Windows installiert -> Wie wieder Linux booten?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von p90, 18. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2007
    Hi,
    habe folgendes Problem.
    Benutze momentan Windows XP und openSUSE parallel.
    Leider ist mir gestern meine WIndows-Installation verreckt und habe sie deshalb neu installiert. Leider Überschreibt Windows aber den Boot-Manager, wodurch ich kein Linux starten kann. Hat einer ne Idee, wie ich das wieder hinbekomme?
    MfG
    p90
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Januar 2007
    AW: Windows installiert -> Wie wieder Linux booten?

    Von einer Live-CD booten und Grub neu installieren
     
  4. #3 18. Januar 2007
  5. #4 18. Januar 2007
    AW: Windows installiert -> Wie wieder Linux booten?

    Hi,
    habs selber hinbekommen.
    Habe erst für windows einen Bootloader installiert (BootUS) und konnte damit wieder Linux booten und da hab ich dann einfach Grub in die MBT installieren lassen, danach ging es wieder.
    Herzlichen Dank für die Hilfe!
    und Close
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...