Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von subx, 1. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Oktober 2007
    hi@all

    Ich habe eine Frage , was glaubt ihr wieviele (oder manche) Deutsche Großkonzerne (Heute) so Groß sind , weil man Damals Zwangarbeiter zu einer (oder in verschiedenen Bereichen ) zur Production gewzungen wurden !!
    Es gibt Firmen die durch die Zwangsarbeiten (deswegen so groß sind )weil man damals Megagewinne gemacht hatte , is auch logisch

    Aber was glaubt ihr wieviele Firmen Unternehmen das sind , So manch ein Unternehmen were Heute niemals zu einem Großkonzern gewachsen wenn es damals keine Zwangsarbeiter gegeben hätte , aber die verantwortung lehnt man ab !! Sprich geldzahlungen an die Zwangsarbeiter von der nazzi zeit

    ich möchte ihr nix auslössen , ich will nur eure meinung wiessen , was ihr darüber denkt !!
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    Welches Unternehmen ist denn dank der Zwangsarbeiter so gewachsen ? Siemens nicht, Rheinmetall auch nicht, IG-Farben auch nicht..

    Fazit : Alle Firmen, die damals Zwangsarbeiter beschäftigten, waren schon zu dieser Zeit Weltkonzerne.
     
  4. #3 1. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    Hi
    ne stimmt nich , die namen kann man hier einfach so nicht sagen weil die Firmen dann das Recht hätten zu Klagen , die Frage is auch nicht die namen sondern Geldzürückerstattungen
     
  5. #4 1. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    frage ist nicht ob gewachsen, sondern welche zwangsarbeiter hatten. gewachsen aber z.B. bmw, flick, thyssen oder die quandts
    ig-farben waren mit die schlimmsten verbrecher. insgesamt waren ein viertel in der damaligen wirtschaft zwangsarbeiter.
     
  6. #5 1. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    Acherje da hat wohl grad einer die Reportage auf dem Ersten gesehen^^

    Also du meinst wohl wie Leute heute versuchen zuvertuschen wie ihr Vorfahren an das Geld kamen
    wie die Quandts die heuet sehr viel bei BMW und andern Firmen zusagen haben.

    Aber ich denke man sollte drüber sprechen denn die Gesellschaft ist viel toleranter als noch vor einigen Jahren (ich erinnern nur mal an einige Hiler Paodien),aber einige Firmen sind nur mit der Zeit gegangen bzw mussten denn Wer kauft bitteschön im Kireg irgendwie Stahl oder sontiges deswegen haben Thyssen ;Krupp;Mannesmann etc pp einfach umgerüstet und haben so ihre goldene Nase verdient und musste wie z.B Herr Krupp 12 Jahre hinter Gitter und sein Geld abgeben.Naja an der größe hat es nicht viel geändert
     
  7. #6 1. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    mehr gibt es nich mehr zu sagen ^^
     
  8. #7 1. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    wer diese konzerne sind?
    einfach mal schauen wer unter den sammelbegriff DAX fällt ;)

    die meisten firmen in DL zu der zeit ham von der zwangsarbeit profitiert oder sich über enteignetes jüdisches kapital bzw firmengut gefreut.

    das ist aber schnee von gestern.
    die meisten firmen haben schon in der vergangenheit hohe beträge als wiedergutmachung an die nachfahren bzw betroffenen der ehemaligen jüdischen zwangsarbeiter bzw enteigneten bezahlen müssen.

    teilweise macht das das leid nicht wieder gut,
    andererseits gibt es auch viele nachkommen dieser leidgeplagten, die sich über ihre vorfahren mit klagen eine goldene nase machen wollen.
    so oder so, man kann nix ungeschehen machen.

    naja, ahoi
     
  9. #8 1. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    das es so ist, weiß man ja.
    aber was hätten sie denn tun sollen? Produktion stoppen? Pleite gehen?
     
  10. #9 1. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    klar war das :poop:, dass sie zwangarbeiter genommen haben aber man muss das auch so sehen, zu der zeit gab es kaum arbeitslose und vll hatten sie einfach nicht genug arbeiter... <--- spekulation!^^
    zu den rückzahlungen ist meine meinung, dass die betroffenen firmen zahlen sollten, oder dies hätten tun sollen, als es noch notwendiger war!
    abgesehen davon, wird nazi ohne "zz" geschrieben, aber schön, dass du dich mit der materie so befasst!^^
     
  11. #10 1. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    es waren einige man sollte nur die firma krupp erwähnen (die waren vorher aber auch schon im big business) aber die sache ist jetzt nun wirklich gegessen. wenn dich das interessiert schau dir ne doku über die gewinner der ns verbrechen an! und dann ist´s auch langsam gut mit der entnazifizierung, es geht mir voll auf den sack man nach generationen immernoch in rechtfertigungszwang gerät!

    nichts für ungut brossi :)
     
  12. #11 1. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    Standart Oil aus Amerika hat auch schön Geld geschöffelt. ^^
     
  13. #12 2. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    das stimmt schon das viele firmen sich in dieser zeit eine goldene nase mit den sklaven verdient haben.


    das zeigt der film inside mann ja schon sehr sehr gut



    mfg unicat18
     
  14. #13 2. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    Ich denke das VW auch so ein Kozern ist Ich denke die mussten halt dauern motoren zusammen bauen ,usw.
    Es gibt wahrscheinlich noch viele viele andere die mir aber nicht einfallen:p

    hast nen bw weil der threat mich zum nachmachen bringt:]
     
  15. #14 3. Oktober 2007
    AW: Wieviele Großkonzerne haben es geschafft so Gross zu sein dank der Nazzis

    Auf jeden Fall VW, der Adolf meinte ja immer, dass alle 5 Mark im monat zahlen sollen um nen Käfer zu bekommen, dann ham die aber den krieg verloren und VW hat einfach nicht die Wagen ausgegeben^^ Tja seitdem sind die Reich
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wieviele Großkonzerne haben
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.590
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.047
  3. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.373
  4. Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.677
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    3.537