Windows Vista: Wiedergabeschutz für Video/Audio

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 29. Juli 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juli 2005
    Das nächste Windows, der XP-Nachfolger Windows Vista, wird einen durchdachten Wiedergabeschutz für Video- und Audio-Material namens PMP (Protected Media Path) beinhalten. Der Media Interoperability Gateway, kurz MIP, beurteilt, ob die Datei zulässig oder unzulässig ist und erlaubt beziehungsweise sperrt die Wiedergabe.

    Mit Hilfe von PVP-OPM soll das Kopieren von digitalen Filmen erheblich erschwert werden. Denn durch die Überwachung der Videoausgänge, die gewisse Verschlüsselungsraten einhalten müssen, wird den Raubkopierern der Garaus gemacht. Ferner kontrolliert die Grafikkarte, ob sie berechtigt ist, die Inhalte abzuspielen. Zusätzlich wird erwägt, ob das Betriebssystem alle nötigen Dienste und Möglichkeiten zur durchgehenden Verfügung hat.

    PVP-OPM kann, wenn die eindeutige Identifikation eines raubkopierten Films erst während der Wiedergabe erfolgen kann, das Video im selben Moment stoppen oder die Bildqualität wohlbewusst negativ beeinträchtigen. Gleiche Rahmenbedingungen gelten für Audio-Dateien, nur, dass das zweckmäßige Modul hier PUMA, ausgeschrieben Protected User Mode Audio, heißt. Die OMP-Komponente, die raubkopierte Filme oder andere Multimedia-Dateien aussortiert, arbeitet sogar mit einer separaten, isolierten Umgebung, bekannt unter dem Namen Protected Environment.


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juli 2005
    ein weiterer grund windoof endlich windoof zu lassen und sich n richtiges betriebsystem zu zulegen. win is eher ne katastrophe als n OS.

    ansonsten kann man ja versuchen win derweil mit VLC auszutricksen :p
     
  4. #3 29. Juli 2005
    Das is ja ma ein Shit manmanman windows tut sich nur selber schwer wenn sie weniger kunden bekommen tja aber es gibt immer ein möglichkeit ^^


    Crack02 du meinst Linux oder ??
     
  5. #4 29. Juli 2005
    naja viel auswahl hast ja ned. ein Unixbasierendes (also Linux, BSD oder Solaris) oder halt Apple, das ja auch bald für den x86 erhältlich is
     
  6. #5 29. Juli 2005
    So ein Müll, dann geht wieder gar nix mehr, selbst wenn man sie legal hätte...

    Wie will das Ding das überprüfen? Muss man dann wie bei steam immer im Internet sein?

    Ich hoff auf nen patch solang verwend ich das windows nicht. Diesmal übertreiben sies mit der Windows-Bevormundung!
     
  7. #6 29. Juli 2005
    Schaufeln die sich nicht ihr eigenes Grab damit ?!?
    Keine mucke mehr keine Filme, keine Käufer^^.
    Die sollen mal :poop:n gehn, ich hol'mir höchstens aus dem Netz.

    Aber ich denk mal es wird besimmt'nen Tool geben um all diesen Schutz ruaszuhebeln, bei XP war's ja XP-Antispy.

    Was sagt ihr, werdet ihr's euch kaufen? Obwohl ich das glaube ich in'nem Warez-Fourm net fragen sollte. ^^
     
  8. #7 29. Juli 2005
    Tja, habe ich es nicht von Anfang an gesagt: wechselt alle zu Linux (Kernel 2.6 rulez) ...
     
  9. #8 31. Juli 2005
    Windof is :poop:

    Da werde ich woll bald zu Linux umsteigen!
    Das geht zu weit!!!!!
    echt zu weit!!



    Masterkiler
     
  10. #9 31. Juli 2005
    hmm, abwarten und tee trinken. ich wollte eigentlich gleich nach veröffentlichung umsteigen, aber wenn das hier stimmen sollte, fällt der umstieg flach...

    aber ein linux system finde ich nicht allzu toll... ich habe von anfang an mit windows gearbeitet und spiele laufen auf linux auch nicht...

    ach warten wir ab...
     
  11. #10 31. Juli 2005
    ich bereue es nicht mein ganzen windoof schrott in die tonne zu werfen :D
    Und es lohnt sich immer mehr das ich auf Linux umgestiegen bin
     
  12. #11 31. Juli 2005
    windose ...

    Hallo,

    windose is für die dose aka tonne ;)

    Die sind hammerblöd , denn aus das digital right managmant (drm) wurde schon ausgetrickst denn einer der neuen windows media playern sollte dies auch noch haben.

    Auserdem verwendet das neue so und so keiner is ja der selbe kernen siehe longhorn demo version auch wenn windoZ schreibt ja ja neu programmiert nein nein nie und nimma.

