winlogon loggen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Brainstorm, 29. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. September 2007
    Ich bin auf der Suche nach einem einfachen Keylogger. Er soll einfach nur die PWs der Windows XP logons aufzeichnen und die Daten in irgend einer Datei auf der lokalen Festplatte abspeichern.

    Natürlich soll der Virenscanner bei dem Ding auch nicht anspringen :D

    Ich habs davor schon mal mit dem "Elite Keylogger" von Widestep probiert. Aber Problem ist dass ich den nicht unattended installieren kann und man keinen einfachen Zugriff auf die Logs hat.
    Und die Logs per Mail etc. zu verschicken ist in meinem Fall einfach nicht möglich und somit unnötig.

    Danke schon mal für mögliche Antworten.
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. September 2007
    AW: winlogon loggen

    lies mit saminside die pw's aus und crack sie dann^^
    find ich einfacher als mit nem keylogger ;)

    (das tool findest mit google, is freeware ;) )
     
  4. #3 29. September 2007
    AW: winlogon loggen

    WinLogon PWs kannst du nicht loggen, da dieser Prozess noch in der Kernel-Ebene passiert.
    Keylogger werden erst eine Ebene höher gestartet.

    Unmöglich, ausser du machst ihn selbst undetected, was aber seit dem neuen AntiVir Suchalgorythmus zu einer echten Herausforderung geworden wird.
    Da du sowieso lokal auf den Rechner Zugriff hast, kannst du auch LC4 bzw. LC5 verwenden.
     
  5. #4 29. September 2007
    AW: winlogon loggen

    Natürlich ist es möglich winlogon PWs zu loggen. z.B. mit dem Elite Keylogger von Widestep. Und der wird auch nicht als Virus erkannt und ist völlig unsichtbar. Kann den aber leider nicht verwenden wie ich oben schon gesagt habe.

    Zum PWs HASH cracken.... Es geht dabei um Domain Logons, und da werden keine HASHes lokal abgespeichert soviel ich weiß.

    Falls ich mich irren sollte mit den Hashes bräuchte ich dann außerdem n Tip fürn Tool zum Hashes abgreifen das NICHT als Virus erkannt wird. Vorzugsweise n Shell tool (also kein Fenster Tool).
     
  6. #5 29. September 2007
    AW: winlogon loggen

    Ja, unter der Bedingung das dieser auch in der Kernel-Ebene läuft, das Produkt von Widestep ist kommerziell daher wird es auch nicht von den AVs erkannt, ausser man aktiviert "Riskware".

    Domain Logons ist nicht das selbe wie Win Logons, und wie du schon sagtest Domain Logons Hashes werden nicht lokal gespeichert, da es sonst eine Sicherheitslücke darstellen würde.

    Versuchs mal hier mit: Invisible Keylogger
     
  7. #6 2. Oktober 2007
    AW: winlogon loggen

    Wenns dir das Wert ist nimm den hier :

    Keylogger

    Sonst kenne ich noch keine Variante die beim Logon funzt.
    Der oben genannte hat der Vorteil das einfach ALLES gespeichert wird ^^ von Anfang an.
     
  8. #7 14. Juli 2008
    AW: winlogon loggen

    und was, wenn der user eine usb-tastatur hat? :X
     
  9. #8 14. Juli 2008
    AW: winlogon loggen

    hab ich mich auch grad gefragt^^ dann wird das sicher nemma funztne..
     
  10. #9 14. Juli 2008
  11. #10 15. Juli 2008
    AW: winlogon loggen

    Is aber schon bissl alt das Thema, oder?
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - winlogon loggen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    403
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    263
  3. Windows Vista winlogon.exe Fehler

    leco , 7. September 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    338
  4. Winlogon Problem

    simeta , 5. März 2006 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    401
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.786