Windows vom USB Stick/HDD booten

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von S1n, 1. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2008
    moin moin leute^^

    hab wieder meine bestrebungen aufgenommen nen windows von meiner usb platte oder stick
    auf fremden rechner betreiben zu wollen


    ich hab schon zig sachen probiert, tutorials ausm netz etc, aber alles bisher erfolglos, bis auf das von netzwelt (theaterstück in 3 akten) abr bei dem is das windows so abgespeckt das man nichts mit machen kann, ich will aber zumindest warcraft3 damit betreiben *g* (in schule zocken und so)^^

    hat jemand shcon erfahurng damit bzw kann nen tutorial beisteuern welches bei ihm 100% funktioniert hat?

    wie gesagt, hab selber schon bestimmt 7 oder 8 möglichkeiten durch, aber jedesmal andere fehler
    hoffe ihr könnt helfen :)

    also ich hab sowhl nen 4gb stick, als auch ne 80gb usb hdd zur verfügung, und zielrechner sind auch alle usb-bootbar

    mfg s1n
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. März 2008
    AW: Windows vom USB Stick/HDD booten

    Hallo du willst das betriebsystem von einem Flashspeicher laden und dann wc3 spielen. Also mir würde jestzt nur einfallen das System auf deinem USB Stick Virtuel zu installieren z.B mit Moka(http://www.moka5.com/)geht das Super. Du installierst di Software auf deinem Stick startest sie und tuhst windows ganz normal installieren und du kannst es immer mit dem moka von dem flash speicher laden.

    So würde ich es jetzt machen aber wc3 damit spielen das könnte problematisch werden klaube aber nicht das es möglich ist
    viel glück
     
  4. #3 2. März 2008
    AW: Windows vom USB Stick/HDD booten

    Hi,
    es gibt auch ein Windows XP, dass extra für Flashlaufwerke (USB-Sticks) ausgerichtet ist, ist ungefähr 800 MB groß, habs auf dem Tracker liegen sehen wo ich noch ereggt bin..mitn bissel suche kannst es bestimmt finden habs auch ausprobiert udn es erhält sich tatsächlich wie das normale Win XP, konnte bisher keine gravierenden Unterschiede erkennen =)

    greetz, ~~VisUm
     
  5. #4 2. März 2008
    AW: Windows vom USB Stick/HDD booten

    evtl sagste uns welche Tuts du genau versucht hast, und woran es gescheitert ist?
    unter google gibt es zig verschieden und das alle nicht gehen bezweifle ich.

    Gruß BenQ
     
  6. #5 2. März 2008
    AW: Windows vom USB Stick/HDD booten

    also @benq: folgends hab ich probiert:

    Windows XP vom USB-Stick starten - Das Betriebssystem individuell zusammenstellen - NETZWELT <- funktionbiert problemlos, allerdings viel zu abgespeckt als das man was damit machen könnte

    http://www.softwareload.de/c/12/22/50/50/12225050,si=0.html <- hatte ich auch probiert, aber kam nur bis zum windoof ladebildschirm, danach bluescreen, unaccessible boot device oder so

    Tutorial n-Lite: Perfektes Windows selbst gemacht - NETZWELT <- kam glaub ich auch bis zum ladebildschirm, danach bluscreen, weiß aber nichmehr welcher

    dazu kommen noch die beiden Tutorial 3 und 5 von dietmar, von Web Site Currently Not Available
    das scheiterte daran, das ich die intel dateien nich habe die gebraucht werden, da ich nen amd rechner zu hause habe, und nur der zielrechner nen intelrechner ist

    http://www.ngine.de/index.jsp?pageid=4176 <- da bastel ich aktuell dran, windows umbauen hab ich alles gemacht, und der erste teil der windows installatiopn klappt auch, also daten kopieren, die usb hdd auswählen etc, nur wenn dann der rechner neustartet, vor dem richtigen installationsbeginn und er versucht von der hdd zu booten kommt die fehlermeldung "hal.dll" fehlt, beschäditgt etc......
    aber wenn ich kontrolliere ob sie da is, is sie da, und auch genauso groß wie die vom laufenden windows, dafür habsch also noch keine lösung gefunden
    bzw wenns doch geht (kam auch mal vor) kommt beim pc start die zeile r loading operating system
    und weiter gehts nich, habn maln e vierteklstunde gwartet und passierte nichts, deswegen denk ich da hing irgendwas

    und dann hab ich noch eins probiert, von dem ich die adresse aber nichmehr habe...aber das ging irgendwie auch nich, weiß aber nichmehr worans gescheitert war



    soviel erstmal dazu, hoffe jemand kann helfen
    aber die ganzen versuche haben mir bestätigt das usb stick auf jedenfall bootbar is, und auch die platte


    wc3 zockn von usb geht ohne probleme, das hab ich schon mal mit meiner externen an den schullaptops gespielt, ging problemlos, nur an den schuldesktops gehts nich so richtig, weil die sehr stark administrativ eingeschränkt sind sobald man im windows is....deswegen will ich da mein eigenes starten

    das mit dem moka versteh ich nich ganz bzw wie das ablaufen soll, die seite erklärt das bisl arg spärlich, wie ich das mache/wo das einsetzbar is etc

    hoffe ihr könnt helfen, mfg s1n
     
  7. #6 3. März 2008
    AW: Windows vom USB Stick/HDD booten

    -push-
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows vom USB
  1. Windows vom USB Stick installieren

    W357 , 11. März 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.872
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    956
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    690
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    902
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    646