Winokurow bei Etappensieg gedopt

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von DerW0olf, 24. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Winokurow bei Etappensieg gedopt
    Zwei der letzten drei Etappen bei der Tour de France hat Alexander Winokurow gewinnen können. Nach dem Einzelzeitfahren am Samstag sind dem Kapitän der Astana-Mannschaft aber Fremdbluttransfusionen nachgewiesen worden.

    [​IMG]
    {img-src: http://www.welt.de/multimedia/archive/00325/winokurow_DW_Sport__325914g.jpg}

    Radprofi Alexander Winokurow ist bei einer Dopingprobe während der laufenden Tour de France am 21. Juli Doping durch eine Fremdbluttransfusion nachgewiesen worden. Das bestätigte sein Astana-Team am Dienstagabend. Demnach wurden bei Winokurow nach seinem Sieg im Einzelzeitfahren in Albi die auffälligen Werte festgestellt.
    In Albi hatte Astana-Kapitän Winokurow die Konkurrenz nach Belieben beherrscht und mit 1:14 Minuten Vorsprung auf den Australier Cadel Evans gesiegt. Der 33-Jährige aus Kasachstan fuhr von 2000 bis 2005 für das T-Mobile-Team und war dann zu Astana gewechselt. Um den Rennstall, für den auch der Lausitzer Andreas Klöden fährt, gibt es seit längerem Dopinggerüchte. 2004 war Olympiasieger Tyler Hamilton aus den USA als erster Radprofi wegen Blutdoping überführt worden.

    Quelle: die welt
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    Also mich wunder langsam nichts mehr was die Freaks da abziehen!!!

    Die sind sowieso so gut wie alle gedopt..., dass hat doch alles nichs mehr mit Sport zu tun! Is ja lächerlich was die da abziehen scheiß auf den Radsport des kotzt doch echt an!
     
  4. #3 24. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    boar...wie kann man so dumm sein Ö.o
    ehrlich mal..für so einen scheiß etappensieg bringt ein Fahrer seinen ohnehin schon kaputten Sport an den Abgrund...haben denn alle Radfahrer nen IQ von 12? ehrlich mal...für so eine Gier nach nem stinkenden Etappensieg gehört herr Winikurov hinter gittern ganz ehrlich...wissen allle sie sollen nicht dopen und machen es trotzdem für einen kack Etappensieg (ja ich weiß ich wiederhole mich) ich kann es nicht fassen

    naja ich schätze das war das endgültige Ende der Tour der Wm in Stuttgart und auch des Radsports


    Edit: ich hab gerade gelesen dass sich Astana wahrscheinlich mit sofortiger Wirkung aus der Tour und auch aus dem radsport zurückziehen will (videotext in der ARD)

    finde ich persönlich richtig...wenn man von einem Kapitän so beschissen wird sollte man diesen Schritt machen
     
  5. #4 24. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    diese deppen machen diesen wundervollen sport einfach nur noch lächerlich.von daher die tour de farce einfach ignorieren bzw nicht einschalten.wenns keinen interessiert,verlieren diese deppen ihren ach so heiss geliebten job.mal sehen wie sie denn drüber denken.
     
  6. #5 24. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    Man sieht ja wie wenige hier posten. Der Radsport geht langsam allem ***** vorbei.
     
  7. #6 24. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    omfg wie dumm ist der eigentlich????Ich kanns echt nichmehr nachvollziehen wieso die jetzt immernoch alle dopen.Wird doch eh alles aufgedeckt.
     
  8. #7 24. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    Der sport ist am *****! ard und zdf haben das einzig richtige gemacht und übertragen es nicht mehr.. leider :poop:n pro 7 und sat 1 auf die moral und wollen noch die letzten einschaltquoten einfangen.. eigtl dürfte man es nirgendwo mehr zeigen!
     
  9. #8 24. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    Ohhhhh nein ! ! ! Das gibt es doch nicht,jetzt auch noch Winokurow...
    Das war/ist mein Lieblingsfahrer,ich fand den sooo gut,aber naja..
    ...der stille Kasache spritzt sich also auch was...
    ...echt traurig und schade...
     
  10. #9 24. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    Das ganze hätt ich nie von Winokurow erwartet, er ist immer so freundlich und ein echter Kämpfer! Wie blöd muss man eigentlich sein, der muss doch wissen dass er kontroliert wird. Niemand hätte das gedacht, obwohl er ja über eine Minute im Einzelzeitfahren gut gemacht hat! Das haut mich echt um.

    Vor allem tuts mir echt voll leid für Andreas Klöden, der macht für mich die Tour de France spannend weil er der einzige Deutsche der noch gewinnen kann ist und dass seit Ullrich. Und das ganze, man kanns ja nicht ausschließen, ohne Doping! Ich hatte echt Hoffnung den zweiten deutschen Gesamtsieg bei der Tour zu sehen, aber naja!!!

    Ehrlich gesagt kotzt mich des voll an ! Muss da gleich das ganze Team zurück treten? T-Mobile ist ja auch noch dabei!

