Will mir einen Hund kaufen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Atze Fikka, 7. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Januar 2009
    Meine Tante die ist gerade in Polen und wollte mir vllt nen Hund kaufen weil ich schon immer einen wollte und ihn nie bekommen hab.
    Jetzt hab ich die Chance hab bisschen Stress weil ich in keinem Haus wohne sondern in einer Wohnung.
    Ich will einen kleinen Hund also einen der nicht wächst.
    Kein Kampfhund.
    Etwas das nicht die Wohnung verwüstet :D

    Helft mir mal bitte :angry:
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Ich hoffe du bist dir bewusst, dass ein Hund auch ganz schön teuer ist/sein kann. Bekannte von uns haben wegen eines Hund Kredite aufnehmen müssen.
    Je nach Hundeart auch regelmäßig Gassi gehen usw.
     
  4. #3 7. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Da ist die Hundeart :poop:gal. Jeder Hund muss mal. Also sollte man mindestens 4mal am Tag mit dem Hund gehen. Wenn du in ner Stadt wohst würde ich es sowieso vergessen, wenn du keine guten Plätze kennst wo der Hund auch mal laufen kann.
    Auch muss klar sein, dass wenn du nen Welpen kaufst der dir am Anfang in deine Wohnung machen wird und es nen paar Montate dauert bis er stubenrein ist.
    Auch ist ne Hundeschule am Anfang zu empfehlen, damit er dir gehorcht und er den Kontakt mit anderen Tieren lernt.

    Hört sich extrem viel an. Wir haben vor 5 Jahren unseren Bernersennenhund bekommen und es war teilweise nicht wirklich einfach, doch jetzt kann man es sich eigentlich nicht mehr ohne vorstellen:D
    Wohen aber auch am Wald von daher gibts wenig Probleme:D
     
  5. #4 7. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Ich hab auch keine Probleme mit auslauf etc. hier ist ein schöner großer park alles einfach und viele hundebesitzer, ich suche einfach einen kleinen niedlichen Hund= )
     
  6. #5 7. Januar 2009
  7. #6 7. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Bitte bitte... deine Tante soll die Finger von Hunden aus Polen lassen...
    Damit macht sie dir keine freude...
    Sie werden meisten krank oder sind es schon..
    man hat meist nie lange freude an solchen hunden...
    Weil sie nach 2-3 monaten sterben...:(

    Sie soll dir keinen mit bringen...
    Such dir lieber hier in deutschland einen Züchter...
     
  8. #7 7. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Ich hab letz son Bericht über Hunde gesehen. Wenn ich mich richtig erinnere, benötigt man einen Stammbaum oder sowas und gerade bei "unseriösen" Quellen soll man sehr vorsichtig sein, damit hier in Deutschland keine Probleme entstehen!
     
  9. #8 7. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Die Züchter in Polen sind teilweise Verbrecher, die halten die Tiere nicht artgerecht und so
    Ein Hund ist dein bester Freund, aber er will auch was dafür. Regelmäßig Gassi, obs regnet oder schneit, Tierarztkosten, Hundesteuer, Frisör usw.
    4 mal am Tag musste mit nem kleinen nicht raus, bei nem Bernersenner ist das was anderes.
    Mein Wuffi hab ich vor 10 Jahren gekauft, heute lebe ich in nem Wohnheim und er ist bei meiner Grossmutter :(
     
  10. #9 7. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Hol dir keinen Rassehund, bzw. lass dir keinen Rassehund holen.
    Ersten sind die natürlich sehr viel teuer und zweitens auch sehr viel Anfälliger für Krankheiten.

    Und welcher dir optisch gefällt können wir doch nicht entscheiden.

    Wenn ich mir aufgrund deiner Threads ein Vorurteil über dich bilden darf, dann hoffe ich ehrlich gesagt, dass du keinen Hund bekommst, weil ich glaube dass du damit überfordert bist und der Hund nah einigen Wochen ein "langweiliges Spielzeug" wird.
    Sei dir über die Verantwortung bewusst, bevor du "zuschlägst", nur weils gerade möglich ist.
     
  11. #10 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    kann das alles nur bestätigen...

    wenn du dir 100 pro sicher bist, aber auch nur dann würd ich mir einen hund holn. Ich bin eher für tierheimhunde etc. da findeste auch was und die sin dir dankbar dafür..außerdem...

    hol dir nen anfängerhund!!! ganz wichtig für dich, wenn du jetz nen welpen holst trau ich mich wetten das du die erziehung verkackst, einfach aus mangelnder erfahrung -> nichts gegen dich

    also, wenn du die GANZ sicher bist hol dir einen erwachsenen der schon was kann, sowas braucht man als anfänger, und hol dir nich grad den größten von allen

    meine checkliste:
    1. ganz ganz sicher sein, is schwieriger als man denkt, und sauvielverantwortung
    2. anfängerhund, kein welpen: für welpen brauchst du sau viel zeit, erfahrung und geduld
    3. erkundige dich wegen dem hund, nich einfach mal aus polen mitbringen ohne jede ahnung davon, da gäbs sachen wie hundeeigenschaften - familienhund, mag keine fraun, männger etc. - natürlich nich so extrem bei welpen, aber punkt 2
    4. geduld, nehm einen hund wo du dir sicher bist, und verfolge ein paar verschiedene anläufe - ein hund is kein ich geh hin und kauf gegenstand

    ps. ich weiß wovon ich red, meine schwester hat sich erst vor kurzem selber nach langem überlegen einen welpen gekauft.
     
