Wirbel um Apples iPod

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 12. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Februar 2006
    Der tragbare Musikspieler iPod kommt zur Zeit nicht aus den Schlagzeilen heraus. Frohlockte Apple Anfang des Jahres noch über 35 Millionen verkaufte Geräte, sieht sich das Unternehmen aus Cupertino jetzt einen Monat später wieder mal mit mehreren Klagen konfrontiert. So verlangt die Verbraucherschutzorganisation "Foundation for Taxpayer and Consumer Rights" in ihrer Klage, die sie bei einem Gericht in San Mateo eingereicht hat, dass Apple iPod nanos mit verkratztem Display auf Garantie austauscht. Bisher werden dafür 25 US-Dollar fällig. Bereits letzten Oktober hatte ein Amerikaner eine Klage wegen eines verkratzten Displays angestrengt .

    Ein Mann aus Louisiana hat Apple mit der Begründung verklagt, dass das Design des iPod mangelhaft sei. Das Gerät spiele Musik viel zu laut ab, was zu Hörschäden führen könne. Er verlangt, dass Apple die Lautstärke des iPod in der Firmware begrenze, wie es das Unternehmen beispielsweise auch in den Modellen für einige europäische Länder tue. "The Who"-Gitarist Pete Townshend schlägt in die gleiche Kerbe: Auch er macht sich Gedanken über mögliche Hörschaden durch den iPod und andere Musikgeräte, wie Redding.com meldet.

    Microsoft dürfte dies trotz der Dominanz des iPod freuen, verriet Microsoft-Gründer Bill Gates doch gerade erst, dass man in den nächsten Jahren von seinem Unternehmen und Partnern ein paar "ziemlich heiße" Produkte" erwarten könne. Sie sollten billiger sein, sich einfacher mit dem Rechner verbinden lassen und besser mit Bildern und Videos umgehen. Was heute am Markt ist, hält Gates nicht für der Weisheit letzten Schluss.

    Natürlich brodelt auch die Gerüchteküche rund um den iPod. Sie wird selten kalt, wenn es neue Apple-Produkte vorherzusagen gilt. So soll zum dreißigsten Geburtstag von Apple am 1. April neben einem iBook mit Intel-CPU ein Video-iPod das Licht der Welt erblicken, dessen Display die ganze Geräteoberseite einnimmt. Das Bedienrad soll per Software auf dem Display emuliert werden. Wie auch immer – Hauptsache, die Bedienung des iPod wird dadurch nicht komplizierter. Schließlich kommt Schauspieler Harrison Ford noch nicht einmal mit dem bisherigen iPod klar, wie er in einem Interview gestand.


    quelle: heise online
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Februar 2006
    Und schon wieder ein unbrauchbares Ipod Gerät mehr!!
    Ich kann nur immer wieder und wieder sagen das die dinger nur Schwachsinn und Geldmacherei sind!
     
  4. #3 12. Februar 2006
    iPod sind die besten MP3-Player die es gibt, sind am einfachsten zu bedienen und haben die beste Software. Und der Mann aus Louisiana zeigt wieder mal wie unglaublich dumm Amerikaner sind, die können nicht mal ihren iPOD so laut stellen, damit sie keine Hörschäden bekommen.
     
  5. #4 12. Februar 2006
    Da stimme ich cAnton10MX zu, ich find das das die besten MP 3 Player sind. Wenn die Amerikaner nicht wissen wie laut mann so ein Gerät stellen muss. Ok, das mit dem Display Problem wurde ja auch behoben.
    mfg coolertuerke
     
  6. #5 12. Februar 2006
    Also ich muss sagen, das einzige was mir an einem iPod nicht gefällt ist, dass er kein eingeebautes Radio hat, sonst hätte ich ihn mir wohl auch schon gekauft.

    Aber die Klage bzgl. der hörschäden zeigt nur mal wieder was die USA (Weltpolizei) für ein tolles *ironie* rechtsstaatliches System haben, wo jeder aus einer Mücke einen Elefanten machen kann nur um mal ordentlich Kohle abzugreifen.

    man fasst es nicht... :(
     
  7. #6 12. Februar 2006
    joa der ipod sieht gut aus und alles nur sowas würde ich mir zu den preisen net kaufen...
    auch wenn mich der neue ipod schon reizen würde..
     
  8. #7 12. Februar 2006
    Ich find der iPod sieht einfach nur geil aus, aber is es auch sceiße, wenn ein Hersteller so eine "vormachtsstellung" hat. da kann er den ganzen Preise bestimmen, wie's bei iPod ja der fall ist. Von daher finde ich das von Microsoft ziemilch gut... hfftlich wird dadurch alles billiger ^^
    MfG
     
  9. #8 12. Februar 2006
    Meiner Meinung nach ist der IPod nicht das pefekte Gerät wenn's um das abspielen von mp3's geht, denn dann würde ich lieber auf einen von ALDI oder LIDL zurückgreifen, die sind Qualitativ wirklich hovhwertig und haben auch meistens mehr Fähigkeiten als der überteuerte und den Medien hochgepushte I Pod...

