Windows Vista selber erstellen??

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von tesa, 7. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. August 2007
    Mahlzeit,

    hatte mal bei den Appz gesehen das einer eine sebst erstellte Windows XP angeboten hatte, jetzt wollt ich mal nachfragen ob nicht jm weiß ob und wie ich das mit Vista machen kann. Also so das ich da einfach die Programme die ich dabei haben will dabei packe. Ich weiß nicht ob sowas möglich ist aber wär nett wenn mir da jm helfen könnte:p

    BW wär natrülich drin

    gruß
    tesa
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    nur ein link

    http://www.german-nlite.de

    lies die guides

    funktioniert mit vlite auch bei vista.

    mfg
     
  4. #3 7. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    Mit vLite kannst du dir deine eigene Installation erstellen, arbeitet wie nLite für Windows XP.

    http://www.vlite.net/
     
  5. #4 7. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    jau danke schonmal,

    gibt es da vllt auch noch ander programme?
    an nlite bin ich nämlich schon mal gescheitert:D
     
  6. #5 7. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    http://www.windows-unattended.de

    dort unter guides gibt es noch ne zweite möglichkeit die sache mit vista zu machen, mir persönlich gefällt nlite / vlite aber besser.
     
  7. #6 8. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    Naja hab mich mal nen bisschen mit vlite beschäftigt und auch nen bissle in allen möglichen foren gelesen und dabei herrausgefunden das ich damit ja garkeine programme zum automatisch installieren einfügen kann, vllt kennt hier ja noch jm nen ganz anderes tool:p

    spotting -> das Prog ist mir viel zu hoch^^, hab kurz rein geschaut muss mich damit vllt auch mal beschäftigen:p
     
  8. #7 8. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    tesa, mach es wie ich,

    keine Programme installieren, sondern von allem möglichen "portable" versionen nehmen.
    also programme, die man nicht installieren muss.
    die kommen dann auf eine extra partition und überleben dann auch funktionstüchtig einen systemcrash oder einen virenbefall mit anschließender neuinstallation.

    portable versionen gibt es inzwischen von fast allen open source programmen, den meisten freeware programmen und sogar auch schon von manchen kostenpflichtigen programmen wie winrar oder photoshop.

    denn, wenn man programme in die windows installationscd integriert, hat man den nachteil, dass nach spätestens 6 monaten die installationscd nicht mehr aktuell ist und man sie wegen der programme neu machen muss.
    oder hast du lust erst etliche programme zu deinstallieren und neu zu installieren, nur weil du es vor 6 monaten mit gut gemeintem einsatz einmal einfacher haben wolltest ...

    mfg
     
  9. #8 8. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    Das was du meinst ist bestimmt eine "unattended cd", bei ihr brauchst du kein PW eingeben und alles installiert sich von selbst, also cd rein - warten - fertig.
    Guck dir mal das hier an, so hab ich es auch nachgebaut.
     
  10. #9 8. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    Joar ne haste schon recht aber ich muss ja auch nicht immer die Aktuellste Version haben, es geht mir nur darum das ich nicht immer meine ganzen Progs neu installn will und ich hab das gefühl das es von den portable nicht unbedingt alle Progs gibt die ich mir in der CD so vorgestellt habe;)


    nene es ist schon so gemeint das ich nach der Installation zum beispiel ICQ, Office, Alkohol 120%, Burning Studio und und und....... schon drauf habe, also CD/DVD rein und einfach druchlaufen lassen und fertig ist mein komplettes System ohne noch großartig was nachinstalliern zu müssen.
     
  11. #10 8. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    Hast du dir meinen Link überhaupt mal angeguckt?
    Du weißt schon das unattended = unbeaufsichtigt heißt?
    Das ist doch alles dann mit dadrauf!??

    Ansonsten gibt es noch nlite ist vllt was einfacher.
     
  12. #11 9. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    Jau schon aber bei der unbeaufsichtigen installation kann man halt nur eingeben wie der benutzer name ist und halt das ich nicht immer durch die installation klicken muss. Also ich kann da keine Programme einfügen, und auch bei nlite nicht, falls doch dann sag mir doch bitte wie ich das machen kann würd mich mal interesieren:p

    desweiteren geht es ja um VISTA und nicht um XP, ne.
     
  13. #12 9. August 2007
    AW: Windows Vista selber erstellen??

    icq portable? miranda oder gaim/pigwin.
    office? open office portable
    burning studio? - nero 7 portable, ... etc

    lediglich programme, die man per treiber installieren muss wie alcohol kann man nicht auf die cd bringen. aber das würde bei alcohol, daemon, clone cd/dvd, any-dvd auch keinen sinn machen, da diese programme spätestens nach drei monaten eine neue version herausbringen mit existentiellen updates gegen blacklists.

    aber naja, hier noch ein letzter lin in ein forum, dass sich ausschließlich damit beschäftigt.

    Unattended Windows Vista/Server 2008 - MSFN Forum

    ist zwar englisch aber damit sollte man schon zurecht kommen, wenn man soetwas machen will, ansonsten scheitert man sehr wahrscheinlich eh.

    mfg
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...