  12. #11 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Wir haben unserern Boxer aus Polen, nach angaben war er 4 Monate alt oder so, nun is er knapp 4 Jahre, klar er war krank, am Anfang, flöhe, Würmer etc, haben wir aber alles wegbekommen, nun haben wir einen wunderschönen, kräftigen, leider etwas dominanten Boxerrüden.. is nen großes ding, für dich abzuraten..
    Aber wenn du dir echt einen hund aus polen anschaffst wird er zu 90% krank und verängstlicht sein, und das wird ne menge geld kosten da tierärtze nicht grad billig sin.. ausserdem musst du wirklich viel arbeit in dein hund stecken, wie meine vorposter sagen, gassi, spielen, zuneigung etc..
    also überlegs dir wirklich gut dir einen Hund anzuschaffen, am Anfang dacht ich auch geil ich will nen Hund, nun hab ich sowas von kb mehr jeden tag gassi zu gehn .. ^^
     
  13. #12 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Hier
    Hier
    und hier

    bekommste hunde nur so nachgeworfen!! Am besten nimmste einen der schon fertig ist (erzogen stubenrein und gehorsam)

    Oder guck dich im Tierheim um. Soll ja auch große Hunde geben die die Wohnung nicht zerstören und nicht bellen...
     
  14. #13 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    hm ich hab gehört dass es nicht so gut ist aus polen hunde zu kaufen (unterernährt,milben und zecken ohne ende usw)
    wenn du nen kleinen hund willst hol dir einfach nen kleinen :D gibt viele rassen...
    zwergspitz,yorkshire terrier, jack russel terrier,chihuahua,shih tzu usw..einfach bischen erkundigen ^^

    ehm strawberry bei deinen links bekommt man die hunde nicht umsonst :D die meisten sind schon zieeemlich teuer da es dort viele rassehunde mti stammbaum und papieren usw gibt. manche züchter dort sind auch ziemlich unzuversichtlich , besonders die die nähe tschechien oder polen leben (erfahrung).

    Falls man auf einen der seiten nen hund kaufen möchte würd ich darauf achten dass man die eltern ansehen kann usw...falls du nun wirklich einenr assehund willst ;) aber damit das was bringt muss man sich mit den rassehunden auskennen.
     
  15. #14 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    1. Vermieter fragen / MIetvertrag lesen ob da was drinne steht wegen Tiere halten und so.
    2. Hast du denn die zeit dazu einen Hund zu erziehen? mit ihm gassi zu gehen etc?
    3. Wer passt auf den Hund auf wenn du mal im urlaub bist?
    4. Schon mal geguggt wie viel so ein hund kostet wenn man den versichern lassen will?


    sind alles so fragen die man sich stellen sollte, weil einen hund kannste nich einfach auf standby stellen und wieder in die ecke stellen... :rolleyes:
     
  16. #15 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    erzähl lieber mal was zu deiner person..berufstätig,schüler, hobbies? dir muss klar sein dass du jeden tag sagen wir mal morgens um zwischen 6-8 mindestens 30 minuten mit ihm aus musst dann mittags 12 nochmal , gegen abend und nochmal kurz vorm schlafen.... man kann es vllt auch auf 3 mal beschränken, aber es geht viel zeit drauf...wenn du arbeitest oder n der schule bist. wer geht gassi? wer kauft futter? wer füttert? wer kämmt ihn wer wäscht ihn? wer geht mit ihm zum arzt? wenn du das alles deine eltern machen lässt, wirst du sehe ndass der hund nicht viel bezug zu dir hat sondern zu deinen eltern....eure wohnung wird nach hund riechen...haare werden ausfallen und rumliegen....(je nach rasse)....dann können sich hunde ziemlcih daneben benehmen und nerven.....oh nicht zu vergessen das gebell wenn der hund draußen jemanden hört..ohje...am besten noch in der nacht =)....kleine hunde sind meist die schlimmsten kleffer......hobbies? kannst du fast vergessen wenn du zeit für ihn haben willst....überlege es dir gut
     
