Will ein Auto kaufen(Tipps)

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von JohnnyO, 4. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2006
    Hallo RRler

    Ich will mir demnächt nen schönes günztiges Auto holen

    1.Lieb wäre mir ein Cabrio,muss aber nicht sein.

    2.Kann auch ein Kleinwagen sein.

    3.Marke ist mir eigendlich egal aber auf den Punkt komme ich
    später nochmal zurück.

    4.Spaarsam in Spritt/Versicherrung.

    5.Ist es besser wenn ein Auto schon etwas vorgepimt ist oder lieber selber Pimpen?

    6.Ist der Audi 80/100 Cabrio einigermaßen Preiswert?

    7.Auf was sollte man achten beim Kauf vom Gebrauchtwagen?

    8.Hier ein paar Autos die ich mir holen wollte aber es lieber doch nicht machen werde.


    Also mein Onkel hatte mal einen Fiat Punto mit dem ist er ca. ein Jahr gefaren dann war es
    reif für die Schrottpresse....er hatte kein Umfall sondern es ist nach und nach alles im Motorraum kaputt gegangen.

    Sein nächstes Auto war ein Opel Calibra...meiner Meinung nach ist es ein cooles Auto...und er meinte nein es rostet dir untern ***** weg.

    Dann hatte er ein Ford Scorpio...sieht eigendlich auch nicht schlecht aus aber da war immer was an der Lichtmarschine...

    So was würdet ihr mir für Autos empfehlen?
    Wenn ich günstiger wegkommen will sollte es dann lieber doch kein Cabrio sein?
    Spaare ich geld wenn es schon beim Kauf ein bisschen getunt ist?(Nur optisch)
    Was würdet ihr euch holen einen etwas neuern Kleinwagen(z.b Golf4)oder ein etwas älters Auto...wie der Audi 80 oder 100?!

    Also ich wäre euch echt dankbar für eure Hilfe!

    Mfg:JohnnyO
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. September 2006
    Hi JohnnyO
    was hilfreich gewesen wäre für eine eingrenzung der fahrzeuge wäre z.b. ein maximal preis ;)

    allgemein kann ich dir ersteinmal sagen das bei einer versicherung cabrios im allgemeinen teurer sind als geschlossene fahrzeuge wegen dem erhöhten diebstahl risiko

    Cabrio`s
    Kadett E Cabrio ist günstig und als erstes Fahrzeug sicherlich ausreichend, ersatzteile bekommt man an jeder ecke, nachteil ist die alten opels sind rostanfällig besonders radläufe und schweller.
    dazu nohc motor auf ölundichtigkeit kontrollieren.
    BMW E30 Cabrio kann man eigentlich nichts falsch machen in meinen augen allgemeinzustand beachten.
    BMW E36 Cabrio die steigerung halt ;) dann sollt eman aber schon 10.000 Euro investieren dann haste was richtig schönes :)
    nachteil an den bmw`s ist wenn du keinen plan von autos hast und nichts selbst machen kannst, könnte es mal in ner werkstatt schnell teuer werden.


    hmm, so beiträge sind immer schwer zu beantworten.
    beim gebruachtwagenkauf scheckheft kontrollieren. ist ein wichtiger anhaltspunkt wie der besitzer/vorbesitzer mit dem fahrzeug umgegangen ist.
    dazu kommt noch das du dir den verkäufer angucken solltest. wenn der aussieht wie ein "penner" wird er sein auto nicht gut behandelt haben :rolleyes:

    was sich sicherlich auch bezahlt macht ist eine unabhängige prüfung bei dekra/tüv glaube ATU bietet sowas auch an für kleines geld. lieber da mal 50€ investiert anstatt ins klo zu greifen.

    bei "gepimpten" autos wäre ich sehr sehr vorsichtig.
    ich hab schon autos gesehen die sahen richtig gut aus. dann ma hoch gehoben und das war dann in den meisten fällen das pure grauen. alles irgendwie zusammen gebastelt. so das beim nächsten tüv eingentlich das fahrzeug still gelegt worden wäre.
    wenn man sein fahrzeug selbst aufbaut macht man es halt ordentlich und weiss was man hat.

    so, hoffe ich konnte etwas helfen.

    grüsse
    WH
     
  4. #3 4. September 2006
    Ich würde dir zu nem VW Golf raten...ist relativ billig, zuverlässig, gibt sauviele Zubehörparts, relativ niedriger Verbrauch (als 1,9l TDI).

    Je nach deiner Finanzlage halt nen 3er oder 4er (vlt. sogar nen 5er??)
     
  5. #4 4. September 2006
    beim golf ist die versicherung in meinen augen viel zu hoch, die kosten auf glechen prozenten bald doppelt soviel wie mein bmw. golf fährt jeder anfänger und schlägt damit irgendwo ein.
    typklassen sind viel zu hoch
     
  6. #5 4. September 2006
    Naja, wenn man nicht vernünftig fährt schlägt man mit jedem Auto irgendwo ein...
     
