Windows Vista hält bei immer mehr Spielern Einzug

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 15. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. November 2007
    Valve, der Hersteller der erfolgreichen Spieleserie Half-Life, führt regelmäßig Umfragen unter den Nutzern seiner Online-Plattform Steam durch. Dabei geht es unter anderem um die Hardware-Ausstattung der von den Anwendern eingesetzten Computer.

    Da hunderttausende Datensätze erhoben werden, kann man sich einen guten Überblick verschaffen, welche Ausstattung unter Spiele-Fans derzeit verbreitet ist. Auch lassen sich Rückschlüsse auf die Popularität von Microsofts neuem Betriebssystem Windows Vista ziehen.

    Zeigten die Ergebnisse im Juni noch eindeutig, dass Vista bis zu diesem Zeitpunkt bei Spielern kaum Akzeptanz erfuhr, so hat sich dies mittlerweile offenbar geändert. Nutzten damals nur 5,36 Prozent der Umfrageteilnehmer das jüngste Microsoft-Betriebssystem, so sind es mittlerweile 15,26 Prozent. Der Anteil der Vista-Nutzer hat sich also fast verdreifacht.

    Windows XP bleibt weiterhin mit einem Anteil von fast 83 Prozent das beliebteste Betriebssystem von Spielesystemen, musste aber gegenüber den Zahlen vom Juni rund 10 Prozent an Vista abgeben. Der Anteil der Systeme mit DirectX10-Unterstützung fällt dabei deutlich geringer aus, als man angesichts der gestiegenen Zahl der Vista-Spieler vermuten würde.

    Nur gut 8 Prozent der Befragten nutzen sowohl Windows Vista, als auch eine DirectX10-fähige Grafikkarte. Dies lässt vermuten, dass die meisten Spieler, die bereits Vista als Betriebssystem einsetzen, den Umstieg durch den Kauf eines Komplettrechners vollzogen haben, bei dem das neue Windows vorinstalliert war.

    Bei den Grafikkarten hat Nvidia in der Valve-Umfrage die Nase deutlich vorn. In über 65 Prozent der Systeme steckt eine Nvidia-Karte und die sechs am häufigsten vertretenen Modelle stammen aus der GeForce-Serie des Herstellers. Nvidia konnte in den letzten Monaten also zulegen. Bei den CPUs hat sich weniger getan - Intel gewann nur unbedeutend hinzu. Offenbar halten die Spielefans also AMD weiterhin die Treue.

    Weitere Informationen: Valve Hardware Survey Summary:http://www.steampowered.com/status/survey.html

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,35785.html
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. November 2007
    AW: Windows Vista hält bei immer mehr Spielern Einzug

    naja vista hält halt wie jedes betriebssystem von microsoft einzug...

    wie wir ja alle wissen ist der pc ein medium, welches oft ausgetauscht wird und das unsere wirtschaft qualitativ sehr wachsen lässt...

    xp hat damals auch alle anderen version von betriebssystem eingeholt, dies ist euch bei vista der fall und da jeder (fast) neue pc dx 10.0 ermöglicht überraschen mich die news von nvidia auch wenig

    mfg teNTy^
     
  4. #3 15. November 2007
    AW: Windows Vista hält bei immer mehr Spielern Einzug

    Naja, Windoof Vista ist halt sone Sache. Mir persönlich gefällt es nicht sonderlich, aber was will man machen, irgendwann muss man drauf umsteigen. Aber XP wirds sicherlich auch noch ne weile tun.
     
  5. #4 15. November 2007
    AW: Windows Vista hält bei immer mehr Spielern Einzug

    Kann mich dem nur anschließen.
    Es läuft butterweich über den Bildschirm.

    Sieht übels geil aus und Direct X10 ist eine Augenweide^^
    In meinen Augen hat sich der Umstieg voll gelohnt.

    Eins wird sich natürlich nie ändern > 90% der Bugs die ein Windows Pc hat, werden durch die Person die ihn nutzt verursacht.

    Das da Vista keine Ausnahme bildet hätte jedem klar sein sollen :rolleyes:
     
  6. #5 18. November 2007
    AW: Windows Vista hält bei immer mehr Spielern Einzug

    ich habe vista von meinem rechner fürs erste noch verbannt da es ihn zu langsam macht und die spiele mit xp einfach flüssiger laufen
     
  7. #6 18. November 2007
    AW: Windows Vista hält bei immer mehr Spielern Einzug

    also ich wüde mir auf keinenfall vista auf den pc haun, weil es für einige spiele einfach beschissen ist und viele gar nicht laufen

    Mfg the_rock
     
  8. #7 20. November 2007
    AW: Windows Vista hält bei immer mehr Spielern Einzug

    das ist so ne heikle sache
    vista bietet natürlich im hinblick auf die zukunft mehr möglichkeiten vor allem für spieler mit der DX10
    doch bis jetzt lohnt sich das noch nicht da wenige spiele meiner meinung nach für DX10 ausgelegt sind
    vista ist auch wenn mann den gerüchten nach geht 10% schlechter im spielegebrauch
    trotz allem muss mann früher oder später umsteigen
     
  9. #8 20. November 2007
    AW: Windows Vista hält bei immer mehr Spielern Einzug

    Nen Freund von mir hat Vista und wir lachen den alle aus, weil da nichts richtig drauf funzt.
    Egal ob Spiele oder Programme, alles eher unausgereift. Deswegen steht für mich fest, mit windows vista dauerts bei mir noch ne ganze weile, kenne auch keinen weiter aus meinem Umfeld der es besitzt.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Vista hält
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    510
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    664
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    543
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    345
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    519
  • Annonce

  • Annonce