Windows XP -> STOP: 0x000000BE

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von x.cr3w, 17. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. März 2007
    Hy Leute.

    Ich suche nach ner Informationquelle die mein Problem erklären kann.
    Soweit ich bis jetzt kommen konnte, ist mein Entschluss folgender:

    hardwareproblem.

    Entweder die Festplatte oder auch ein defekter Ram. Die Frage stellt sich nun was von beiden.
    Laut windows bluescreen hab ich das hier:


    STOP: 0x000000BE (0xE200ADB8,0x1303D162,0xEF35982C,0x0000000F)

    Das is der Fehlercode den ich habe.
    Gibt es ne Möglichkeit zu ermitteln was dieser Code bedeutet, ohne bei Microsoft kostenpflichtige Supportanfrage zu machen?

    mfg x.cr3w

    PS: Bewertung für jede hilfreiche Antwort selbstverständlich.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. März 2007
    AW: Windows XP -> STOP: 0x000000BE

    Stop-Fehler

    schau mal ob es bei ist....
     
  4. #3 17. März 2007
    AW: Windows XP -> STOP: 0x000000BE

    Diese Stoppfehler werden ja durch nicht richtig funktionierende Geräte ausgelöst.
    Wenn der Fehler zwischendrin mal auftaucht, ist es ein Softwarefehler (sprich: defekte Treiber - ja sowas gibts^^). Wenns von Anfang an auftritt (also beim Systemstart) wirds die Hardware defekt sein.
    Egal obs HD oder Ram ist, währens dann die Mainboardtreiber, die es zu erneuern gilt.
    Spreche aus eigener Erfahrung.

    War mit dem Problem bei nem Computermenschen. Der hats mir so weider i.O. gebracht.
     
  5. #4 17. März 2007
    AW: Windows XP -> STOP: 0x000000BE

    es gibt einen update für windows xp der solche fehler beheben soll.. hab ich grade erst vohin noch per automatische updates geladen
     
  6. #5 18. März 2007
    AW: Windows XP -> STOP: 0x000000BE

    dh. ich soll mir neue mainboard treiber holen, alles schön und gut, aber die "defekte" hardware wird ja dadurch auch nicht repariert. oder hab ich etwas falsch verstanden?

    mfg x.cr3w
     
  7. #6 19. März 2007
    AW: Windows XP -> STOP: 0x000000BE

    Nicht ganz richtig. Wenn zum Beispiel ein Speicherbaustein vom Ram irgendwo nen kleinen Defekt hat, oder nen Wärmefehler, kalte Lötstelle, was auch immer, kann es sein, dass der Fehler nur kommt, wenn der Rechner eben auf diese defekte Speicheradresse zugreift.
    Genauso kann es bei der Platte sein.

    Überprüf mal deine Platten nach fehlerhaften Sektoren. Ausserdem haben die meisten Platten heute S.M.A.R.T. - die Daten von dem SMART System kann man mit Programmen (z.b. SpeedFan - Freeware) auslesen. Da sieht man dann ziemlich schnell ob es an der Platte liegt.

    Wenn da alles in Ordnung ist, kannst du ja mal einen Ramriegel rausnehmen, vorausgesetzt du hast zwei. Kommt der Fehler nicht mehr, wird der andere wohl kaputt sein. Kommt der Fehler wieder, den anderen noch mal testen. Kommt der Fehler egal welcher Riegel drin ist und die Platten sind in Ordnung, zieh erstmal alles ab was du nicht brauchst (also disklaufwerk, cdromlaufwerke und alle platten ausser die mit Windows drauf).

    Sollte der Fehler immernoch kommen: BIOS auf Defaultwerte setzen.

    Kommt er dann immernoch: Neuinstallation mit möglichst anderen Treibern.

    Ist der Fehler trotz der ganzen Prozedur immernoch da (nach Neuinstallation). Würde ich dir raten, den Rechner einem Fachmann zu geben, denn dann wird es langsam problematisch per Ferndiagnose noch was zu machen, da heisst es dann nur noch Teile tauschen, bis das defekte gefunden ist. Du solltest mit dieser ganzen Prozedur deinen Fehler aber eigentlich spätestens nach der Neuinstallation behoben bzw. gefunden haben.

    Viel Glück und viel Erfolg :)
     
  8. #7 19. März 2007
    AW: Windows XP -> STOP: 0x000000BE

    vor kurzen wurde doch ein update veröffentlicht der stop fehler beseitigen sollte (oder einige)!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows STOP 0x000000BE
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.764
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    666
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    609
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.175
  5. Bitcomet: Windows 7 download stoppt

    Beitrag , 14. Dezember 2009 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    879