Windows XP: Service Pack 3 bringt Leistungsschub

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 26. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Anders als das Service Pack 1 für Windows Vista wird das Windows XP Service Pack 3 wohl tatsächlich für einen Geschwindigkeitsschub sorgen. Erste Benchmarks des Exo Performance Network sollen ergeben haben, dass Windows XP mit dem SP3 gut 10 Prozent schneller arbeitet als mit Service Pack 2.

    Beim Exo Performance Network handelt es sich um ein von Anwendern selbst geschaffenes Netzwerk von Testern, das unabhängige Angaben über die Leistungsfähigkeit von Windows und Windows-basierter Software liefern will. Die Tester befassten sich nun also wie erwähnt erstmals mit Windows XP SP2 und XP mit Service Pack 3 und stellten Vergleiche an.

    Bei Tests mit einem speziellen Office-Benchmark, der auf einem Laptop mit Office 2007 eingesetzt wurde, will man eine Leistungssteigerung um 10 Prozent nachgewiesen haben. Nach Angaben der Tester wird Windows XP Service Pack 3 damit zum Pflicht-Update für die Nutzer des "alten" Microsoft-Betriebssystems.

    Darüber hinaus sehen sie in ihren Ergebnisse allen Grund für Microsoft, sich wegen Windows XP als wichtigstem Konkurrenten für das neue Windows Vista zu sorgen. So sei Windows XP mit Service Pack 3 deutlich schneller als Windows Vista mit dem kommenden Service Pack 1. Die Benchmarks liefen mit XP SP3 angeblich sogar doppelt so schnell.

    [​IMG]
    {img-src: http://screenshots.winfuture.de/1196074776.jpg}


    Bei dem vom Exo Performance Network eingesetzten Benchmark handelt es sich allerdings um einen Test, bei dem bestimmte Arbeitsabläufe simuliert werden. Die Ergebnisse sind deshalb nur begrenzt aussagekräftig, da automatisierte Aufgaben unter Vista aufgrund von Neuerungen wie dem Aero-Interface mit seinen Effekten langsamer ablaufen.

    Microsoft hatte dementsprechend schon nach den Tests mit Windows Vista Service Pack 1 davor gewarnt, die Ergebnisse überzubewerten. So sei das Service Pack derzeit noch in der Entwicklung, weshalb noch einige Änderungen zu erwarten seien, bis die finale Ausgabe veröffentlicht wird.

    Weitere Informationen: Exo-Blog.Blogspot.com:http://exo-blog.blogspot.com/2007/11/windows-xp-sp3-yields-performance-gains.html

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,35994.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. November 2007
    AW: Windows XP: Service Pack 3 bringt Leistungsschub

    Heutzutage werden die neuen Rechner XP sehr leicht verkraften.
    Anders ist das bei Vista. Vista könnte so ein ServicePack gut gebrauchten , da es sehr viel Leistung frisst.
    Ich würde mir also eher eines für Vista wünschen udn nicht für XP.
     
  4. #3 26. November 2007
    AW: Windows XP: Service Pack 3 bringt Leistungsschub

    mahlzeit,

    mal ne gute nachricht, endlich mal was gescheites von Microshit =D
    bin mal gespannt wenn ich das erste mal SP3 auf meinem PC hab
    Naja warten wirs ab und trinken solang KAFFEE =)

    mfg CodiX
     
  5. #4 26. November 2007
    AW: Windows XP: Service Pack 3 bringt Leistungsschub

    Geil ^^ aber ich denke das wird meinen Speciherplat wieder ungemein in Anspruch nehmen ! Tja ma sehn. Ich werds mir auf jedenfal holen ;)
     
  6. #5 26. November 2007
    AW: Windows XP: Service Pack 3 bringt Leistungsschub

    wann wird SP3 released?^^
    hab atm nix gefunden :D
    nur 2008^^

    gibts schon genauere angaben?
    und ich hab nur ne beta gesehen... hat die chon jeamnd installiert und probleme oder so bekommen?^^
     
  7. #6 26. November 2007
    AW: Windows XP: Service Pack 3 bringt Leistungsschub

    das mit dem leistungsschub hätten die ruhig mal früher rausbringen können^^

    ansonnsten, NICE!
    werde es mit holen falls da nicht irgendein WPA bullcrap bei ist das das da wieder irgendwas umgangen muss, falls doch, hol ich mir die "cracked" version^^
     
  8. #7 26. November 2007
    AW: Windows XP: Service Pack 3 bringt Leistungsschub

    also geplant war 2 Jahreshälfte 2007


    ist verschoben worden auf "2008" also denk ich mal bis März wird es wohl da sein?!
     
  9. #8 26. November 2007
    AW: Windows XP: Service Pack 3 bringt Leistungsschub

    Microsoft wollte doch kein WGA schutz für den Service Pack haben, da dir mehr davon haben, dass es weniger Virenschleudern haben als ne Woche auf WGA Crack zu warten.
     
  10. #9 26. November 2007
    AW: Windows XP: Service Pack 3 bringt Leistungsschub

    naya ob man wirklich die 10 Prozent merkt?
    ich schätze eher nicht
    das man so ne geringe prozentzahl sich zu bemerken macht ;)

    naya wie gesagt ab warten und tee trinken.



    mfg Bizz
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Service Pack
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.849
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    811
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    274
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    402
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    333