Windows auf Mac - 0x80070017

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von Netjir, 10. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. August 2011
    Hallo,

    hab mein Mac neu aufgesetzt und jetzt Probleme mit der Windows Installation, was ich vorher nicht hatte.
    Es kommt eine Fehlermeldung ( 0x80070017 ) laut google ist die DVD nicht in Ordnung, aber ich vermute eher ein Problem mit meinem Mac bzw einen gewollten Fehler. Da ich eben wegen Windows Fehlermeldungen den Mac neu aufgesetzt habe.
    Gibt es Probleme mit der Software vom board oder ist es wirklich nur die DVD, wobei ich sagen muss, dass ich schon ein weiteres Image auf einer neuen DVD gebrannt habe und der gleiche Fehler immer wieder kommt.

    Habt ihr gute Tipps für mich ?

    Netjir
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. August 2011
    AW: Windows auf Mac - 0x80070017

    Einige Anregungen, die dir vllt. helfen könnten:

    Grundsätzlich würde ich, da du das Image aus dem Netz bezogen hast, zunächst eine anderen Version (bzw. eine neuere von einer anderen Quelle) anraten, welche du dann brennst.
    Alternativ kannst du mit Hash-Wert die DVD-Integrität überprüfen.

    Weiters kann es an den verwendeten Rohlingen und einer Inkompabilität mit deinem Laufwerk liegen => alternative Rohlinge? Sony/Verbatim?

    Weiters beachte beim Brennen (Schreiben), dass du eine eher langsame Geschwindigkeit wählst, denn so lassen sich Schreibfehler verhindern.

    Natürlich könnte der verwendete Datenträger auch von vornherein defekt sein.

    Viel Erfolg bei den nächsten Versuchen.

    mfg teNTy^
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...