Windows 7 Maus hz ändern

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von LuCiF3r, 31. Januar 2010 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. LuCiF3r
    LuCiF3r Mitglied
    Stammnutzer
    #1 31. Januar 2010
    Dieses Tool ist für alle Gamer die eine MS 1.1,3.0 oder Logitech MX 500,510,518 oder ähnlich benutzen.Der USB-Port wird von Windows im Normalfall 125 mal in der Sekunden abgetastet.Diesen Wert kann man erhöhen um die Präzision der Maus spürbar zu verbessern.

    Ersteinmal zur Kontrolle der Mouserate dieses Tool runterladen und starten.


    download_mouserate.zip [tscherwitschke.de]


    Einige Mäuse arbeiten ohnehin schon mit erhöten Rates.Hier sollte keine Veränderung vorgenommen werden da dies über den Treiber selber geschieht.Daher vorher bitte prüfen ob die Maus wirklich nur 125 Hz macht.

    Vorbereitung für Windows 7

    Dieses Tool herunterladen.Die weitere Vorgehensweise steht unten im Text.

    Driver Signature Enforcement Overrider:
    http://www.ngohq.com/attachments/new...-7-dseo13b.exe


    Installation der Treiber

    Für Windows 7 benötigt Ihr diese Datei:
    http://www.ngohq.com/attachments/new...-7-hidusbf.zip


    Wie erhöhe Ich jetzt die USBRATE ?


    Folgendes ist zu machen unter Windows 7.

    Während der Installation den UAC komplett deaktivieren sonst wird die Aktion laut einigen User scheitern !

    1.Starte den Driver Signature Enforcement Overrider and wähle Enable Test Mode.Danach einen Neustart durchführen.
    Nachdem Neustart sollte "Windows Testmode" auf dem Desktop stehn.Wenn dies nicht der Fall ist könnt Ihr hier abbrechen denn ohne den Testmode ist keine Installation möglich.
    Alternativ kann man auch den Befehl von Hand in ein Command Fenster schreiben.Also Ausführen "CMD" und dort den Befehl "Bcdedit.exe -set TESTSIGNING ON" ausführen.
    Auch hier sollte nach dem Neustart "Windows Testmode" auf dem Desktop stehn
    Wenn dies nicht der Fall ist könnt Ihr auch hier abbrechen denn ohne den Testmode ist keine Installation möglich.
    Sollte der Testmode erfolgreich aktiviert worden sein folgt nun der nächste Schritt.

    2.Entpacke HIDUSBF in einem Ordner.

    3.Dann den Driver Signature Enforcement Overrider erneut starten , und "Sign a System file" wählen.Hier den komplette Pfad zur entpackten HIDUSBF.sys angeben.Diese befindet sich im dann entpackten Ordner unter Driver\AMD64(INTEL) oder Driver\NTX86(AMD).
    Nachdem Ihr das gemacht habt überprüft einmal die entsprechende HIDUSBF.sys auf die digitale Signatur.Dazu einfach einen Rechtsklick machen und die Eigenschaften anzeigen lassen.Es sollte ein Punkt Digitale Signatur vorhanden sein.
    Danach kann der Treiber installiert werden.Dafür macht Ihr einen Rechsklick auf die HIDUSBF.inf im der obersten Ordnerebene und wählt install aus.

    4.Dann die Setup.exe ausführen

    5.Filter on Device anklicken

    6.Pollrate wählen (250,500 HZ)

    7.Install Service anklicken

    8.Einen kompletten Neustart durchführen

    9.Danach mit Mouserate die Frequenz prüfen

    Störende Schriftzüge entfernen

    Auf dem Desktop steht unten Rechts "Windows Testmode".Das ist normal und muss dort auch bleiben wenn die neuen Maustreiber funktionieren sollen.Es gibt allerdings Möglichkeiten diese Schriftzug vollständig zu entfernen.Dies geschieht auf eigenes Risiko da man die Folgen solcher Eingriffe nicht absehen kann.Dafür startet man entweder den Driver Signature Enforcement Overrider und klickt auf Remove Watermark oder begibt sich direkt hier hin.

    http://deepxw.blogspot.com/2008/12/r...-20081210.html

    Probleme

    Wenn die Maus nach der Treiberinstallation nicht mehr funktioniert hat das meistens diese Gründe.

    1.Die Maus ist inkompatibel zu einer erhöhten USB-Rate.Hier ist keine Lösung möglich.
    2.Der Testmode wurde nicht aktiviert und der Treiberschutz deaktivert die Maus.
    3.Der Treiber wurde nicht sauber mit dem Driver Signature Enforcement Overrider signiert.Es muss zwingend die richtige HIDUSBF.sys signiert werden.Also 32 oder 64 Bit.Sonst greift der Treiberschutz und der USB-Treiber wird deaktivert und damit ist der Port aus.Um den Port dann zu reaktivieren muss nur der entsprechende USB-Port aus dem Gerätemanager entfernt werden.Hier noch ein Tool was das Entfernen der Anschlüsse vereinfacht.

    32 Bit http://www.nirsoft.net/utils/usbdeview.zip
    64 Bit http://www.nirsoft.net/utils/usbdeview-x64.zip

    Danach neustarten oder die Hardwareerkennung starten und der Port fuktioniert wieder wie vorher mit 125Hz.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Maus ändern
  1. [Windows 7] Maus hz ändern

    Fir3s4le90 , 17. August 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    512
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.247
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    929
  4. [Windows 7] Maus ausschalten

    SidDasFaultier , 26. März 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    853
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.013