[Windows 7] Win7 mit WinVista Booten

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von CanHurry, 12. August 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. August 2011
    Win7 mit WinVista Booten


    Windows 7: Die Startkonfiguration des Computers konnte nicht aktualisiert werden.Die Installation kann nicht fortgesetzt werden.


    Hi, ich hab nun erfahren können, das es auch ohne einen Bootmanager geht ein Zweites OS zu starten.

    Leider steht hier nicht wie ich das Bewerkstellige. Wie kann ich vista den befehl geben, das er Windows 7 booten soll?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. August 2011
    AW: Win7 mit WinVista Booten

    Du musst mit einem Partitionierungstool (Partition Magic oder soo) das bootflag auf true setzen und die Platte als Primäre setzten aber ich würde davon abraten da das sehr sehr abenteuerlich klingt...

    Wenn du dich mit sowas net auskennst lass es direkt denn du kannst unterumständen deine Platte nicht mehr richtig booten und musst dann Neuinstallieren...

    Ich würd auf die Konventionelle art einfach beim booten wählen warum sind dir die 2 sekunden zu viel ?

    gruß

    zer0x
     
  4. #3 14. August 2011
    AW: Win7 mit WinVista Booten

    ok danke, dachte das geht einfach über einen befehl. Dann hätte man sich eine Verknüpfung damit basteln können. Schade. Dann mach ichs auf die herkömmliche weise und stell die auswahl zeit auf 6 sekunden.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Win7 WinVista
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.237
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.027
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.359
  4. [Windows 7] Win7 Server, Tool stürzt ab

    MoSu , 7. Februar 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    695
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    761