Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von rafael007, 10. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2006
    hey leute irgendwie frag ich mich echt wieso solche rapper wie fler, oder einfach allgemein aggro so erfolgreich ist und auch bushido und all diese "möchtegernstrassenkids"... ich meine ich hörte früher auch nur so bushido und seine krassen songs.. aber hab jetzt mich irgendwie mal ein bisschen andersweitig umgeschaut und da finde ich zum beispiel prinz pi, kid kobra, bahar, separate sehr viel besser! am besten gefällt mir jedoch taichi! der ist echt hammer... aber eben wieso sind die nicht so erfolgreich wie bushido und co.???

    sollte gleichzeitig auch noch ein thread sein wo jeder sagen kann was er für deutschen hip hop hört! also nicht jetzt bushido oder so sondern eher unbekanntere welche ihr gut findet!?!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Sicher weil die jüngeren im alter von 12-14 oder so, solche musik cool finden, und sich dadurch auch cool finden, dass sie sowas hören.

    Ich hab sowas auch mal gehört (nicht weil ich irgendwie cool sein wollte oder sowas, ich scheiss auf diese "coolheits" sache.. wenn wer cool is dann merkens die andern garnicht.. wenns auffällt ist es einfach nur übertrieben ( ; ) ; mein favourite war kks, mit all den sachen wie neongelb, pimplegionär usw.

    Hör ich mittlerweile auch sogut wie garnicht mehr.
    Hör eher metal, alternative usw.
    Die selbstgemachte musik.. ^^

    manchmal hör ich noch Rhymin Simon, da er meiner meinung nach einer der besten ist, wenn er auch (aus spass) in seinen texten recht frauenfeindlich rüberkommen mag. (neues mixtape *****moves, sowie die andern sachen gibts wenn ich genug pn's bekomme (= )

    Ansoinsten hör ich manchmal noch eher so ami sachen wie z.B. Onyx, Pharoahe Monch, Cypress hill und jedi mind tricks.
     
  4. #3 10. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    ach was das denn für ne frag ... kein erfolg du hast doch keine ahnung prinz pi hat kein bock son kommerz bengel zu werden wie bushido . der letztemal auf mtv interview gegeben da hat er es auch nochmals betont ,dass der kein bock hat auf den klingelton scheiß und usw. der hat schon sein erfolg!!! kido kobra ist auch ganz cool würde mich freuen wenn ma wieder was von high society kommt(kobra/smexer) smexer hat aber aufgehört man weiß nicht ob er nochmal was macht schade eigentlich das album jet set ist wie ich finde eines der besten ...
    sehe in pi und kobra so die besten !!!

    ach und was soll das immer mit fler usw. so reden leute die nur lieder von mtv kennen da finde ich eko um einiges schlechter naja von bushido kommen auch kaum neue reims kennt man alles schon!
     
  5. #4 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Naja ist doch eigentlich in jeder Branche so dass die "Groß rauskommen" d.h. Fernsehen und ordentliches Geld etc. die sich dem Mainstream / Kommerz anpassen.

    Da bildet die Rap / HipHop Branche wohl keine Ausnahme. Der Mainstream muss sich allerdings nie damit decken, was Leute denken die bisschen mehr Geschmack und Ahnung in der Branche haben.
     
  6. #5 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Kann dir nur zustimmen

    Das Thema hier hat eigentlich auch nix mit HipHop zu tun, sondern könnte auf Musik im Allgemeinen angewendet ... Nur tritts bei HipHop sehr deutlich zu Tage, weil Skills am Mic zu haben schwerer is, wie n bisschen singen zu können

    Dass Leute wie Prinz Pi kein Bock auf Kommerz haben is teils Quatsch, jeder will Geld haben, da kann er sagen was er will, aber des mit den Klingeltönen is dann wieder ne andre Sache

    -->
    Mal zum Thema ansich:
    Mainstream HipHop ist oft tanzbar
    Mainstream HipHop verbreitet keine Aussage und hat keine anspruchsvollen Texte, was die dumme breite Masse auch vollkommen überfordern würde
    Mainstream HipHop ist gemacht um Geld zu machen (Eigenaussage von 50 Cent)
    Non-Mainstream ist aus der Liebe zur Musik gemacht, Geld wäre ne erfreuliche Nebenerscheinung sag ich mal (das is natürlich auch nicht immer so)

    Also ich denk auch, dass es die Masse ebenso überfordern würde wenns aus jedem Musikbereich viele komplexe Unterstyles/-richtungen geben würde, also muss sich alles ein bisschen angleichen (wie schon gesagt), und die Mitte nach der sich alles richtet ist Pop Music
     
  7. #6 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    viele guten Rapper sind meistens nicht so bekannt weil sie das gar nicht wollen. Sie haben gar keinen Bock auf diesen Medien Schnick Schnack. Viele Deutschen Rapper haben aber auch nicht genügend Geld oder die richtigen Kontakte um so hoch zu kommen.
     
