Windows löschen (2 Betriebssysteme)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von rhino, 5. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2006
    hallo.....

    ich habe 2 Betriebsysteme auf meinem Rechner...
    Xp und 98
    Gibt es eine Möglichkeit 98 zu löschen??
    Für jede Antwort werde ich euch mit einer 10 bewerten!

    mfg

    Rhino
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. März 2006
    Moin,
    wie löschen?
    Einfach die Festplatte wo win98 drauf ist formatieren und aus der boot.ini (unter winxp) den Eintrag für win98 entfernen.

    Oder hab ich jetzt was übersehen? :p

    greetz blackbone
     
  4. #3 5. März 2006
    Wenn die Betriebssysteme auf 2 physikalischen HDs sind, würd ichs so machen wie es blackbone gesagt hat. Bei 2 Partionen musst du halt die Partition mit Win98 löschen, und neu anlegen.

    Wenn die 2 OS aber auf einer physikalischen HD ohne Partitionen usw. sind, probier mal dass du bei WinXP Start - Ausführen "msconfig" eingibst, und dort beim Reiter "BOOT.INI" den Eintrag von Win98 löscht, dann neu startest und den/die Ordner von Win98 löscht. Das is aber eher ne unelegante Methode, da kann weiß Gott was passieren.

    Aber bevor du beim OS herumhantierst, würd ich sowieso die (wichtigsten) Daten sichern!
     
  5. #4 5. März 2006
    jo...das were eine Möglichkeit, aber win xp und 98 sind auf einer Festplatte..
    Und ich will nur 98 löschen.....
    Gibt es eine Möglichkeit?
     
  6. #5 5. März 2006
    sie sind auf einer festplatte ... auch auf einer partition?

    hast du nur c:/ und beide betriebssysteme auf c:/ installiert? oder kannst du wenn du in xp angemeldet bist, auf partition d:/ zugreifen, auf der win 98 zu finden ist. ...

    wenn dem so ist,

    man neu und formatiere richtig.

    dann partitioniere deinen pc
    gib deiner windows partition 5 gb speicher, und lege die standardverzeichnisse für programme und dokumente und einstellungen auf eine andere partition.

    wenn jetzt dein system abschmiert bleiben diese daten erhalten.

    das kannst du zum beispiel mit http://www.german-nlite.de einstellen.

    aber weil du soetwas scheinbar nicht willst.


    also das ganze ich nicht ganz ohne risiko.

    zuerst windows xp starten.
    dann den win98 ordner auf der partition löschen, die zu windows 98 gehört. bei dem löschvorgang sollten keine fehlermeldungen kommen!
    dann start, ausführen, msconfig und in der boot.ini unter operating systems den eintrag von windows 98 löschen.
    dann neustarten. beim neustart sollte die betriebssystemauswahl nicht mehr angezeigt werden, weil es nur noch ein betriebssystem gibt und windows xp sollte starten.

    aber sichere vorher alle wichtigen daten !!!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows löschen Betriebssysteme
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    680
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.018
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.700
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    761
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    735