Windows wechseln ohne zu formatieren?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von OGL, 23. Mai 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Mai 2005
    Habe vor von XP auf Win64 umzusteigen...Aber jetzt meine frage:
    Kann ich auch umsteigen ohne das komplette System zu formatieren und alles neu installieren zu müssen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Mai 2005
    Meines Wissens nach gibt es beim Windows Setup eine Update Funktion. Die hab ich ausversehen mal verwendet, als ich mein System reparieren wollte, war alles noch da, such einfach mal. ;)
     
  4. #3 23. Mai 2005
    du bootest mit der xp64 version und gehst soweit bis er dich frägt ob du mit "esc" formatieren willst oder eben "R" drücken um windows so gesagt drüberzuinstallen!!! er löscht dann nur paar notwendige files im Windows Verzeichnis!

    oder du legst dir ne 2. Partition an dann haste einmal das windoof und einmal das windoof 64.
     
  5. #4 23. Mai 2005
    aber zur Zeit rentiert sich das Win64 doch eh noch nicht, oder? Es sind doch noch kaum Spiele und Programme dafür optimiert ?(
     
  6. #5 23. Mai 2005
    es gibt ja auch noch keine richtigen 64bit treiber, alles nur beta treiber und es gibt au net für jede karte 64bit treiber!!!

    für meine tv karte z.B. gibts auch keine 64bit treiber :(
     
  7. #6 23. Mai 2005
    Solange das Betriebssystem mit 64 Bit läuft, ist das doch schon mal ein Vorteil wa.
     
  8. #7 23. Mai 2005
    aehm nee net wirklich , nur wenn sachen fuer 64bit optimiert sind spuerst du wirklich nen leistungsschub.Es laufen zwar auch 32bit anwendungen etc. aber nur emulationssoftwareseitig , treiber hingegen kannste nur 64bit optimierte nehmen
     
  9. #8 23. Mai 2005
    das würde ich nicht so sagen

    das betriebssystem rennt aufjeden fall schneller ...

    ja okay die programme .. aber Athlon 64 verarbeitet ja auch 32 und 16 bit anwendungen

    ja das große problem sind die treiber

    also bevor du win 64 instl. oder ein 64 bit system kaufst musst dich mal erkundigen ob es für deine Komponenten überhaupt treiber gibt
     
  10. #9 24. Mai 2005
    so? sicher?
    Würd keien garantie drauf geben das es wirklich so ist. bei mir ist es genau so schnell wie das xp mit sp2

    falsl man vorhat nen schnellen prozessor zu kaufen kann man sich ja schon nen 64bitler holen aber dann das 32bit windoof installen. später wenn es mal mehr 64bit progz gibt kann amn aj das 64bit windoof installen man ist ja dann schon mal für die zukunft gut gerüstet.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...