  8. #7 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Also für mich hat das Prinz Pi am besten im Interview auf der !Donnerwetter!-CD erklärt. Wenn man jung ist, ist man in soeinem Alter, wo man gegen seine Eltern rebellieren will und das halt auch über die Musik macht, deshalb hören sie sich welche an, mit der sie die Eltern erschrecken wollen. Viele sind aber auch einfach überfordert mit niveau-volleren Texten und hören daher lieber "Gangster"-Musik.

    "Es kommt meißtens nicht auf den besseren Rap an, sondern um die Anzahl von Hur*nsohn in einem Text", um jetzt einfach mal Pi zu zitieren.

    Aber manche Leute spez. Prinz Pi sind auch nicht so fixiert auf Komerz, das betont er oft genug. Sicher möchte er Platten verkaufen und auch Geld verdienen, denn die Miete bezahlt sich nicht von allein, aber er möchte primär halt mit seiner Musik Leute ansprechen...

    Peace
     
  9. #8 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Word
    Naja erst machen sie des alle um Geld zu verdienen....später machen sie es für Weiber, Geld und Autos
     
  10. #9 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Das ist doch überall so und nicht nur im Rap Business...
    Die Welt ist ungerecht.
    Ich kenn genügend perverse Rapper die alle Lines am start haben,von denen ein Bushido oder ein Fler nur träumen kann...
    Aber diesen Jungs fehlt halt was anderes,was wohl heutzutage noch wichtiger ist.
    Und das sind die Connections:rolleyes:
     
  11. #10 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Die Leute wollen die Möchtegern Gangsta hören udn das is der Grund
    die Platten von denen verkaufen sich gut
    und das nciht nur bei 12-14 sondern allgemein
    wenn sich ie platten von denne nciht mehr verkaufen sind die auch wieda weg vom fenster
     
  12. #11 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Word.

    Die Gangster-Schiene ist zur Zeit halt im Trend, sollte irgendwann die Zeit der Backpacker oder sonstiges sein, haben die halt ihre Chance.

    Ausserdem kommt das immer auf die Rapper selbst an, einige können nicht kommerz werden (zB wird man nie ein Video von Hirntot im Fernsehn sehen), andere wollen es nicht usw.

    zB Untergrund-Rapper verdienen mit ihrer Musik Geld, und können dennoch beruhigt auf der Straße rumlaufen, ohne alle paar Sekunden nach nem Autogramm gefragt zu werden.

    Ansonsten hat Prinz Pi mit seinem Interview Recht.
     
  13. #12 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Den meisten GROUPIES geht es nicht um dem rap der künstlers sondern um die popularität der person,und da die groupies die mehrheit der zuhörer sind , würde ich sagen ist das der grund warum schlechte rapper erfolgreiche sind .
     
  14. #13 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Endlich sagt es mal einer veilleicht kennt einer von euch Majubiese der Typ hats so krass raus aber ist leider total unbekannt und dagegen wird Bushido sogar zu TV-Shows eingeladen. Aber vielleicht sidn wir einfach zu Alt um zu verstehen wie junde Leute sowas gut finden können. Ich sag nur Tokio Hotel ;) versteh auch nicht wie die einer gutfinden kann.

    Wenn einer mal ein Lied von Majubiese haben will biete PN an mich !

    Greetz Bullet
     
  15. #14 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    tja...is halt immer wieder ein mysterium der musik branche...ich meine die die wirklich geilen und auch realen rap machen(bogy, taichi, kobra, pi etc) werden wahrscheinlich nie auf viva und so kommen...wahrscheinlich auch weil die texte für diese möchtegern D&G gangsta einfach zu hohl für dne scheiss sind...ich meine es gibt auch rapper die gangsta rap machen, aber trotzdme independent bleiben und geilen flow haben...wie z.b. meiner meinung nach mc bogy...der hats einfach drauf...ich meine der würde bushido, fler oder sido locker umboxen, aber er hats nich nötig...er macht sein geld, und geile musik und das reicht...noja aber meine allergrössten favs sind: Taichi, Kid Kobra, MC Bogy, Sentino und ILM records
    was auch mega krass is, is der aktuelle rapcity berlin sampler...da sind mit die geilsten acts des deustchraps mit bei

    PS: Geld Zerstört Die Musik ;)
     
