Windows XP macht Dateien kaputt?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Telefonzelle, 13. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Oktober 2007
    Wenn ich Daten von meinem Laptop (Linux) auf mein XP Rechner kopiere (per FTP), direkt in nen verschlüsselten Container, und dann dort abspielen will, funktioniert es nicht. Wenn ich die Datei dann zurück aufs Laptop ziehe ebenfalls nicht. Am Anfang funktionieren die Dateien jedoch einwandfrei.

    Warum funktioniert das nicht? Gibt keinerlei FTP Meldungen / Errors o.ä..
    mfg.
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Oktober 2007
    AW: Windows XP macht Dateien kaputt?

    Schon mal probiert, ne Datei in nen unverschlüsselten Ordner zu kopieren? Vielleicht liegts ja an der Verschlüsselung!


    MfG

    SpyCrack
     
  4. #3 13. Oktober 2007
    AW: Windows XP macht Dateien kaputt?

    hast auch den richtigen übertragungsmodus im ftp programm? also ascii oder binary, weil daten in ascii modus => kaputt :D
     
  5. #4 13. Oktober 2007
    AW: Windows XP macht Dateien kaputt?

    lol
    scheint ascii im ftp prog zu sein.
    na geil, ca 20 GB kaputt :S

    thx.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows macht Dateien
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    807
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    735
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.134
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.003
  5. [Windows 7] MSN macht probleme

    Jambo.Bwana , 27. April 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    265