[Windows 7] Nachträgliche Partitionen erstellen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von DragonClaw, 29. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2009
    Nachträgliche Partitionen erstellen

    Tag RR,

    Hab mir nun endlich Win 7 draufgehauen. Allerdings hab ich vergessen auf meiner Festplatte zwei Partitionen zu erstellen. Ich dachte das wär kein Problem, da ich Norton Partition Magic besitze. Das allerdings läuft nicht auf Win 7 wie ich germekt habe :D. Nun möchte ich keinen Fehler begehen und frage euch, wie ich nun aus meiner frisch formatierten 500 Gb Platte nachträglich und ohne Probleme 2 Partitionen erstelle. Die Partition, auf der das System läuft sollte 80 Gb groß sein und der rest logischerweise 320 GB. Über Hilfe würd ich mich freuen. BW ist klar.

    Bitte nicht hauen, wenn es das Thema schon gab, die SUFU ist deaktiviert.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. Dezember 2009
    AW: Nachträgliche Partitionen erstellen

    das tool Partition Wizard läuft auch unter win7. damit solltest du ohne probleme ne 2te partition erstellen können
     
  4. #3 30. Dezember 2009
    AW: Nachträgliche Partitionen erstellen

    Du kannst es auch unter Datentraegerverwaltung einteilen ! Ausgenommen der Systempartition!
     
  5. #4 30. Dezember 2009
    AW: Nachträgliche Partitionen erstellen

    Hey,


    Windows Boardmittel...System-Datenträgerblabla....mit einem Rechtsklick auf die Festplatte sollten jede Menge Optionen verfügbar sein.
     
  6. #5 30. Dezember 2009
    AW: Nachträgliche Partitionen erstellen

    Jau das müsste mit der Datenträgerverwaltung von Windows gehen. Seit Windows Vista kann man da auch Partitionen verändern, ohne direkt die ganze Festplatte neu partitionieren zu müssen.

    Also da gehst du auf Systemsteuerung, da wählst du als Ansicht irgendeine, aber NICHT "Kategorisiert" (denn da findet man GAR NIX). da gehst du auf Verwaltung, dann auf Computerverwaltung.

    Da kann man nun etwas weiter unten "Datenträgerverwaltung" machen. Du kannst auf deine Platte mit der rechten Maustaste klicken, dann erstmal "Partition verkleinern" (auf 80 GB). Der Platz der jetzt frei geworden ist wird da angezeigt. Rechte Maustaste drauf: Partition erstellen.

    Da nimmst du dann den restlichen Speicherplatz.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Nachträgliche Partitionen
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.135
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.981
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.834
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.019
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    319