[Windows 7] Verschlüsselte Festplatten - Probleme

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Targa, 5. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2009
    Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    2 Probleme:

    Ich hab 2 baugleiche 1TB Festplatten intern verbaut. Beide vollständig mit TrueCrypt verschlüsselt.

    Dann bin ich umgestiegen von Vista auf Windows 7. Da für Windows beide 1TB Platten als leer angezeigt werden, was ja klar ist,weil sie ja verschlüsselt sind hat Win7 bei der Installation irgendwelche Boot Dateien auf die eine TB Platte geschrieben, dies hat mir wohl das TC Volume zerschossen, ist auch net weiter schlimm:rolleyes: waren nur 1TB HD Filme :angry: .
    So wenn ich nun die Platte mounten möchte kommt,das sie schon in Gebrauch ist und ich kann sie nicht mounten.

    So zur zweiten Festplatte, Inhalt 350GB HD-Filme. Auch komplett verschlüsselt mit TC. Da bin ich in die Datenträgerverwaltung reingegangen und als das Fenster geöffnet war hat Windows sofort ohne eine Bestätigung von mir zu verlangen die Festplatte neu initialisiert, Resultat war das nun beim mounten kommt: Falsches Passwort/Schlüsseldatei, oder kein TC Volume". Soll heißen, auf die 2te Festplatte kann ich auch nicht mehr zugreifen.

    Weiteres Problem ist, das auf der 2ten Festplatte noch wichtige Dateien sind von Vista, zwar nicht so wichtig wäre aber schade.

    Bei der ersten Festplatte sehe ich eig. keine Chance mehr um die Daten zu retten aber vllt. bei der 2ten?

    Geht ja schließlich um 1300GB HD-Filme ;(
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    puh das ist echt heftig. hast du dir die sicherungen der header gemacht? dann könntest udu versuchen die platteninfo wiederherzustellen. ansonsten seh ich da auch keine chance an die daten zu kommen, hilft wohl nur neu formatieren ...
     
  4. #3 5. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    kannst du vielleicht mit einer live cd zb knoppix den pc starten und dann auf die daten zugreifen?
     
  5. #4 5. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme



    Ich glaube GeneralPimp du hast nicht ganz verstanden um welches Problem es sich handelt.
    Lies doch bitte bevor du postest!


    b2t: Sieht glaub ich nicht gut aus, Kollege hier aus dem Bord hat sich auch seine MainFestplatte zerschossen, war auch komplett mit TC gecryptet. Er hatte zwar nicht Win7 installiert sondern nur ein Ubuntu, Effekt schien aber der selbe zu sein :X

    Er hat 3 Wochen gebraucht um das zu Verarbeiten -.-


    Aber Glück auf
     
  6. #5 5. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    Tools -> Restore Volume Header probieren
     
  7. #6 6. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    Danke NOS,

    Die 2te Festplatte konnte ich wiederherstellen. Bei der Ersten kam allerdings Zugriff verweigert, wahrscheinlich,weil die Boot Dateien drauf sind, das TC Volume findet er, sonst käme "Kein TC Volume". Gibt es denn eine Möglichkeit das iwie wieder hin zu biegen? Egal wenn ich Windows neu drauf machen muss, muss ich sowieso!
     
  8. #7 14. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    Last Push wegen der ersten Festplatte auf die Windows Boot Dateien geschrieben hat, morgen mach ich sie dann platt.
     
  9. #8 16. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    Naja, starte nen Live Linux und probier es damit, Windows blockiert die Partition scheinbar.
     
  10. #9 16. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    Merk dir für die Zukunft, dass man solche Platten bei ner OS-Installation vom Strom trennt! Selbst XP-Setup vorm SP2 hat schon fleissig Partitionen über 128GB gekillt, egal was das für ne Partition war. Habs genauso gelernt wie du ^^
     
  11. #10 16. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    Du kannst das selbige auch bei der ersten machen, gesetz dem Fall das du die Headerdateien noch besitzt. Starte ein Ubuntu, installiere dort TrueCrypt und recover die Headerdateien. Jetzt die Platte unter Ubuntu mounten und die Daten wegsichern. Dannach mit der Win DVD ins Recovery booten und Fixboot / Fixmbr ausführen.

    Das sollte funktionieren.
     
  12. #11 19. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    Der Wahnsinn, heute hatte ich endlich mal Zeit deinen Ratschlag auszuprobieren und siehe da hat einwandfrei funktioniert.

    Jetzt hab ich noch ne Frage:

    Ich kann nun auch wieder mit Windows ganz normal die Platte mounten. Ist es denn nun noch notwendig die Daten zu sichern und die Platte neu zu formatieren & verschlüsseln?
     
  13. #12 19. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    nee aber mach n Backup vom Header
     
  14. #13 19. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    Daraus hab ich gelernt, hab ich schon gemacht, von all meinen verschlüsselten Platten :D
     
  15. #14 19. November 2009
    AW: Verschlüsselte Festplatten - Probleme

    Das kommt darauf an, wo fixmbr / fixboot den Bootsektor hinschreibt! Try and Error wuerd ich sagen, bzw. schau doch mal ob du mir fixboot /? fixmbr /? das irgendwie beeinflussen kannst.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...