Win98 + Firefox = kein Inet mehr??

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Scharri, 20. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. November 2006
    So LEute folgendes Problem, ich habe bei meiner Freundin Firefox installiert.

    Also erstmal die ganze geschichte. Bei ihr klappt ICQ schon nichtmehr seit sie DSL haben. Nun ich mich hingesetzt und halt geguckt was sich machen lässt. Hab dann bei Ihr also sie hat WIN98 einfach mal Netzwerkeigenschaften und so durchgeguckt und solche sachen wie dns wns und standartgateway ausgeschlatet und alles auf auto umgstellt.
    --> Rechner neugestartet und siehe da ICQ klappt.

    Dann den Rechner nach Spyware durchsucht und entfernt. Dann Firefox installiert und nun ist das Problem das sie immer nur nach einem Neustart für ca. 5min. Mit dem Browser egal ob Firefox oder IE ins internet kommt.

    Aber ihr ICQ ist dauerhaft funktionstüchtig.
    Wäre sehr nett wenn ihr mir helfen könnt.
    P.S. die einzige Fehlermeldung die ich erhalte ist Server nicht gefunden.

    Achso sie hat Wlan und hab die Box auch schon durchgeschaut und sowas wie autotrennung deaktieviert. Aber IE oder Firefox wollen einfach nicht.

    Bitte helft mir.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. November 2006
    AW: Win98 + Firefox = kein Inet mehr??

    Ich hatte auch mal ein Problem mit Firefox es könnte an den Firefox einstellungen liegen denn wenn ich das so richtig verstaden habe hast du eine I-net Verbindung.

    Geh einfach mal wenn du Firefox startest auf "Extras">"Einstellungen" dann auf "Erweitert" > "Netzwerk" und dann auf "Einstellungen " und guck mal ob das kreuz neben "Proxy automatisch erkennen steht". (Dann müsste es eigentlich klappen) ;)
     
  4. #3 20. November 2006
    AW: Win98 + Firefox = kein Inet mehr??

    Danke für diesen ersten Tipp, jedoch hab ich das auch schon getan und dort ist es auch egal welches ich aktiviere also ob proxy suche automatisch oder kein proxy vorhanden das problem bleibt bestehend.
    Und nachdem ICQ klappt funktioniert halt auhc der IE nichtmehr sonst könnte sie über den rein.

    Wäre nett wenn mir noch irgendwer helfen kann!!
     
  5. #4 21. November 2006
    AW: Win98 + Firefox = kein Inet mehr??

    Stell am besten feste IPs ein, d.h. bei Firefox und Netzwerkverbindung.
     
  6. #5 21. November 2006
    AW: Win98 + Firefox = kein Inet mehr??

    check mal einen ping auf eine inet seite deiner wahl. um den fehler einzugrenzen...
    wenn du ihn da zurückbekommst, kann es nur am browser liegen... wenn net dann liegt es an deinen netzwerkeinstellungen

    vorgehensweiße bei win98:

    start - ausführen und command eintragen. dann in das fenster ping raid-rush.dl.am eingeben und bestätigen. bekommst du den namen aufgelöst in eine ip, dann liegt es definitiv am browser...
     
  7. #6 21. November 2006
    AW: Win98 + Firefox = kein Inet mehr??

    Daran wirds liegen!
    Einfach statt Häkchen bei "IP Adresse automaitsch beziehen" selber eine eingeben und du (sie) wirst glücklich!
     
  8. #7 22. November 2006
    AW: Win98 + Firefox = kein Inet mehr??

    Danke für euro Hilfe konnte das Problem nicht lösen auch nicht dank eurer tipps, ihre mum hat nen PC Futzi geholt da sie das Inet braucht.

    Mal sehn ob er es hinbekommt ;-) wenn nit lach ich ihn aus :D
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...