    Gruß gn ;(
     
  11. #10 24. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    das schade für klöden!!!

    naja ich denke die top20 sind eh alle gedopt von daher gewinnt eh der beste weil ja alle gedopt sind :-D

    villeicht mach ich nächste tour auch ma mit bisschen doppen und fertig
     
  12. #11 24. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    ich check des einfach ned, wieso machen die immer so eine :poop:, wenn keiner dopt hat des den selben effekt wie wenn jeder dopt oder
    des macht doch keinen spaß mehr, meiner meinung nach sollten alle sponsoren aussteigen aus dem radsport und von mir aus des geld an kinderheime etc spenden, da is es sinnvoller aufgehoben

    mfg ilovevalla
     
  13. #12 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    Bin ja mal gespannt, wie viele sie noch bis zum Ender der Tour
    erwischen..
    Mittlerweile hat mich der eine Doping Typ, Dr. Franke oder so ähnlich,
    ziemlich von seiner harten Anti-Doping Schiene überzeugt. Fand den Mensch zwar
    immer äußerst unsympathisch, aber was er zu sagen hat, hat Hand und Fuß.
    Hoffentlich erwischen die noch ein paar.. ;)
     
  14. #13 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    lol jetzt steigt auch noch gerolsteiner aus :D

    Sport-Nachrichten aktuell: Alle Sport-News auf einen Blick
     
  15. #14 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    Ja das wäre das einzig richtige.
    Abschalten!
    Sponsoren springen ja schon eifrig ab, dann muss/wird es irgendwann hoffentlich einen Umbruch geben.
     
  16. #15 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    tja das war jetzt das entgültige Tour :(.Sollten die Tour lieber abbrechen um nicht noch einen weiteren Dopingfall/Imageschaden zu riskieren.
     
  17. #16 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    war mir von anfang an klar,dass da noch weiter gedopt wird und hab erst gar nicht die Tour geguckt.
    Echt :poop: sowas,kein Bock mehr drauf.
     
  18. #17 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    traurig traurig !!

    für mich als eingefleischten Radsportler (und Fan), bricht da echt ne welt zusammen !!
    ich kann die ignoranz und dreistigkeit einfach nicht nachvollziehen !

    ich bleibe aber auch dabei, nicht nur über den radsport herzuziehen, sondern auch mal andere sportarten unter die lupe zu nehmen, das kommt genausoviel mist raus !!

    nicht mehr gucken oder sagen ALLES SCHEISSE is auch blöd. schlimmer fand ich den fussball skandal in italien... da werden den leuten nur mal auf die finger geklopft und das war es

    MAN SIEHT DOCH, DAS DIE KONTROLLEN WIRKEN, ALSO WEITERMACHEN.

    und wenn ich so nen quatsch höre mit dem geld entziehen und irgenwo spenden...... IST EIN FUSSBALLER WIRKLICH 30 oder 40 MILLIONEN wert... da sollte man mal spenden.
    das was ein spieler als jahresgehalt bekommt hat manches pro tour team nicht mal in 2 jahren zur verfügung
     
  19. #18 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    So langsam glaube ich wirklich, dass ALLE Fahrer irgendwie in irgendeiner Weise gedopt sind.=(

    Und da jetzt so viele 'beliebte' suspendiert werden und jetzt auch die ersten Rennställe aufhören, glaub ich wird es eine 100. Tour de France nie geben=(
    Ok das war Sarkastisch, aber mal im Ernst sowas kann man sich doch nicht mehr angucken:(
     
  20. #19 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    Ich kann es einfach nicht verstehen wie kann es sein das alle versuchen zu dopen wo sie eh wissen das gerade jetzt die chance erwischt zu werden am höchsten ist !!! Es ist geradeso als möchten sie gerade erwischt werden klingt komisch ist aber so. ich finde es zur schade für die anderen im Team (hier zb Klöden ) das sie dafür büsen müssen das andere dopen kapier ich einfach nicht das ist ne unsportliche masche und wird zurecht bestraft.
     
  21. #20 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    Ich finde es einfach nur noch traurig und erbärmlich wie ein Skandal dem anderen folgt...Gut zugegeben eigentlich hätte man es ja erwarten müssen, einer der verletzt ist und den Rest der Tour zwar gut aber eher nur konstant gefahren ist, kann einfach nicht so explodieren und den Rest des Feldes so demontieren...Allerdings mach ich mir auch Gedanken zu Rasmussen...der war doch bestimmt auch gedopt...ich mein der war für mich die größte Überraschung, Bergspezialist der auf einmal beim Zeitfahren von heut auf morgen zu den Topfahrern gehört...wie lächerlich ist den das...

    ...8)
     
  22. #21 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    mich überrascht das schon gar nicht mehr. was glaubt ihr denn, wie diese fahrer innerhalb von 3 wochen über 3000 kilometer hinter sich bringen können und jeden tag noch schnell werden?? das ist doch schoh alleine von der muskulatur her nicht möglich. zumindest nicht in diesem tempo. ich bin dafür, dass dieses jahr der letzte der erste sein wird, da dieser zu 90% nicht gedopt wäre.

    die entscheidung von gerolsteiner find ich einfach nur klasse. stellt euch vor, ihr schmeisst soviel geld in ein tourteam und dabei ist eh alles nur gefaket mit doping. imageschaden auch für den sponsor.

    toll find ich auch, dass winokurow mal so schnell sein ganzes jahressalär abgeben darf als strafe für seine blödheit.
     
  23. #22 25. Juli 2007
    AW: Winokurow bei Etappensieg gedopt

    Ist zwar dumm das er gedopt hat aber er ist nicht alleine schuld, vino kann sich keine bluttrnsfusion alleine legen oder spritzt sich das zeug alleine da stehen auch viele andere hinter!
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Winokurow Etappensieg gedopt
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    582
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    170
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    185