WinAmp und Videos...

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von BrotoX, 26. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2006
    Hi@ all

    Ich hab ein kleines größeres Problemchen mit WinAmp und zwar spielt es alle Videos nur in Schwarz/Weiß ab, auch solche die nicht S/W sind.

    In anderen Programmen wie z.B. Windows Media Player, DivX Player, PowerDVD werden die Videos "normal" dargestellt.

    In den Einstellungen von WinAmp finde ich allerdings auch keine Lösung.


    Wäre für Hilfe sehr Dankbar!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Oktober 2006
    AW: WinAmp und Videos...

    hol dir mal den k-lite codec.
    und isntalliere winamp ggf neu.
     
  4. #3 26. Oktober 2006
    AW: WinAmp und Videos...

    ungwöhnlich, wenn winamp die videos nicht richtig abspielt müsste der windows media player dies ebenfalls, schließlich nutzt winamp den media player zum anzeigen der videos. ...

    nun, was du überprüfen musst.

    1. treibereinstellungen.
    sind die grafikkartentreiber einstellungen für den "overlay" modus richtig eingestellt?
    zu finden unter den farboptionen.

    2. hardwareunterstützung in den abspielprogrammen. diese wird in winamp aktiviert, im media player jedoch deaktiviert sein ... (denke ich) deaktiviere sie in winamp

    3. fehlerhafte winamp installation? versuche einmal winamp portable zu nutzen.
    bzw winamp neu zu installieren

    4. codec installationen
    es besteht auch die möglichkeit, dass winamp auf einen anderen codec zurückgreift, der dies jedoch nicht richtig kann. dies ist die schlimmste möglichkeit, da sie einfach gesagt in einem formatieren endet, schwierig gesagt in einer kompletten bereinigung der systemcodecs endet.
    von der einfachen und schnellen lösung eines codec paketes rae ich dir ab. es hilft vielleicht bei diesem einen video, dafür besteht aber immer die möglichkeit, dass andere videos oder mp3 ... nicht mehr abgespielt werden können.

    -> installiere immer nur den einen codec, den du jetzt gerade brauchst. wenn dann etwas nicht richtig ist, kannst du dies wieder rückgängig machen, bei codec paketen werden immer auch bestehende codecs mit neueren oder älteren versionen ersetzt.

    mfg spotting
     
  5. #4 26. Oktober 2006
    AW: WinAmp und Videos...

    Hi,

    an deiner Stelle würd ichauch mit Winamp keine Videos angucken ! Hol dir den VLC Media Player der ist echt einzigartig !
     
  6. #5 26. Oktober 2006
    AW: WinAmp und Videos...

    oder den media player classic.

    was hast du denn für plugins in wianmp drin?

    vll irgend ne visualisierung? die dann das video verändert, oder kuck mal vll is da ne option zum einstellen der farbe/kontrast vom film!
     
  7. #6 28. Oktober 2006
    AW: WinAmp und Videos...

    Viele gute Tipps, leider jedoch nicht der richtige dabei, außer vielleicht das mit den falschen Codec's...

    Meine Probleme sind nämlich doch drastischer als ich dachte, ich kann mir nichteinmal opening Videos von Spielen in Farbe angucken oder DVDs, kurz gesagt alle Videos sind S/W.

    Platt machen neu machen wollte ich eigentlich nicht shcon wieder, hab ich erst letztes WE 2mal gemacht und nun läuft eigentlich alles wunderbar außer den Videos :(

    Ich werde jetzt mal auf die Suche nach Codec's gehen...

    Vielen Dank schonmal!!
    Bewertungen sind verteilt!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WinAmp Videos
  1. Videos geht nicht bei Winamp

    Mircoyee , 27. August 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.077
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    230
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    564
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    951
  5. WinAmp Videos ruckeln

    Don Poncho , 27. März 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    281