[Windows 7] Counterstrike Source per Fernwartung

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von romestylez, 1. Juni 2012 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juni 2012
    Counterstrike Source per Fernwartung

    Moin Leute,
    ich denke der Bereich hier ist richtig auch wenns um CSS geht :p

    Also ich habe folgendes Problem. Ich habe hier in der Firma einen PC stehen mit Windows 7 64bit 16GB Ram usw. der Pc hängt hier an einer 100mbit Leitung.

    Da ich zwischendurch mal gerne unsere CSS Ladder Matches streamen möchte aber ungern meine eigene Leitung beanspruchen will dachte ich mir ich knall CSS auf den Pc hier und gehe nach dieser Anleitung vor.

    Leider funktioniert das Starten von CSS per Remotedesktop aber nicht weil er dann einen RDDP-Treiber oder so verwendet. Per Teamviewer klappt es leider auch nicht da bekomme ich nur ein schwarzes Bild genau wie per Netviewer.

    Lokal am PC rennt alles 1A.

    Nun suche ich nach einer Möglichkeit diesem Problem aus dem Weg zu gehen. Scheinbar verwenden all diese Programme einen "eigenen" Grafikkartentreiber und deshalb kann man CSS nicht starten.

    Es wäre echt nett wenn wer mir weiterhelfen könnte :)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. Juni 2012
    AW: Counterstrike Source per Fernwartung

    Keiner ne Ahnung ?
     
  4. #3 3. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2012
    AW: Counterstrike Source per Fernwartung

    Ähm, wie soll das denn bitt funktionieren? :D

    Willst du etwa in Echtzeit von zuhause aus zocken ? olol?

    Ich denke nicht das du über Internet directx und co betreiben kannst.

    ....

    Wie wärs einfach wenn du Steram und co. auf den Source TV Server deines "Servers" laufen lässt. Wenn ihr diesen denn bei ESL oder 4PL nutzen könnt.

    VIA Source TV kannst du dann streamen lässen.

    Du benötigst allerdings einen zweiten Account für deinen Arbeitsrechner.

    Simpel per .bat kannste dann das Game inklusive Connection zu deinem Server oder anderen STV daten ermöglichen. Das Streamen solltest du meiner Meinung auch automatisiert aktivieren können. Am besten alles mehrmals durch testen.

    lg bin gerne für Fragen offen.
     
    1 Person gefällt das.
  5. #4 3. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2012
    AW: Counterstrike Source per Fernwartung


    Du hast was falsch verstanden glaube ich ^^ Ich zocke an meinem PC der Server in der Firma soll nur streamen. Ich habe natürlich 2 CSS-Accounts sonst würde das ja garnicht gehen ;)


    Ich wollte meinen SourceTV-Stream auf dem Server in der Firma öffnen und dann per xsplit auf twitch.tv streamen. Nur um meinen SourceTV-Stream öffnen zu können muss sich auch auf dem Server in der Firma CSS starten lassen.

    Ich könnte das zwar alles lokal einrichten und dann alles starten und ihn 24/7 streamen lassen aber ich wollte schon gerne Zugriff haben von extern um einige Einstellungen etc vorzunehmen und auch den Stream mal zu stoppen.


    Wie gesagt zocken tue ich @home ich wollte auf dem PC in der Firma lediglich Css starten um den SourceTV-Stream per xsplit zu streamen :)

    Leider ist das per "Kontrollieren" und starten von CSS aber per RDP/Netviewer/Teamviewer aber nicht möglich weil bei der Verbindung irgendein Standard Treiber von diesen Programmen geladen werden und CSS dann nur noch ein schwarzes Bild anzeigt ;)
     
  6. #5 3. Juni 2012
    AW: Counterstrike Source per Fernwartung

    Na in wiefern willst du denn da noch was umstellen/ einstellen?.

    CSS kannst du doch alles vor einstellen.

    Streaming GUI's gibts soweit ich weiß auch.

    Connecting etc. geht doch per .bat



    !?
     
  7. #6 3. Juni 2012
    AW: Counterstrike Source per Fernwartung

    Afaik muss man für xsplit CSS starten und dann den Bereich auswählen welcher gestreamt wird. Es bringt mir nur nichts wenn ich CSS garnicht geöffnet bekomme und genau deswegen muss es wohl mal eingestellt werden ;)

    Probleme könnte es auch geben wenn der Server mal abschmiert ich ihn neustarte per Fernwartung und dann geht CSS wieder nicht.

    Es bringt mir halt 0,00 iwelche GUIs zu nutzen wenn CSS nur mit schwarzem Bild startet weil die ganzen Fernwartungstools welche ich oben genannt habe einen "eigenen Treiber nutzen"
     
  8. #7 3. Juni 2012
    AW: Counterstrike Source per Fernwartung

    Wo ist das Problem, dann machst du alt tab und xplit solltest du so einstellen können.

    Ausprobieren :rolleyes: :rolleyes:
     
  9. #8 3. Juni 2012
    AW: Counterstrike Source per Fernwartung

    Es geht schon rein logisch garnicht das CSS per batch startet aber wenn ich es normal starte geht es nicht ? :rolleyes:

    Ich schmeiss gleich die batch mal an hab noch eine aber wird eh nicht gehen wäre der derbste fail.


    xsplit kann man den Bereich sicherlich einstellen aber ich denke man muss CSS offen haben und dann den Bereich wählen da sich CSS aber nicht starten lässt bringt der ganze batch scheiß nichts.

    Ich will ich eine Möglichkeit es über VNC oder so zu starten. Das ich es irgendwie hingebastelt bekomme ist schon klar nur sollte das ganze auch überschaubar und vorallem "einfach" sein damit das evtl auch wer anders machen kann wenn ich unterwegs bin ;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Counterstrike Source
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.466
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.929
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    934
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.851
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    502