  16. #15 11. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    aber zumindest kommt pi langsam auf denn werden die medien langsam mehr aufmerksam!!!
    mtv interwiev auch in nem pro7 film (kam um 20:15 ging so um ne polizisten der unschuldig im knast war und ne box team leiten sollte) kam ne track ausschnitt von donnerwetter hat mich sehr gewunder ... hoffe mal das mtv viva mal bisschen aufwachen und auf qualität achten !!!! zum beispiel mal 1stunde in der woche hip hop spielen wie kobra pi taichi sentino bogy usw. da würden einige dumm gucken /d ire oder wie der heißt son scheiß wieder rauf und runter laufen lassen ist sowas von nervig und in meinen augen hören sowas nur leute die wieder keine ahnung vom hip hop haben
     
  17. #16 12. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    genau die im Fernsehen rappen könnnen nicht rappen also zieht euch den rein

    http://www.myspace.com/svmuzic
     
  18. #17 12. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    hahah charro is back
    geil

    edit: und wie ich höre sogar besser geworden 8)
     
  19. #18 12. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Ist immer so, egal wo!
    Leute, die besser verkauft werden können, kommen groß raus!
    Dabei spielt Talent keine Rolle!


    Außerdem fühlen sich die kleinen Kiddies natürlich toll, wenn sie Texte mit vielen Ausdrücken hören usw.! Schade, aber wahr!


    Zum Glück war ich nie so :D
     
  20. #19 12. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    da füge ich mal eine etwas abgeänderte line von Sprachtot an

    mein rap versteht man nicht mit standart aus der 6Klasse
     
  21. #20 12. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?


    =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) :eek:

    ok, ich stell die produktion sofort ein :eek:


    @thema: kann man eigentlich schliessen, frage wurde schon etliche male ausreichend beantwortet. die antworten wiederholen sich eh immer und immer wieder


    EDIT: WTF?? oO wieso ist mein post VOR den gekommen den ich zitiert hab? :eek:
     
  22. #21 12. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Ganz einfach... es gibt einfach viel zu viele Deppen in Deutschland.
    Möchtegern- Gangster.... "hey alta, produzier mich nicht".
    Das sind genau die Deppen, die so einen Müll hören!
    :angry:
     
  23. #22 12. November 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    Scheiße man DU hast keine Ahnung! p0rn ist der Kommerzrapper schlechthin. Er verkauft supporterpässe für Rabbat im Shop. Er verkauft kaum Alben aber Polohemden, und hat nur vögel in seinem Label. früher waren seine texte ernst gemeint, aber jetzt zieht er dieses verschwörungs-alles hinterfragen teil nur durch für kids wie dich die seit 2 jahren rap hören und sich weil sie was hören was nicht vom mainstream befallen ist hören als was besseres fühlen.


    Mfg,
    Neuro
     
  24. #23 11. Dezember 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    kann mich eigentlich nur anschließen:
    die musik ist kommerz. das heißt: für eine breite soziale schicht gedacht. solange sie sich bei diesen menschen an beliebtheit erfreut, wird diese musik auch weiterhin höher in den charts sein als alternative oder wie du es sagst "gute" musik mit sinn und message. was kann man daraus folgern?
    es gibt leider mehr "dumme" hopper als "schlaue". klingt traurig ist aber so.

    mfg warden
     
  25. #24 11. Dezember 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    also ich find rapper net so dolle. Rocker sin 100mal besser ;)

    aba is meine meinung

    MFG Simme !
     
  26. #25 11. Dezember 2006
    AW: Wieso sind gutte rapper wenig erfolgreich als echt miese rapper?

    ROOOOOOOOOOOOOOOOOOFL.
    - Sein Name ist Pi
    - Er zwingt niemanden die Pässe, Hemden, Platten zu kaufen
    - Jeder muss sein Geld verdienen vorallem wenn er soviel Zeit/Arbeit in eine Sache oder Album investiert, was bei Donnerwetter der Fall ist, denn ist ein wares Donnerwetter!
    - Wäre er komerz, würde er jetzt sicherlich auf Viva/MTV sein und seine Klingeltöne verkaufen, was er aber nicht macht, da er ( wie er sagt ) lieber sein Geld in ein Album steckt als in die Werbung
    - Kaum Alben ? Platz 56 und das für jemanden der vorher nie auf MTV war und niemanden disst um Aufmerksamkeit zu bekommen ( *hust* Shok, Aggro, EGJ *hust* )
    - Biztram macht geniale Beatz/Filmmusiken ( z.B. für Pro Sieben ) und Bobidze spricht eine andere Sprache, sind sie deshalb Vögel?
    - Textlich ist er immernoch gleich nur klingt es im vergleich zu damals anders - besser

    Ich bin der Meinung du solltest dir lieber erstmal ein Album von Pi _legal_ kaufen, genau anhören und dann deinen Post überdenken.

    Peace
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wieso sind gutte
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.015
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.218
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.032
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    719
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    679