WinRAR automatisieren, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von eRza, 28. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    Hi,
    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe einen Ordner, nennen wir ihn im folgenden "X", in diesem Ordner befinden sich ne Menge Unterverzeichnisse. In diesen Verzeichnissen sind Rar-Files.

    Jetzt hätte ich gerne das er von selbst in dem Verzeichnis "Y" die Unterverzeichnisse erstellt und die Archive da rein entpackt.

    Ums nochmal zu veranschaulichen.

    Ich habe C:\X\filedir1\bla.part1
    C:\X\filedir1\bla.part2
    C:\X\filedir2\bla.part1
    usw

    und will das WinRar oder irgendein Script folgendes erstellt:

    C:\Y\filedir1\bla.iso
    C:\Y\filedir2\bla.iso

    Also automatisches Entpacken von nem ganzen Verzeichnis samt Unterverzeichnissen und Übernahme der Subdirs.

    Müsste ja irgendwie möglich sein.

    Der Jenige der mir die Lösung nennt hat bei mir ne dicke Kerbe im Brett und kann immer auf mich in Sachen Pubs etc auf mich zählen.

    mfg IncheZ
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Oktober 2007
    AW: WinRAR automatisieren, aber wie?

    Also:

    1.) WinRAR öffnen (und zwar direkt, nicht über das Kontextmenü beim Rechtsklick)

    2.) Im WinRAR selber dann ins Verzeichnis X gehen (sodass du dann im WinRAR Fenster deine erwähnten filedir1, filedir2 usw. sehen kannst)

    3.) Alles Auswählen (Strg + A)

    4.) Auf "Entpacken" klicken (oben in der Symbolleiste)

    5.) Beim Fenster, das nun erscheint, ein Zielverzeichnis eingeben (also in deinem Fall z.B. Y)

    6.) Beim Punkt "Verschiedenes" ein Häkchen bei "Archive in Unterverz. entpacken" machen

    7.) Auf OK klicken

    8.) Fertig

    Habs selber getestet, funktioniert so wie dus haben willst ;)


    MfG

    SpyCrack
     
  4. #3 28. Oktober 2007
    AW: WinRAR automatisieren, aber wie?

    Funktioniert bei mir leider nicht, er gibt den Subfolders immer die Namen der RarFiles.
    Aber die Subfolders sollen die Namen der anderen Subfolders haben.

    mfg
     
  5. #4 28. Oktober 2007
    AW: WinRAR automatisieren, aber wie?

    Tjo, sorry - da hab ich wohl in deiner Beschreibung was falsch verstanden :D

    Naja, das einzige, was du probieren könntest, is, immer nur die paar Subfolders im WinRAR auszuwählen, die du in jeweils einen Unterordner haben willst. Den gibst du dann im erscheinenden Fenster ein, und lässt dafür das Häkchen bei "Unterverzeichnisse" weg.
    Sonst fällt mir ehrlich gesag tnichts mehr ein!


    MfG

    SpyCrack
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WinRAR automatisieren aber
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    849
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    901
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.388
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    840
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    672