  17. #16 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    hi, also erstmal vorweg ... nen hund zu haben ist mehr arbeit als du denkst. wir haben einen reinrassigen german sheppard und joa der braucht viel pflege, liebe und das alles ist natürlich zeitintensiv.

    hier mal ein paar kosten.

    impfungen: beim 1. mal wirste so auf knapp 200€ kommen, danach jaehrlich so ca. 80€ ... manchmal auch 0 ... je nach dem.

    essen: hunde fressen viel, da kommste im monat locker auf nen 20ni oder mehr.

    spielzeug, halsband, leine, fressnapf etc. : 50i und mehr.

    hoert sich so an, als würdest du alleine in einer wohnung leben.

    ich würde mir an deiner stelle keinen hund anschaffen, bitte hoer auf mich und hol dir keinen hund, dafür musst zu viel geld aufbringen und du wirst nicht immer die zeit/bock haben dich alleine darum zu kümmern, wenn du deinen hund immer alleine lassen musst wird dein hund sehr traurig, dass ist so bei den kleinen ******.

    wir wollten damals als kleine kiddies auch nen hund und dann haben wir den jetzigen gekriegt und damals konnte ich mir nichtmal ansatzweise vorstellen wie "anstregend" und teuer der ganze spaß werden kann.


    besorg dir lieber ne katze, die sind chillig und nicht so teuer ;)
     
  18. #17 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    also ich hab n labrador / schäferhund.
    is ungefähr 60cm groß und der liebste und beste hund den ich je geshen hab ^^ ungelogen.
    spielt gerne is anhänglich und sehr menschenfreundlich :)

    die mischung ist sehr cool weil ein schäferhund eher nicht so verspielt ist, ein labrador hingegen sehr ^^ machste nichts mit falsch ;)

    mfG

    e: den hund haben wir vorort abgeholtwürde ich dir auch empfehlen...
    dann sieht man wie der aufgewachsen is (in welchem umfeld).
     
  19. #18 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    kauf dir ein mobs xD
    ich finde diese hunde voll geil
    und kollege von mir hat einen
    der meinte seiner ist echt lieb der muss zwar 4 mal am tag raus
    aber dafür macht der nix in der wohnung
     
  20. #19 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Also ich habe selbst einen Hund,ein Mischling aus Labrador und Australien shepherd...
    Ist erst 8 Monate alt,für dich allerdings nicht zu emfehelen da er schon sehr gross
    ist und noch wachsen könnte.Trotzdem ratte ich es dir auf jdenfall einen anzulegen,
    wird dir nie langweilig und einfach toll;) Also ich würde dir vielleicht einen Border
    Terrier raten,mein Nachbar hat einen,sind echt super aber soweit ich weis
    nicht so häufig.Naja ich wünsch dir viel Glück auf deiner Suche;)...
     
  21. #20 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Stell dir einfach folgende Fragen:

    - Bin ich bereit für einen Hund SEIN Leben lang zu sorgen?

    Sprich nicht einfach ins Tierheim abschieben wenn man keine Zeit oder lust mehr hat. Ein Hund wird dein Partner werden. Ein Teil deines Lebens.

    - Habe ich genug Zeit für einen Hund?

    Ein Hund darf zb niemals länger als 4-5 Stunden AM STÜCK alleine bleiben. Das ist Tierquälerei. Er muss piesln, braucht auslauf etc. Mindestens 1-2 Stunden am Tag (nicht am Stück aber gesamt)

    - Gibt es eine gute Hundeschule bei mir in der Nähe die komplett gewaltfrei (psychisch und physisch ) erzieht.

    Du solltest wenigstens ein paar mal in eine Hundeschule gehen, wenn du einen Hund aus einem Tierheim nimmst. Ein gutes Tierheim wird dir das Tier ohne gar nicht geben.

    - Bin ich bereit, mir Zeit zu nehmen um mich genau umzuschaun und dann erst für einen Hund zu entscheiden

    Es bringt dir und dem Hund nichts, wenn du einen nimmst, den du nicht kennst und er dich nicht. Such in den Tierheimen in deiner nähe. Geh dort regelmäßig hin bis du einen oder mehrere Hunde gefunden hast, die dir gefallen. Geh mit ihnen Probegassi, lerne sie kennen.
    Wenn du den richtigen Hund gefunden hast, wirst du es von allein merken ;)
    Ein gutes Tierheim wird dir den Hund nicht einfach so mitgeben.



    Noch ein Satz zu deiner Wohnung:

    Einem Hund ist es prinzipiell vollkommen egal, wie groß deine Wohnung ist. Egal wie groß der Hund ist. Solange er seinen festen Platz hat (manche Hunde wechseln den auch ständig ^^) und er bissl raum zum toben hat (da reichet der Boden im Wohnzimmer, Flur etc) wird es ihn nicht stören wie groß sein Zuhause ist.

