Windows xp simulieren um Scanner zu betreiben

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von access denied, 12. März 2018 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. März 2018
    Moin.
    Ein HP Laserjet m 1005 wird von Windows 10 nicht mehr unterstützt (druckt noch, aber Scanner geht nicht). Frage: Macht es Sinn, in einer Box Windows xp zu installieren, um den Scanner wieder zu betreiben? Chef will keinen neuen Drucker kaufen.
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 12. März 2018
    Die aktuellen Treiber installieren, dann sollte es gehen. ggf. den Scanner manuell hinzufügen. Gibt so WIA Treiber damit gehen sogar uralte Scanner noch.

    http://ftp.hp.com/pub/softlib/software12/COL51478/ma-124621-1/LJM1005_Full_Solution.exe

    ggf. noch ein Firmwareupdate http://ftp.hp.com/pub/softlib/software13/COL16566/ma-43456-6/HPM1005_Series_FW_Upgrade_20141010.exe

    falls noch nicht drauf ist.
     
  4. #3 19. März 2018
    Müsste mit dem XP-Mode funktionieren... probieren
    Windows 10: XP-Mode installieren - so geht's
     

  5. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Windows simulieren Scanner

  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    686
  2. SSD von Windows nicht mehr lesbar
    The@Rocker, 10. März 2020 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.776
  3. Windows 10 behalten und 7 löschen
    3ndg3gn3r, 12. März 2019 , im Forum: Windows
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.465
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.109
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    9.228