Windows Vista-Kinder Krankheiten

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von SiRcOoL, 1. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2007
    Tach leude

    Ich bin seit ca. 2 Wochen stolzer Besitzer von Windows vista
    Ich weiss, dass es hier genügen Threads gibt, die Probleme mit Vista behandeln..

    Ich habe aber hier kein Thread gefunden, der mal die klerineren Allgemeinen probleme aufzählt und evt. Lösungen dafür parat hat.

    Aus meiner Erfahrung habe ich volgendes:

    Problem:
    Manchmal verscwindet das Symbol von dem Papierkorb

    Lösung:
    Einfahc den Explorer neu starten (für noobs... im Taskmanager ^^ )

    Problem:
    Bestimmte Musik bzw. Filme laufen im Windowsmediaplayer weiter (ich kann sie weiter höhtren) obwohl ich WM player geshclosen habe

    Lösung:
    Einfahc den task ausschalten (das geht mir ziemliczu auf den Sack besonders bei Filmen, die denn Divx Codec brauchen tritt das häufig auf)

    Problem:
    Wenn ich mehrere Anwendugen laufen habe, der Rechner eibnmal nciht reagiert und nahc 10 min warten wieder anfängt meine Befehle zu befolgen... aber dennoch noch sehhhr langsam ist obwohl ich alle Anwendugen geshclossen habe

    Lösung:
    PC neu starten (da hilft nix.. nahc meinem Wissen)


    So das waren so meine ersten Eindrücke die ich sammeln konnte auch das Defrag prog von Vista ist eine Kathastrophe. Ich empfehle daher ein Defragprog wie zB. O&O Defrag

    Naja.. postet euch schön die FInger wund^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. März 2007
  4. #3 1. März 2007
    AW: Windows Vista-Kinder Krankheiten

    Okay ich hab nicht eine der Kinderkrankheiten die du hast... Da würde ich mal lieber gucken ob du net irgendwas falsch machst...
    Bei mein Kollegen war dit auch noch nie also denke ich du bist die Krankheit nicht Vista ;)^^

    Na ja was ich immer hatte war leider das ich immer so ein "com" fehler hatte und der wirklich net weg ging erst nach formatieren^^


    greetz
     
  5. #4 1. März 2007
    AW: Windows Vista-Kinder Krankheiten

    Was genau sollte ich den Falsch machen?

    Ich habe shcon gegoogelt und festgestellt, dass ich nicht der einzigste bin, der diese.. naja "Probleme hat"

    Und ehrlichgesagt fidne ich es shcon frech mich eine Krankheit zu nennen!
    Wen ich das durch irgendeine sahce verursacht hätte, würde ich das hier reinschrieben und fragen, wie man sie lösen kann.

    Ausserdem war dieser Thread nicht dafür gedahct mich hier auszuheulen sondern evt. eine art FAQ zu ertsellen, fasl manche Probs damit haben..
     
  6. #5 1. März 2007
    AW: Windows Vista-Kinder Krankheiten

    Also ich habe die Probleme die du hast auch nicht. Habe das 64Bit Vista Ultimate drauf und es läuft eigentlich reibungslos. Das einzige was mich eigentlich nur stört ist, dass Vista hin und wieder sehr viel auf der HDD macht, obwohl ich rein ganz nix am PC mache. Das ist vorallem in den ersten Tagen nach der Installation so schlimm, liegt aber wohl daran, dass Vista die ganzen Indizes fürs Suchen von Dateien ..... macht.

    Aber ansonsten läuft es einwandfrei!
     
  7. #6 1. März 2007
    AW: Windows Vista-Kinder Krankheiten

    Also ich hab keine dieser "Krankheiten" wie du sie nennst. Aber ich hätte dann nochmal ne andere Frage: Weiß einer wie man dieses lästige Nachgefrage nach Adminrechten ausschalten kann ?
     
  8. #7 1. März 2007
    AW: Windows Vista-Kinder Krankheiten

    Bin mir nicht sicher ob du das meinst. Aber denke schon:

    Vista Benutzerkontensteuerung deaktivieren – WB Wiki

    Müsste dir eigentlich weiterhelfen. Eins solltest du aber bedenken, die Nachfrage ist zwar "lästig" aber erhöht die Sicherheit von Vista.
     
  9. #8 1. März 2007
    AW: Windows Vista-Kinder Krankheiten

    Ok danke!
    Ich überlegs mir nochmal ;)
     
  10. #9 1. März 2007
    AW: Windows Vista-Kinder Krankheiten

    Jop das ist für die Systemwiederherstellung..


    Vista macht ziemlich viele wiederherstellungspunkte die kannst du so löschen:

    Rechtsklick auf die fetsplatte
    Eigenschaften
    Bereinigen
    in dem fenster kannst du oben 2 karteien anklicken geh auf weitere Optionen
    Da kommen auch 2 Knöpfe.. einer zum löschen deiner Progs un einer zum löschen der Wiederherstellungspunkte bis auf den letzten den unteren anklicken


    Zum Thread nochmal
    Das mit dem, dass der rechner lahm ist hab ich bis jetzt auch nur einmal auf Lan hinbekommen
    Zum Papierkorb ich ahbe einfahc die Symbole nochmals ausgetauscht und wieder die alten reingemahct.. jetzt shceint es wieder zu gehn
    Zum WM Player: Er spielt das halt nur weiter, wenn ich Vids über Divx codects sehen muss... war bei XP aber auch ab und zu der Fall

    Ich habe sonst noch gelesen,dass es ohne shceiss noch über 2800 fehler in Vista zum Realese termin gab, die aber durch Updates nahc und nach beseitigt werden.. dies lässt sich bestimmt nachgoogeln
     
  11. #10 1. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Windows Vista-Kinder Krankheiten

    Ich sag mal so wenn du viel Kinderkrankheiten erfahren willst dann guck dir diesen Thread an Vista-Sammelthread - RR:Board

    da gibs dann auch meistens gleich ne Lösung dazu (aber erst weiter hinten anfangen weil teilweise auch noch die Betas mit einbezogen sind :) )

    greetz
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...