  7. #6 4. September 2006
    ich verkaufe zur zeit meinen ford focus , 1.8L 115ps benziner, schwarz, bj00,70000gelaufen , 3türer und dezent getuned :)
    kannst dich ja mal melden :> der wagen sollte bis freitag weg sein, dafür is der preis auch recht günstig...
     
  8. #7 4. September 2006
    Ich kann Whitehorse da nur zustimmen. Beim Golf ist die Versicherung wirklich sehr hoch (aufgrund der Unfallstatistiken).

    Schau dich mal in Richtung Peugeot um. Hab ich noch nichts wirklich negatives gehört (kenne einige die Peugeot fahren).

    Auch möglich: Ein älteres Ford Escort Cabrio. Hatte selbst mal einen Escort (als Erstwagen) und war sehr zufrieden.

    Auf jeden Fall: Finger weg von jeglichen Opel-Fahrzeugen vor BJ. 2004/2005. Es sei denn du willst das Auto anstatt zu Parken zerbröseln und in einer Tasche mitnehmen (Rost :) ).


    Tipps für den Gebrauchtwagenkauf:
    - Kein Autokauf von Privatleuten (da keine Garantie).
    - Nimm dir irgendwen mit, der Ahnung von Autos hat (auch von unten zeigen lassen).
    - Vorsicht bei Unfallwagen (besonders bei "leichten Unfallschäden" misstrauisch sein, "leicht" ist sehr dehnbar und oft ist die Reparatur der reinste Pfusch).
    - KEIN Ebay
    - Dieselfahrzeug nur wenn du viel fährst! Ansonsten rechnet sich die Steuer nicht.
    - Vorsicht vor Tuningfahrzeugen. ( a) wurden solche Fahrzeuge oft "gequält" b) weiß man nicht ob der "Tuner" auch nur die geringste Ahnung hatte was er tat [z.B. ein Tuningchip in der Hand eines "Hobbybastlers" ist die denkbar schlechteste Voraussetzung für ein funktionierende Autos])
     
  9. #8 4. September 2006
    Cabrio günstig? Wer hat dir den Floh ins Ohr gesetzt.Cabrio´s sind mitunter am teuersten.
    Hatte mal nen Golf Cabrio der war in der Typenklasse 38 eingestuft.(Die höchste ist 40)
    Hol dir am besten nen Kleinwagen Japaner oder so vllcht Mazda oder Toyota die haben einen niedrigen Verbrauch und sind günstiger zu versichern als Golf oder Corsa.Würde das Fahrzeug probefahrn und in einer neutralen Werkstatt checken lassen.Natürlich auch ein Angebot von mehreren versicherungen zu kommen lassen.
    greetz jogibär
     
  10. #9 4. September 2006
    HE HE also da muss ich passen ich wollte mich erstmal "schlau" machen was ihr mir für Automarken mir mitgeben würdet etc...^^


    Naja mit Günstigen Cabrio´s meinte ich jetzt z.b einen alten Golf...und jetzt nicht ein neuen teuren Opel Tigra^^

    Aber nochmal ne Frage...kann mir jemand was zu dem Audi 80 Cabrio sagen,oder zu einen BMW 318 Cabrio sagen?

    Also Preiswert,rostanfällig usw.
     
  11. #10 4. September 2006
    So einen Quatsch hab ich ja lange nicht gelesen. Verbreite hier keinen Mist wenn du keine ahnung hast


    Cabrios bekommt man nicht günstig, sei es anschaffung oder unterhalt. Und wenn sind es eben sehr alte Cabrios....
    Also...Kleinwagen mit Dach ;) kommt besser, wenn man nicht allzu viel Geld hat. Ansonsten wurde schon alles gesagt
     
  12. #11 4. September 2006

    naja also mal ganz im ernst. jeder den du fragen wirst wird dir was anderes sagen. n vw fahrer sagt oh opel und ford sind :poop:, bmw fahrer sagt benz ist nix, andersrum genau das selbe spiel...
    ich für meinen teil kann nur sagen dass ford und insbesondere der focus ( war auch wagen des jahres 2000 oder 2001) wirklich sehr sehr zuverlässig sind!
     
  13. #12 4. September 2006
    AW: Will ein Auto kaufen(Tipps)

    Ich hab keine Ahnung?

    Ich habe einen Tigra Bj 99 -> Rost
    Freundin Astra (glaube 95) -> Rost
    Kumpel ehemals Calibra (Bj. ka)-> Rost
    entfernter Bekannter -> Kadett (Bj. ka) -> Vieeeel Rost

    Wesentlich mehr Fahrer von "alten" Opel Fahrzeugen kenne ich nicht. Aber stimmt, Opel ist geil...

