Windows 98 soll auf NTFS Platten über Netzwerk zugreifen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von chima300, 14. Oktober 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Oktober 2005
    ich wollte mir enen Windows 98 als "File Rechener" einrichten und fragen ob mir jemand sagen kann wie ich Windwos 98 beibringen kann übers Netzwerk auf meine NTFS Platte zugreifen kann und natürlcih auch schreiben kann.
    Gibt es da diverse Programme dafür oder wie kann ich das Windows 98 einprügeln das er mir die NTFS Platte frisst.
    Wenn mir jemand Helfen kann würde ich mich freuen.

    MfG

    chima300
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Oktober 2005
    File Rechner? Eigentlich passiert der zugriff doch immer auf den File Server (Rechner). Dann brauht doch 98 kein NTFS zu lesen.
    Ich kenne spontan nur soche DOS Tools mit denen man das NTFS mountet. Dann fehlen aber die langen Dateinamen.
    # fazit
    Wenn 98 als Fileserver dient greifen die Clients auf den 98 zu. Dazu muß 98 dann kein weiteres Filesystem können.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...