[Windows 7] Lan zu W-Lan fürs Handy

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von 288lele, 30. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juli 2011
    Lan zu W-Lan fürs Handy

    Hi Leute,

    hät da mal ne Frage.

    Ich wohn jetzt im Wohnheim und wir haben nur Internet über Lan.
    Meine Frage ist, ob ich meinen Laptop(Inspiron 1720 mit wlan) dazu benutzen kann ein kleines W-Lan einzurichten, damit ich mich mit meinem Handy reinconnecten kann.

    Vielen Dank schon mal

    MfG

    lele
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 30. Juli 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    Adhoc netzwerk aufmachen und Internetverbindung weiterleiten sollte reichen.
     
  4. #3 30. Juli 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    Tach, nimm "connectify" is wunderbar einfach

    Connectify Hotspot Lite - Download - CHIP

    Greez Schnubbi
     
  5. #4 30. Juli 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    Jap, die INternetverbindung freigeben ist das Stichwort. Allerdings solltest du dir bewusst machen, dass du (jedenfalls soweit ich gelesen/ausprobiert hab) bei ad-hox netzwerken höchstens wep als verschlüsselung nehmen kannst, wpa und wpa2 sind afaik nicht einfach so oder garnicht möglich. Genau das war der Grund, warum ich nicht das selbe gemacht habe (hab auch keinen Wlan-Router )

    Nen Workaround für das Ganze wäre, je nach Handy, nen VPN. Dann kannst du dem Wlan einfach irgendeine IP geben, die NICHT ins internet darf und dich per vpn ins "autorisierte" netzwerk einklinken. dann kann a) niemand ohne weiteres deine internetvebindung nutzen und b) kann niemand einfach so deinen traffic mitschneiden (was bei wep glaub ich auch nur geht, wenn jemand im netzwerk ist, aber hey, das stellt heutzutage 0 problem dar)

    Dafür braucht man aber schon eine verhältnismäßg neue wlan-karte. Mit meiner arbeitet das Tool nicht, da gilt ausprobieren
     
  6. #5 30. Juli 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    wie geht das mit dem vpn? ich kenn mich nur sehr wenig aus mit solchen sachen! und meine wlan karte ist zu alt für cf
    //////////
    danke für die schnellen antworten.

    kann man das aber ein bisschen sicherer gestallten als nur mt wep?
    //////////////
    hat leider nicht geklappt! mein wifi dings ist zu alt oder ich blicks nicht^^

    bin also offen für neues^^
    ///////////////
     
  7. #6 30. Juli 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    Zu deiner Frage per PN, ob ich dir das mit dem VPN erklären kann: Dazu ist erstmal wichtig, was du für ein Handy hast und welche VPN Protokolle unterstützt werden.
    Z.b. gibt es mit openVPN eine open-source-lösung, die glaub ich auch unter windows lauffähig ist. Glaube z.B. das iPhone unterstützt des. Wenn du aber z.b. ein Nokia mit Symbian hast (wie ich), bist du mit der Nokia VPN-Software auf Cisco-VPN beschränkt. Das wiederum lässt sich nur mit entsprechender Cisco Hardware (glaube ich?) oder einem open-source-tool namens redswan (vllt wars auch ne andere farbe^^) einrichten (soweit ich weiss). Das wiederum ist nur unter Linux lauffähig, wie ich auf die schnelle recherchieren konnte, deswegen hab ichs sein gelassen, da ich, wie du, einen Windows 7 Rechner habe.

    Gut, genug palabert. Wie gesagt: sag uns erstmal, was für ein Handy du hast, dann kann man weiterschauen.
     
  8. #7 30. Juli 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    hab ein samsung galaxy s2

    und hab grad gelesen das ad hoc mit android nicht funkt! man muss es dafür rooten...
     
  9. #8 30. Juli 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    Dann entweder rooten oder nen billigen Accesspoint kaufen.
     
  10. #9 30. Juli 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    rooten will ich es nicht! da gibt es zu viele probs...(handy wird langsamer usw.)
    ich will mir auch nicht extra jetzt was kaufen wegen der kleinigkeit! deshalb frage ich ja ob einer hier ne gute lösung hat

    das mit dem vpn würde bestimmt gehen wenn mir das jemand erklären könnt
     
  11. #10 31. Juli 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    Ein VPN geht aber auch nur dann, wenn du bereits eine Verbindung hast. Wenn du deinen PC erst gar nicht mit dem Handy verbinden kannst, kannst du auch kein VPN einrichen.
     
  12. #11 31. Juli 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    ah ok schade!

    ich dachte das verbinden wär dann über vpn! ok dann hat es sich erledigt!

    vielen dank an alle!

    thema kann geschlossen werden!
     
  13. #12 2. August 2011
    AW: Lan zu W-Lan fürs Handy

    ich hätte da noch eine Frage
    und zwar bei uns Zuhause ist weder ein Wlan router ,noch ein Laptop,
    noch Windows 7 vorhanden...
    das einzige was da ist sind mehrere Pcs(XP) und ein delovo dlan router dou kit..
    ich hätte jetzt auch mal gerne Wlan für mein Handy ohne möglichst viel geld auszugeben.

    Jetzt schonmal : Vielen Dank!
     

  14. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Windows Lan Lan

  1. Windows 10 verlangt Aktivierungscode nach Update
    dave92, 20. Dezember 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.204
  2. [Tutorial] Wake on Lan unter Windows 10 mit UEFI Board
    Ramset, 13. Dezember 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.610
  3. [Windows 10] WLAN wird nicht angezeigt
    alphagena, 2. November 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.728
  4. Wlan-Stick: Windows speichert Passwort/Schlüssel nicht
    Siebenstein, 4. Oktober 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.785
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.563