    Mfg A.
     
  10. #9 12. Februar 2006
    überall wo es heißt die verdienen viel kommen klagen von den amis! die sind doch alle nicht mehr ganz glatt wegen sachen wie die lautstärke sei zu hoch!! also es soll doch jeder so laut stellen wie es ihm gefällt und wenn er unbeding so laut hören muss das es das gehör dadurch entschärft dann bitte das hat doch aber nichts mit den einzelnen leuten zu tun! die wollen nur geld!!!

    naja weiter kann man dazu nichts sagen nur reine geldgier (klage wegen zerkratzen display) lächerlich!
    aber typisch amis mehr kann man dazu nichts sagen!

    mfg Spy
     
  11. #10 14. Februar 2006
    ich hab die erste,dritte und letzte generation des ipods und bin von anfang bis ende mehr als zufrieden.
    itunes stellt die beste software für mich dar und der ipod die beste hardware
    (stylish,unkompliziert,gut verarbeitet,jede menge speicher)

    ich empfinde die herstellungsqualität der aldi und lidlgeräte als unzureichend
    sie knarzen,einzelteile sind nicht so sauber ausgestanzt,alles mechanisch,nich so gutes display

    allerdings sind se ja auch nich mal halb so teuer

    für mich als "vielverdiner" gibt es keine alternative,hätte ich nicht soviel asche k.a
    (hatte als schüler schon einen,hat nur ewig gedauert darauf zu sparen^^)
     
  12. #11 15. Februar 2006
    Ich denke diese Klagen werden von den Nutzern provoziert, da sie auf Geld hoffen.

    Wer ist bitte so doof, das er seinen Mp3 so laut stellt das er einen Hörschaden bekommt?
     
  13. #12 15. Februar 2006
    Ich hab den iPod 5G, finde die empfindliche oberfläche beschissen, wenn das bei der nächsten gen auch so wird, kauf ich mir keinen mehr.

    aber ob wirklich ein neuer am 1.4. kommt, bleibt abzuwarten. die spekulationen um ipds sind ja meistens falsch. bzw. apple bringt was anderes heraus (siehe zb. ne fernbedienung mit radio statt nen neuen shuffle)
     
  14. #13 16. Februar 2006
    ich habe mit auch den Ipod im dezember gekauft. habe bisher auch kein minus gefunden, außer das sehr schnelle zerkratzen der oberflaeche. es ist schon schade , man gibt so viel geld fuer das teil aus, und nach 5 tagen sieht der schon aus als ob er ein halbes jahr alt waere.
    ich finde apple haette mal den ipod ne andere oberflaeche geben sollen, damit sie nicht so schnell zerkratzt.
    naja meine meinung
    mfg
     
  15. #14 16. Februar 2006
    hab auch nen iPod der 5G und der hat bis jetzt bis auf ein paar ganz kleine kratzer keine probs verursacht.
    kann diesen wirbel net verstehn...
     
  16. #15 16. Februar 2006
    Hallo habe schon ingesamt 5 Apple iPODs wahr immer mit allen zufrieden bei einem ist er mal öfters runtergeflogen und dann war er nicht mehr ansprechbar dann hab ich bei einer Hotline angerufen die haben gemeint ich soll denn iPOd einschicken und hab nach ein paar tagen problemlos einen wieder bekommen und zwar ein ganz neuen!!!
     
  17. #16 16. Februar 2006
    Wegen einem verkratzten ipod vor gericht die amis haben echt nen schlag und das mit den Hörschäden ist ja noch bescheuerter
     
  18. #17 16. Februar 2006
    Lol, also ich finde es lächerlich, dass sich Leute darüber aufregen! Auch wenn es sow äre, dass der iPod "zu" laut wäre, dann haben die doch wohl nicht das Recht die einfach zu verklagen !?

    Naja, ok das Recht schon, aber ich denke es ist nur Geldmacherei, vond er Seite der Ankläger!
     
  19. #18 16. Februar 2006
    wenn du ma überlegst, nen kumpel von mir hat sich von archos ein vergleichbares gerät für 30 Euro teurer gekauft, und noch dazu hat apple bessers display und klasse design. eine andere firma mir fällt grad der name net ein, hat auch ein vergleichbares gerät rausgebracht, das apple menü fast kopiert, und auch 30 Euro teurer also da kann man dann wirklich nix sagen.

    MFG
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wirbel Apples iPod
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    806
  2. Wirbelsäulen Schmerzen

    ConfuZed , 12. August 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    495
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.464
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    473
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    717