu machen, kann für Noobs die das jetzt lesen ganz schön verlockend klingen, die leechen sich dann dumm und dämlich nur weil du hier schreibst dass der Download nicht strafbar ist...

    Und @Threadersteller
    Du wurdest schonmal erwischt und hast deine Lektion noch nicht gelernt? Dir kann man nicht mehr helfen

    Was ist sicherer FTP (FXP) oder P2P??
     
  10. #9 17. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    also erstmal müssen die admins erstmal rausbekommen das du was vom pub lädst das dauert vllt. ne woche bei guten admins bei ner trafficflatrate ist denen das eh egal weil sie es erst garnicht mitbekommen und weil sie kein schaden haben(bei mehr traffic dazuzahlung) aber mehr als löschen werden sie in der regel nicht tun!
     
  11. #10 17. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    lol die wenigsten admins haben eine trafficflatrate und wenn dann nur eine kleine.
    außerdem geht es meist auch weniger ums laden, sondern darum, dass du ohne erlaubnis auf einen fremdem server zugreifst.
     
  12. #11 17. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    Was für ein unqualifizierter Kommentar...Am Vorsichtigsten wäre es Torrent gar nicht zu benutzen, da´, wenn man es benutzt, immer die Gefahr besteht, dass man erwischt wird.
     
  13. #12 17. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    Und diese Gefahr gibts bei Pubs nicht? Bei RS nicht?

    Dein Kommentar ist ebenso überflüssig da es immer ne gewisse Gefahr gibt, egal wo und was du lädst...
     
  14. #13 17. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    Dann versuch ich mal einen qualifizierteren Kommentar zu verfassen:

    Wenn ein Serverbetreiber eine Anzeige startet, dann wird sie sich sicherlich vor allem gegen den illegalen Eingriff auf den Server wenden. Inwiefern dass nur den Uploader oder auch die Downloader betrifft kann ich nicht beantworten. Eventuell wird auch noch eine Anzeige wegen Urheberrechtsverletzung gestellt. In Deutschland ist zur Zeit nur das Bereitstellen von urheberrechtlich geschützten Material strafbar. Für den Downloader besteht HIER kein Risiko.
    Es kann aber auch zu einer Abmahnung der Firmen kommen, die durch den Upload geschädigt wurden. Dies betriffft sowohl Uploader, als auch Downloader.
    Wenn nun ein Serverbetreiber den Illegalen Eingriff anzeigt ist es sehr fraglich, ob die Klage bis zur Abmahnung durch die Firmen vorranschreitet (bzw. ob die das überhaupt mitkriegen) ist fraglich. Nur dann könnte es zu einer Klage für den Downloader kommen.
    Ich glaub kaum dass es für die Abmahnfirmen möglich ist, gezielt einen server "hochzunehmen", obwohl man mit einfachen mitteln die IP rauskriegen kann. Es liegt dann sicher am nötigen "Durchsuchungsbefehl", dass sie nicht an die IPs der Nutzer kommen.

    Zusammengefasst: Es kann zu einer Klage, doch sie ist eher unwarscheinlich. Ansonsten gilt natürlich
    Wenn du Angst hast, erwischt zu werden, dann lass es sein, denn nichts ist 100% sicher
     
  15. #14 17. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    Klar, ich habe in meinem ersten Post schon gesagt das es diese Gefahr gibt, aber sie kleiner ist meiner Meinung nach und da habe ich auch gesagt das man mich korrigieren sollte falls es nicht so ist, aber anscheinend ist es so. Aber zu sagen, joa einfach vorsichtig sein dann passiert nix ist ja wohl noch ne Stufe drunter...

    Ich denke das ist der richtige Abschluss des Threads.
     
  16. #15 17. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    Ziemlich korrekt.

    Überschaulicher:

    SFT -> IP des Pubs -> Film/Musikindustrie-Rechtsanwalt muss sich mit Admin in den US in Verbindung setzen -> Logs bekommen (Wobei viele der Admins net mal Ahnung haben wie man an die Logs kommt, aber auch viele der Rechtsanwälte net mal richtig Englisch können und all das.. dürfen net mal über Telefon Logs anfordern... usw usw) -> Aushändigen der Logs (Wenns soweit kommt hat der Provider eh schon die Logs der Kunden gelöscht)

    Torrent -> IP aller seeder und leecher -> Film/Musikindustrie-Rechtsanwalt guckt durch und sammelt IPs -> Fordert beim Provider sofort Anschrift an -> BUSTED


    Na und wo ist es wahrscheinlicher dass man busted wird? Genau sowas wollte der threadersteller doch wissen und net.. nix is sicherer etc. gelaber - Tatsache ist dass die Justitzverfolgung gegen Raubkopien in Deutschland sich net einfach mit Serverbetreibern in den US in Verbindung setzen kann, das geht einfach net so wie bei FileSharing.. von RS jetzt mal nicht die Rede ..


    EDIT: Wenn es zur Anzeige wegen leechen von Pubs kommt dann 99%ig nicht wegen der Musik/Filmindustrie, sondern wegen den Admin des Servers, der den Traffic bezahlt haben will, aber kein Admin wird nun vor Gericht gehen (massig Anwalts/Gerichtskosten!) und dann die Leute da anklagen, die net mal so leicht zu holen sind da sie ihren Sitz in DE wohnen. Man muss das alles mit einbeziehen und realistisch ansehen. Würdest du ein Serverbetreiber sein und anonymous loggin für deinen Server offen haben, dazu net viel Ahnung davon haben und denken, dass es deine Schuld war, dann würdest du auch den Stuff löschen und den Anonymous loggin schließen und hoffen, dass nun nichts mehr passiert.
     
  17. #16 17. November 2007
    AW: wieso ist SFT sicherer als azureus etc?

    und wie hier schon geschrieben wenn du angst hast lass es und wenn du schon erwischt wurdest und aus deiner lektion nicht gelernt hats dann kann ich dir uach ned helfen ;)

    Musst wissen was du mit deinem leben anfängst :)

    Knusperkeks
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - wieso SFT sicherer
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.042
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.231
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.743
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    971
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    310