[Windows 7] Nach SSD, SATA nicht mehr erkannt.

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Mr.Clear, 3. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Nach SSD, SATA nicht mehr erkannt.

    Hey RR-Partypeople =)
    hoffe euch gehts allen gut! Hab ein Problem und evtl könnt ihr mir ja mal kurz unter die Arme greifen. Hier die Zusammenfassung meines Problems:

    Ursprungszustand:
    Windows 7 mit 2 SATA-Festplatten (1,5 TB + 500 GB) 3 Partitionen, auf der ersten Windows 7, auf den anderen wichtige, nicht gebackupte Dateien (hatte nicht ausreichend externen Speicher)

    Neuer Zustand:
    neue 64GB SSD-Festplatte gekauft und eingebaut, Bootreihenfolge geändert und Windows 7 auf SSD installiert. Im Bios werden alle Festplatten erkannt, jedoch in Windows nur die C-Partition (~900GB) angezeigt, jedoch ohne Zugriff. Die anderen Partitionen fehlen. Formatierung wird daraufhin angeboten, was jedoch not so good wäre. Bilder sprechen mehr als tausend Worte (hoff ich):

    Das ist der Fehler:
    [​IMG]
    {img-src: http://img718.imageshack.us/img718/1300/errorpvd.png}


    So schauts in der Geräteverwaltung aus:
    [​IMG]
    {img-src: http://img822.imageshack.us/img822/5743/computerverwaltung.png}


    Der PC-Checkup erkennt die Festplatten fehlerfrei:
    {bild-down: http://img684.imageshack.us/img684/7008/pccheckup.png}


    So, hoffe ich finde hier jemanden, der mir weiterhelfen kann.
    Wäre echt wichtig für mich, da ich meine Daten nicht verlieren darf und trotzdem weiter arbeiten muss :/ Daher schon mal vielen Dank im Voraus!

    Vermutung:
    Denke mal, dass das frühere Windows mit dem MBR irgendwas durcheinander bringt, jedoch weiß ich nicht, wie ich das wieder hinbiege, ohne die Platte zu formatieren...
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. September 2011
    AW: Nach SSD, SATA nicht mehr erkannt.

    Hi Mr.,

    habe mir am WE auch eine SSD zu meinen Festplatten eingebaut (2x500GB, 1x750) - Partitioniert auf 500,500,150 und 600.
    Auf der 150 lief das Windows.
    Wichtig ist, dass du in deinem BIOS den "Festplattenmodus" auf AHCI umstellst!
    Gesagt - getan. Windows 7 auf der SSD installiert und voilà: Alle Festplatten sind da... ;)

    Fall dies bei dir nicht funzt oder noch andere Probs auftreten - bitte kurze Rückmeldung.

    VG

    GG
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows SSD SATA
  1. Windows auf HDD statt SSD

    Schliepo , 6. Januar 2018 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.520
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.457
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.038
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.495
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.690