[Windows 7] programme installieren ohne admin rechte

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von suryoyo, 19. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Dezember 2009
    hi leute. also hier kurz die probelmlage. ich habe w7 drauf und mein bruder will selbstständig programme installieren dürfen. ich will aber nicht, dass er als admin auch in meinen dateien rumspähen kann. gibts da wie bei xp ein systemkennwort oder eine andere möglichkeit oder muss ich ihn als volladmin einstellen?

    gibts da vll ieine einstellung für installationen in einem eingeschränktem benutzerkonto?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. Dezember 2009
    AW: programme installieren ohne admin rechte

    Hi,

    du hast ja wie schon unter Vista und XP und 2K glaub ich auch schon die Möglichkeit einen User in bestimmte User Gruppen zuzuordnen.

    Die da wären:
    Admin, Gäste, Benutzer, Hauptbenutzer

    Ich würde mal testweise den Acc. von deinem Bruder zu den Hauptbenutzer schlüsseln über die "Verwaltung" und testweise versuchen was zu installieren - sollte klappen - aber prüf dann ob er auf C: auf deine Daten zugreifen kann - was ich aber nicht denke.

    Wenn du ihm die Gruppe "Benutzer" zuordnest, kann er nichts installieren und "Gast" spricht ja für sich selbst :eek:)
     
  4. #3 21. Dezember 2009
    Wenn er Haupbenutzer ist, kann er selbstverständlich auf C: zugreifen!


    Ich würd es so machen: Gib ihm soviele Rechte, dass er Programme installieren kann (also mach ihn zum Hauptbenutzer oder was halt passt), und dann stell deine Daten unter Eigenschaften -> Sicheheit so ein, dass du der Besitzer bist, und dein Bruder keine Lese- und Schreibrechte hat. Das ist, damit er nicht in deinen Sateien rumspähen kann.

    Ich hoffe ich konnte helfen, Avada Kedavra


    PS: Hats geklappt?
     
  5. #4 23. Dezember 2009
    AW: programme installieren ohne admin rechte

    Wenn es mein rechner wäre, würde ich Ihn garnix installieren lassen, dann hat er nämlich ganz schnell doch vollzugriff ^^
    Installier du Ihm was braucht...
     
  6. #5 25. Dezember 2009
    AW: programme installieren ohne admin rechte

    Avada - lies nochmal bitte und denk erst nach bevor du sprichst:

    "aber prüf dann ob er auf C: auf deine Daten zugreifen kann - was ich aber nicht denke. "

    Nochmal langsam: Ob er auf C: AUF DEINE DATEN - sprich c:\benutzer\benutzername - zugreifen kann...

    das geht nämlich als hauptbenutzer nicht - sondern nur als admin....
     
  7. #6 25. Dezember 2009
    AW: programme installieren ohne admin rechte

    ja er kann auf meine dateien zugreifen :(
     
  8. #7 26. Dezember 2009
    AW: programme installieren ohne admin rechte

    Ich dachte, es währe einfach nur C: gemeint, nicht die eigenen Dateien...


    Das kann man aber für die Eigenen Dateien über Rechsklick auf C:\Dokumente und Einstellungen\Dein Benutzernahme ->Eigenschaften ->sicherheit ändern...
     
  9. #8 26. Dezember 2009
    AW: programme installieren ohne admin rechte

    du bist der hammmmer ;)
    dankee

    aba der admin kann immernch die berechtigung weider einholen u sich selber wieer hinzufügen. kann man ihm das rechta cuh nehmen?
     
  10. #9 29. Dezember 2009
    AW: programme installieren ohne admin rechte

    So weit ich weiß leider nicht...
     
  11. #10 29. Dezember 2009
    AW: programme installieren ohne admin rechte

    Also es gibt da was das nennt sich Editor für Lokale Gruppenrichtlinien, da kann man so ziemlich jede Berechtigung reineditieren (AUSNAHME: Win7 Home Premium):

    Start > gpedit.msc (in das Ausführenfensterchen im Startmenü eingeben)

    Sowie die Computerverwaltung in der du auch eigene Benutzergruppen erstellen und bearbeiten kannst.

    Start > compmgmt.msc


    Allerdings kann man sich damit auch recht einfach die gesamte config zerballern.
    Ich hab von 7 und Vista administrativ noch nicht wirklich viel Ahnung, ich selber nutze 7 Ultimate X64 aber die Läden in denen ich als Sysadmin arbeite wollen bisher noch nicht von XP weg.
    Ggf solltest du dir dazu ne gescheite Dokumentation besorgen (Wenns die für 7 nicht gibt nimm Vista, da hat sich nicht sooo viel getan seither)

    Ich weiß, das ist keine große Hilfe und nicht die Lösung :/ aber da bisher kein Vorredner diese Admintools erwähnt hat dachte ich ich sag fix was dazu.

    Edit: Was du machen kannst ist einfach ne neue Usergroup machen ohne Rechte und dann testen, Rechte adden, wieder testen, und solange was fehlt immernoch Rechte erweitern. So kannst du im Notfall die Gruppe wieder löschen und hast nicht deine ganze CFG der Windows Standardgruppen zerschossen.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows programme installieren
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.440
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.643
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    902
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.013
  5. Windows Programme installieren

    Chieftrain , 25. Dezember 2005 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    391