    Denn austoben wird er sich draußen. Solange du genug mit ihm rausgehst, ihn mental und physisch auch bissl vorderst und ihn beschäftigst, wird es ihm gut gehen.


    Wenn du mehr fragen hast kannst mir gern ne PM schicken.
    Helfe immer gerne. Denn ein Hund sollte keine leichtfertige Entscheidung sein.
    Hunde sind keine Gegenstände ;)
     
  22. #21 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Hol dir nen Labrador.
    Eifnach zu handhaben, lässt sich immer streicheln und so und beißt nicht. perfekter anfängerhund
     
  23. #22 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    ou backe das ist nicht schön. hab selbst einen hund, kann mir vorstellen wie du ihn vermisst, vor allem nach 10 jahren. :/
    trotzdem möchte ich den 1. teil deines beitrags nochmal unterstreichen!
    was hundezüchter im "osten" mit den tieren machen ist schlichtweg wiederlich.
    schön wenig füttern damit sie klein/süß/niedlich und hilflos aussehen!
    sowas darf niemand unterstützen!
    wenn du einen hund haben möchtest (den du-musst-aber-auch-gassi-gehen-part spare ich mir mal)
    kaufe ihn dir bitte in deutschland, auch hier gibt es züchter die die tiere relativ günstig verkaufen. einfach mal eltern von freunden oder so fragen, die kennen da meist leute.
     
  24. #23 8. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Also ich ich kann dir ein empfehlen ein jack russel terrier die sind net hässlich haaren nicht zuarg oder sind relativ pflegeleicht falls du dich doch umentscheidest dann würde ich dir ein Kangal werden aber sher sehr groß aber die könne dich beschützen in der einsamen kälte ne spass^^ aber des sind die zwei hunde die perfekt wären.
     
  25. #24 9. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen


    So hab jetz net gelesen was danach geschrieben wurde.
    Aber bei den Kleinanzeigen von quoka.de , deine-tierwelt.de , kijiji.de - da muss man einfach nur in die Katgeorie Hunde gehen und Verschenke als Suchbegriff eingeben. Da findste ALLES!!

    Man kanns auch wie ich machen und für DEN BESTIMMTEN Hund 6h in eine Richtung fahren und den abholen. (Hab meine aus dem Osten Importiert und ich meine Sachsen, nicht Polen ^^)

    Polnische Hunde auf den Wochemärkten sind meist nicht nur verfilzt, verlaust oder Krank, sie werden in Unwürdigen verhältnissen gezüchtet und meist viel zu früh von der Mutter getrennt usw. Sowas sollte man nicht unterstützen. In den Heimischen Tierheimen sitzen zuhauf Liebenswert Hunde (und andere Kleintiere) Die darauf warten ein schönes Zuhause zu finden.

    Ansonsten gibts noch die Hunde die ewig aus Mittelmeerländern Importiert werden.
    Wovon ich auch recht wenig halte. Wir ham selbst genug Tiere die kein Zuhause haben. Aber das ist ja en andres Thema.

    BTT: Tierheime, Kleinanzeigen, Züchter (Vereine)
     
  26. #25 9. Januar 2009
    AW: Will mir nen Hund anlegen

    Ich weiß wie man die Anzeigen benutzt,verkaufen unsere Katzen selbst da :D
    Aber Hunde zu verschenken ist quatsch. Hab ich auch schonma nach gesucht und das warn Leute aus Afrika denen du ne Mail schreiben musstest,im Endeffekt hat es sich herausgestellt dass man für die Reise, den Hund,den Zoll,den tierarzt und alles mögliche bezahlt.
    Ausserdem glaub ich nicht dass die Hunde angekommen wären ^^
    und wenn Hund ezu verschenken sind,dann ganz alte oder so.

    Aber das mit Polen stimmt,einfach schlimem Verhältnisse wie die Tierchen da behandelt werden usw.
    Als ich in Russland war gab es wenigstens noch Leute die ihre Tiere für seeeeeeeeehr viel Geld verkauft haben (teilweise teurer als in DE) und die auch papiere hatten. Hab ne Katze für meien Oma "gekauft". Die besitzerin meinte sie verschenkt sie an Besitzer von denen sie denkt dass sie viel Ahnung haben..haben ihr aber dann 20Rubel gegeben...als wir die kleine zum TA gebracht haben,hat sie nen riesen Schock bekommen. die Katze war unterernährt,4 Wochen alt und hatte überall Milben usw.
    Haben die dann aufgepeppelt,aber uns war gleich klar dass das Kätzchen viel zu klein ist.
    Ist aber als wir dann abgereist sind vom 10. Stock gefallen und gestorben :(
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - mir Hund kaufen
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    6.827
  2. Welcher Hund passt zu mir ?

    simeta , 8. Dezember 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.145
  3. Hund bereitet mir Kopfzerbrechen.

    Fle3 , 12. Februar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.300
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.138
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.829