Win XP neumachen -> Angst vor Sasser & CO ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von koka, 23. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2006
    Hi, will bald meinen PC neu machen mit Win XP + SP2. Nun wollte ich fragen, ob es noch notwendig ist, eine Firewall zu haben um mich vor enorm aggressiven Viren wie dem Sasser Wurm zu schützen ? Oder was an SicherheitsProgs ich alles brauche etc ?

    Danke schonmal im Voraus ! =)
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. März 2006
    also Win und SP2 ..plus eine anständige Antivir programm, die man aktuell hält und dir wird nichts passieren. Ich meine hast du irgendwelche Sachen aufm Pc..z.B passwörter usw...??? dann brauchst du firewall...sonst wer soll den an deinem pc rumschnüffeln...

    Antivirus gibts viele...Kostenlose: Antivir. ich finde symantec am besten
     
  4. #3 23. März 2006
    also ich habe win xp sp2 druff mit der winxp firewall und antivir (was aber dauerhaft aus ist) und ich habe keine viren/troyaner/ etc!
     
  5. #4 23. März 2006
    RE: Win XP neumachen -> Angst vor Sasser & CO ?

    mein sichherheitsempfehlung,

    1. windows updaten, mit allen hotfixen

    2. windows abschließen. -> lass nur die programme und dienste laufen, die benötigt werden.

    3. eine antivirensoftware, mit der du zurechtkommst.
    ich persöhnlich halte nichts von symantic produkten, sondern empfehle gerne kaspersky antivirus 5

    4. eine antispyware software wie pest patrol oder spybot

    wie du das machst.

    hier mal mein clipping zum thema firewalls.
    für ich ist bestimmt der vortrag zur windows security interressant, da dies genau erklärt wird.


    [1] CCC Vorträge vortraege/pfw/
    [2] www.ntsvcfg.de

    und noch weiter führende Links wenn du mehr brauchst.
    [3] Lexikon Personal Firewall guter aber leider schwieriger Einstieg für Erfahrene PC-Anwender
    [4] Firewall FAQ Sehr gute FAQ, klärt 90 % der Fragen
    [5] Trojaner Port Liste
    [6] microsoft.com Offizielle Stellungnahme von Windows. Inhaltlich Identisch mit den Forderungen von http://www.ntsvcfg.de
    [7] www.heise.de -- 43763 Sicherheitsloch in Outpost Firewall ... als Beispiel, davon gibt es noch viele mehr bei Heise.de zu anderen Firewalls !!!
    [8] www.dingens.org/ Wie ntsvcfg.de nur das script mit Gui, und ohne ein paar der Funktionen
    [9] ulm.ccc.de - windows-security allgemeiner Vortrag zu Sicherheit unter Windows

    mfg spotting
     
  6. #5 23. März 2006
    wichtig ist erstmal installier SP2 Firewall und geh dan erst On

    wenn dus nicht achst haste ruck zuck die ganze :poop: druff
     
  7. #6 24. März 2006
    hau dir auf jeden fall noch nen anti vir drauf avas is find ich ganz gut ...

    weil nur auf sp2 würd ich nich vertreuen
     
  8. #7 24. März 2006
    Bei mir läuft alles und Ich habe wenig..!

    Ich habe nur:

    .. Windows XP Home Edition
    .. SP2 (Erweiterung)
    .. ohne AntiVir oder sonstiges aus der Virenprogrammabteilung

    Naja, also bis jetzt läuft alles bei mir, wenn Ihr unbedingt :love:s braucht RR:Board hilft. ;)

    Naja, auf jeden Fall..! Lasst die Finger weg von irgendwelchen komischen eMails ;)

    bzw. was mich noch schützt ist mein Router (durch denn kommt nichts durch!) [ Fritz.BOX ]
    MfG

    CS-Luck0r
     
  9. #8 24. März 2006
    allein auf fritz box würd ich mich nicht verlassen ;) router sind nie 100 pro sicher :>
     
  10. #9 24. März 2006
    vielen dank für die antworten !! 10er sind an ALLE raus ! ausser spotting, der hatte schon einen von mir ;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...