    Habe gerade die Sig. bemerkt. Da spricht ein absolut neutraler Nicht-Opel-Fahrer -.-


    Edit: Über meinen Austauschmotor nach 3 Wochen (Tigra bei knapp 30000km) rede ich erst gar nicht. Den Motorschaden eines bekannten ebenfalls Tigra nach 3 Monaten übersehe ich auch mal großzügig (wobei mir auffällt: der hatte keinen Rost -> 1 Pluspunkt für alte Opelfahrzeuge). Nein, das waren keine Neuwagen. Will ja unserem Autoexperten keine Angrifffläche schenken.
     
  14. #13 4. September 2006
    AW: Will ein Auto kaufen(Tipps)

    wenn ich ein auto kaufen würde müsste das aussehen stimmen die leistung udn der innenraum(sprich musik ne;))

    aber das ist glacub ich nn bisschen teuer :D
    ich würde sagen das aussehen reicht erst ma ;)
     
  15. #14 4. September 2006
    VW Polo

    Also wenn ich du wäre dann würde ich mir einen VW Polo Kaufen die sind nicht so Teuer Schlucken nicht viel Benzin und die motoren halten auch einiges aus. Polos kann man auch gut Pimpen gepimpte autos würde ich mir nicht kaufen weil die meisten sind schon verheitzt.
    Und den Polo kann man auch also Cabrio kaufen. Ich hab mir auch vor kurzen ein Polo gekauft und ich bin voll zufrieden. Wenn du was Pimpen willst dann sind die Teile auch nicht Teuer

    Wafki
     
  16. #15 4. September 2006
    AW: Will ein Auto kaufen(Tipps)

    mal ganz am rande, falls es nen gebrauchter sein wird:


    such dir ne werstatt deiner vertrauens raus und wenne ne probefahrt machst, dann lass den wagen ma schnell in der werkstatt durchchecken, dann kannst du sicher sein, ob was dran ist oder nich ;-)
     
  17. #16 5. September 2006
    AW: Will ein Auto kaufen(Tipps)

    Ja ich kann dir was zu BMW 318 sagen

    -Teuer in der Versicherung
    -sprittfressend (mindestens 8 Liter würd ich mal sagen)
    -teuer in den Steuern

    also wenn du nicht soviel Geld hast, kauf ihn dir nicht :D
     
  18. #17 5. September 2006
    AW: Will ein Auto kaufen(Tipps)

    also ich geh mir noch dieses jahr ein neues auto kaufen und zwar den Ford Focus RS Diesel sehr sehr n1 die karre
     
  19. #18 5. September 2006
    AW: Will ein Auto kaufen(Tipps)

    den gibts als diesel???????
    du meinst den alten oder? net den neuen focus, da glaub ich gibts noch keine rs version.. soweit ich weiss
    aber selbst wenn es den rs als diesel gibt was ich kaum glaube...
    das passt doch gar net zusammen
    rs mit 220ps wo man fahrspass haben will un dann kommt da so n eckliger träckersounddiesel um die ecke dessen drehmoment bei 5 eh aufhört :S
     
  20. #19 5. September 2006
    AW: Will ein Auto kaufen(Tipps)

    Ich persönlich finde den 1Golf Cabrio extrem geil!
    Hat im normal fall 98PS und zieht ganzschön ab!
    Und Pimpen kann man den gleich!

    MFG
     
  21. #20 5. September 2006
    AW: Will ein Auto kaufen(Tipps)

    Weil ich den neuen Opel GT in der Sig hab, bin ich Opel fahrer? Hatte mal nen alten Mustang in der Sig...steht trotzdem noch ein oller Golf vor der Haustür.

    In meiner Familie gibt es seit Jahrzehnten Opel. Nie hat einer gerostet.
    Ein Tigra von 99 der rostet ist verdammt selten. Komischerweise sind Tigra nicht so von Rost befallen. Astra von 91 - ca. 94 rosten fast alle...gebe ich zu. Dann kam das Facelift, Rostvorsorge wurde verbessert (weil die 91er schon die braune pest hatten). Es gibt ausnahmen, wo selbst 97er Astra rosten. Da kann man allerdings Pflege ausschließen. Hatte selber schon nen 97er vor der Nase mit Rost am Radlauf.

    Calibra genau das gleiche. 94er Modelle aufwärts mit Rost sind selten.
    Das ein Kadett rostet, wundert natürlich niemanden, obwohl es selbst da ausnahmen gibt :D.

    Das dein Motor kaputt ging, ist natürlich tragisch. Das gibt es bei jeder Marke (kochen alle mit wasser). Allerdings ist es bei den Tigra Motoren nichts neues. Das sind leider welche, die im Sparwahn entstanden. Die alten Motoren sind unglaublich langlebig (bis ca. 94 bevor die Ecotecs kamen).
    Ich fand lediglich die aussage blöd, das die Opel bis 2004 rosteten. Das stimmt so eben nicht....findet man auch in Opel Foren.
    Da das absolut am Thema vorbei ist, beende ich das. Pm kanns gerne weiter gehen ;)
     
  22. #21 5. September 2006

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...