win95 iso image bootbar machen?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Michi, 21. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. November 2006
    habe hier win95 als .iso aufm pc. und möchte die mit virtual pc oder vmware emulieren.
    leider erkennen die programme die iso nich als bootcd an. ich muss also die iso irgendwie bootbar machen, möchte sie aber nich brennen, erstmal noch als iso aufm pc haben.
    ich hab per google gefudnen, das das irgendwie mit nero geht, aber ich will die iso ja nich als .nri, sonst erkennen die beiden tools das nich als iso.

    also kann ich die cd per ultraiso bootbar machen?


    danke schonmal im vorraus!
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. November 2006
    AW: win95 iso image bootbar machen?

    windows 95 ist ein betriebssystem, das auf dos basiert.
    um windows 95 (in einer emulierten umgebung) zu installieren benötigst du also zunächst eine dos version, um danach in dos die installationsroutine von der cd aufrufen zu können.

    eine möglichkeit die cd "bootbar" zu machen besteht also nicht direkt.

    hier eine kleine anleitung

    Installation Optimierung von Windows 95 und erste Schritte

    mfg spotting
     
  4. #3 21. November 2006
    AW: win95 iso image bootbar machen?

    und wenn ich das image jetzt einfach brenne, ist das dann bootbar, also wenn ich den pc hochfahr, erkennt der die cd gleich?

    hab schon gesehn, dass ich erst dos installieren muss. geht ja vll auch so!
     
  5. #4 21. November 2006
    AW: win95 iso image bootbar machen?

    soweit mein gedächtnis sich noch erinnern kann, wird win 98 und 95 über eine bootdiskette gebootet, das heisst es muss erstmal eine erstellt werden, win 98 war aber teilweise schon über cd bootbar, ob es auch der fall bei 95 war bin ich mir nicht sicher, aber du kennst die iso brennen und bersuchen, und ansonsten erstellst du dir eine boot disk für win 95, wenn das betriebssystem noch nicht installiert ist, dann google nach win 95 boot disk gibts auch zum runterladen
     
  6. #5 21. November 2006
    AW: win95 iso image bootbar machen?

    der würde die cd zwar als bootbar erkennen, hätte aber kein betriebssystem oder installationsroutine, wie du es von windows xp kennst.

    die installationsroutine von windows 95 ist vergleichbar mit einem einfachen programm, das in einem bestehenden betriebssystem installiert wird.
     
  7. #6 21. November 2006
    AW: win95 iso image bootbar machen?

    ok ich werde dann erstmal dos installieren! kann aber dauern, mache mein pc nachher neu! danke euch!
     
  8. #7 24. November 2006
    AW: win95 iso image bootbar machen?

    so, bin gestern abend der anleitung nachgegange. und habe dos 6 und darauf win3.11 installiert. nach der installation hab ich auf zurück zu dos geklickt, um ein klon vom win3.11 zu machen. jetzt wenn ich das bs starte, kommt nich win 3.11 sondern dos. was muss ich eingeben um win 3.11 zu booten? eine bootdisc gibts nich für 3.11.
     
  9. #8 24. November 2006
    AW: win95 iso image bootbar machen?

    Den Befehl "win" eingeben, dann startet er Windoof
    Ahh, Windoof 3.11, mein erster Rechner *träum*
    Greetz
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - win95 iso image
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    242
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    340
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.283
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    407
  5. Zugangspasswort Win95/98 vergessen

    puxistar , 12. April 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    500