Windows 2k und WPA / WPA2

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von N30N, 16. Februar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2008
    Moin,

    ich bau grad nen Pc (800 Mhz / 392 Ram / original Win 2000 Lizenz vorhanden) für die Mutter meiner Freundin zusammen, ich hab allerdings noch ne kleine Frage:

    Sie bekommt nen Wlanadapter über PCI eingebaut, damit sie auch ins Wlan reinkann. Das Wlan ist mit WPA oder mit WPA2 verschlüsselt. Macht Windows 2000 das mit oder gibt´s da irgendwelche Kompatibilitätsprobleme bzw Einschränkungen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Februar 2008
    AW: Windows 2k und WPA / WPA2

    nur windows xp unterstützt wpa. selbiges problem hab ich hier zu hause auch...
     
  4. #3 16. Februar 2008
    AW: Windows 2k und WPA / WPA2

    letztlich muß der treiber der karte wpa unterstützen und das sollte heute jede wlan karte machen. natürlich kann w2k von sich aus überhaupt keine wlans, weil wlan noch garnicht wirklich auf dem markt war, als w2k rauskam.
    googeln nach w2k und wpa brachte viele positive ergebnisse, ich denke also, es wird gehen.
    ich hab auch schon win98 büchsen mit wpa ins netz gebracht.
     
  5. #4 19. Februar 2008
    AW: Windows 2k und WPA / WPA2

    Hat einwandfrei funktioniert, falls es irgendjemanden interresiert.

    Closed.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows WPA WPA2
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.227
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    432
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.779
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.658
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.041