[Windows 7] alte platte initialisieren (MBR oder GPT)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von onip, 15. Juni 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Juni 2011
    alte platte initialisieren (MBR oder GPT)

    hi,

    hab nen neuen rechner win7 x64.
    nun möchte ich daten aus meiner alten platte sichern.
    nach dem anschließen soll ich die platte initialisieren.
    die alte platte hat 2 partitionen.
    c: win xp
    d: speicher

    was muss ich auswählen damit ich ggf. meine daten nicht verliere?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Juni 2011
    AW: alte platte initialisieren (MBR oder GPT)

    festplatte initialisieren bedeutet ja soweit ich weiß automatisch formatieren, oder? wenn du das machst sind alle deine daten weg. ich würd ne ubuntu-livecd nehmen, mit dieser den rechner starten. im ubuntu kannst du dann normalerweise auch "nicht initialisierte" festplatten verwenden und die zu sichernden daten brennen/rüberschieben auf die andere platte!
     
  4. #3 15. Juni 2011
    AW: alte platte initialisieren (MBR oder GPT)

    hab knoppix ausprobiert.
    leider wird mir die platte nicht angezeigt :(
    hab die platte über usb angeschlossen.

    // edit
    hab die platte ab und wieder angesteckt.
    jetzt ist sie zu sehen und transfer läuft, danke.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows alte platte
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    552
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.025
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.566
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    864
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.445