Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 5. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2007
    Vista-Nachfolger soll mehrere Verbindungen gleichzeitig und vermaschte Netze unterstützen

    Der Nachfolger von Windows Vista soll offenbar erweiterte WLAN-Funktionen erhalten. Long Zheng von Istartedsomething hat auf der Microsoft-Website eine Stellenausschreibung endeckt, wonach das derzeit als Windows 7 bekannte OS vermaschte Netze und die Virtualisierung des Funkchips unterstützen wird.

    Damit wäre es möglich, gleichzeitig mehrere drahtlose Verbindungen zu halten. Unter Windows Vista muss man sich dagegen entscheiden: Baut man ein Peer-to-Peer-Netz zu einem anderen Notebook auf, reißt die Verbindung zum Hotspot ab. Vermaschter Netze würden dabei helfen, die WLAN-Abdeckung zu vergrößern.

    Noch ist allerdings unklar, ob die Features tatsächlich in Windows 7 zu finden sein werden. Das OS soll nach aktuellen Planungen im Jahr 2010 erscheinen. Microsoft sammelt auf einer Website Vorschläge und Wünsche für den Vista-Nachfolger.

    Quelle: zdnet.de
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    Wüsst mal gern wie die Verwaltung mit den Browsern bzw anderen Internetproggs läuft.

    Ich denke, da mans eh net fließend machen kann (Icq zB haut sich ja dann kurz raus) , ist es für mich eh erstmal irrelevant.

    Naja, abwarten...danke für die news
     
  4. #3 5. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    Na ja, es ist schon so, dass Vista und XP eigenständig erkennen, wo ein Internetgateway ist. Sonst könnte man heutige Server gar nicht betreiben :p

    Also, das wird wohl das geringste Problem werden, mit dem Internet, ich denke, das größere Problem ist, dass man die Daten recht schnell (denn die User wollen keine Bandbreiten-Einschränkung) verarbeiten muss und der Chip keine Kollisionen heraufbeschwören darf.....
     
  5. #4 5. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    Naja als Vista is eindeutig ein FLopp allein schon was das für Ressourcen frisst! die neue W-LAN Funktion find ich leiwand ich hoffe es klappt aber ich hoff eig. allgemein das sich mal Microsoft richtig mühe gibt und sozusagen A NEW GENERATION erschafft weil das VISTA is ja echt a dreck und a kopie von MAC OS X TIGER
     
  6. #5 6. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    ja FireStorm@ hast voll recht!
    Aber wäre schon geil wenn MS es schaffen würde ne WLan-Karte im Monitor Mode zu betreiben. ;) Dann muss ich zum Wlan entschlüsseln nicht immer die bt2final live dvd starten.^^
    Denk aber kaum, dass Windoof 7 etwas Vernünfitges wird, immerhin ist ja sicher nur Vista mit optischen Veränderunge, 100 weitere sinnlosen Funktionen, noch mehr hardwarefressend und ne Kopie von MAC OS X Leopard! Immerhin sind die neuen Funktion bei Leopard genial!
     
  7. #6 6. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    netzwerke egal wo - sind halt zur zeit sehr trendy und da windows nicht hinter mac zurückfallen will (bzw. zu weit) müssen sie sich auch was überlegen :p

    wlan - kabollos überall online / erreichbar ist meiner meinung nach ein schwerpunkt in sachen kommunikation heutzutage

    mfg teNTy^
     
  8. #7 6. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    Darf ich lachen Leute?

    Man sollte lieber erstmal NACHDENKEN und dann POSTEN!

    Vista ist zwar richtig :poop:, keine Frage, weil es nur ein aufgemotztes XP mit einem schlechten User Control Panel ist und Grafiklastig ist, aber es braucht nicht mehr Ressourcen als XP.

    Jetzt kommt ihr wahrschienlich wieder und meint: "Ja aber der Taskmanager sagt, dass 1,4GB belegt sind"....blablabla

    Das stimmt so nicht ganz. Im Gegensatz zu XP lädt Vista häufig genutzte Programm komplett in den RAM, um diese so schneller auszuführen. Dadurch entsteht halt auch eine größere Belegung des RAMs.
    Sollte dieser aber anderwertig gebraucht werden, für Games oder CAD, oder etwas anderem in dieser Richtung, wird der Speicher ohne Umwege freigeräumt und auf die HDD geschrieben!


    Soviel dazu...
    PS: Vista ist auch noch verbuggt ;)
     
  9. #8 6. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    Ich habe bei mir eine Beta vom SP1 für Vista installiert und wie viele andere habe ich auch gemerkt, dass Vista mit dem SP1 viiiiel besser läuft.
    Bin mal gespannt, wann es offiziell rauskommt.
     
  10. #9 6. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    mal eben lanze für vista brechen:

    läuft wunderbar, keine (spührbaren) bugs, schneller als xp, sieht geil aus
    also probierts erstmal und labert nich das nach was andere sagen ;)

    b2t:

    das wäre schon ziemlich geil!
    dann könnte man durch die straßen gehen ohne das verbindung abreist ^^
     
  11. #10 6. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    wie nett ;) ich spiele immer mehr mit der Überlegung mir dann doch al dieses betriebsystem " anzuschauen " . Weil ich momentan ziemlich viele Probs mit meinem W-lan habe. Aber ich denk die Verbindungsqualität lässt sich auch so nicht verbessern oda ?
     
  12. #11 6. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    Zum Thema Vista sag ich mal lieber nichts dazu, außer dass sich hier die "Kontra-Vista" User einfach nur lächerlich machen.

    Und diese neuen WLAN-Funktionen sind wie bereits angesprochen trendy und geil.
    Meiner Meinung nach Vorraussetzung für das künftige weltweite Web 2.0 :)
     
  13. #12 7. November 2007
    AW: Windows 7 bekommt offenbar neue WLAN-Funktionen

    Hmm... das währe mal etwas tolles, wenn man auf mehrere Hotspots zugreifen könnte. Ist zwar ansich nicht so wichtig, aber währe mal toll... da es zur Zeit nicht möglich ist, weiß man nicht, was man damit anfangen soll aber ich bin mir sicher, wenn es erstmal möglich ist, wird es sicherlich genutzt. Die verwaltung der IP's und der Datenströme kann ich mir jedoch sehr schlecht vorstellen, wie das Betriebssystem es geregelt kriegen soll.... aber naja, is ja noch Zeit, bis 2010, hoffen wir mal, dass Microsoft etwas tolles gebacken kriegt.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows bekommt offenbar
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.246
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.863
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.291
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    709
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    380
  • Annonce

  • Annonce