    Daher bleibt bei ner alten version damit gehts rippen und kopieren viel einfacher oder benutzt tools wie xp anti spy dann is auch vorbei ;)
     
  13. #12 31. Juli 2005
    Sry, aber @freakZ dein Text ist katastrophal verfasst. ;)
    Andererseits, aber geistig sehr anregend, da man überlegen muss was du meinst oder was da stehen soll. :D
     
  14. #13 31. Juli 2005
    Ganz ruhig Jungz,
    einfach mal 1-2 tage abwarten, und schon isses gepatched/gecracked ! :)
    Sonst wäre es einfach nich Windows ;) !
    Man siehe die neue Überprüfung beim Win-Update :D :D :D :D
     
  15. #14 31. Juli 2005
    ja geil. und wie will der müll erkennen ob was legal oder illegal is? toll echt. gut, dann scheiß ich halt bald auf windows und mach mir gentoo drauf!
     
  16. #15 31. Juli 2005
    hallo warum wollt ihr alle umsteigen xp einfach bleiben da könnt ihr einfach alles machen das wird ja nur alles in vista eingefügt!!
     
  17. #16 31. Juli 2005
    auch wenn die es ppatchen sollten so hat man zwar dann weiterhin die möglichkeit illegale inhalte abzuspielen und zu kopieren aber wenn man bedenkt wieviel resourcen das teil fressen wird dann sag ich NEIN zu diesem OS.

    irgendwann nächstes oder übernächstes jahr kommt dann das sp3 raus und dann 2 oder 3 jahre später sp4. genau so wie es bei win 2000 war.

    und ich werd nen teufel tun mein system zu wechlseln.

    Linux ist zwar ne schöne sache aber man sollte das teil net zu sehr in den himmel loben.
    was die unterstüzung vieler programme angeht muss sich da noch viel tun.

    ich bleib bei win xp. ausserdem wie heisst der satz nochmal?

    never touch a running system ^^

    warum immer das neuste haben wenn man mit dem älteren sachen manchmal bessert fährt ^^

    und so lange das xp ausreicht bleibt ich bei dem. man überlege das 8 jahre nach veröffentlichung einige noch win 98 drauf haben und damit auch so ziemlich noch lles machbar ist...
     
  18. #17 31. Juli 2005
    ach man microdoof muss auch immer übertreiben ... aber 1. das wird bestimmt gecrackt und 2. wer braucht windows auser zum zocken? =)) wär natürlich :poop: wenn sie da auch nen riegel vorschieben würden ...
     
  19. #18 31. Juli 2005
    oh mann warum programmieren die pcgames Hersteller nicht für Linux oder andere OS?
    Ich würde sofort umsteigen mir geht das xp sowieso schon auf den sack.
     
  20. #19 31. Juli 2005
    weil es sich net lohnen würde da nur eine minderheit as os hat.

    ausserdem wenn man die beste performance haben will dann macht man sich 2 partitionen.

    eine zum arbeiten eine zum spielen wo z.b. dann nur das xp installiert wird ohne irgendwelche patches, SP's, virenscanner etc. damit erreicht man ne besser performance bei games als wenn man alles auf eine partition drauf haut.
     
  21. #20 31. Juli 2005
    Also die Frage, die sich mir im ersten Augenblick aufgedrängt hat ist folgende:
    Wenn dieses "Kopierschutz-System" bei Vista eingeführt wird, wie verhalten sich dann die damit geschützten Files auf XP?
    Es wäre ja auch möglich, daß man dann eine Meldung bekommt, daß es ohne das entsprechende Kontrollprogramm garnet erst abspielbar ist.

    Ich denke, ich werde erstmal bei XP bleiben, das läuft zur Zeit eigentlich recht "stabil", sofern man das von Windoof überhaupt behaupten kann.

    Und in 2 Jahren, wenn sich Vista etabliert hat und auch die Patches und Cracks dafür ausgereift sind, kann man immer noch umsteigen.

    Warum soll ich mir den Stress von Anfang an antun ^^?
     
  22. #21 31. Juli 2005
    ich glaube sowas macht heutzutage schon jeder... ich habe 7 partitionen. für jeden bereich eine oder zwei...

    aber das ding ist: wenn die programmierer nicht nur auf win setzten würden, sondern auch auf linux, würden tausende von gamern auf linux umsteigen...
     
  23. #22 31. Juli 2005
    hm

    also das neue Teil ist ein Nachfolger von Palladium was ja aufgegeben wurde und ca. die gleichen features hatte, jedoch sehr sehr unbeliebt war und deshalb nie gekommen ist, und außerdem sehen wir das mal so, wenn ich mir einen film zieh guck ich mir den sowieso am DVD Player an und ned am PC, aber ich denke das wird ned mal kommen :)
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Vista Wiedergabeschutz
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    847
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.121
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    723
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    942
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    544