Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 12. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2007
    Seit geraumer Zeit gibt es immer wieder Gerüchte, wonach der Suchmaschinenbetreiber Google künftig eine Art Online-Festplatte anbieten will, mit der Anwender all ihre Daten ins Internet auslagern können. In den letzten Wochen erreichten die Spekulationen ihren Höhepunkt, als das Wall Street Journal meldete, dass das Angebot bald starten werde.

    Bisher sind keine Details zu Googles Plänen für das so genannte "GDrive" an die Öffentlichkeit gelangt. Marktbeobachter gehen jedoch davon aus, dass sich ein derartiges Angebot für das Unternehmen zu einer wahren Goldgrube entwickeln könnte. Die Firma iSuppli prophezeit sogar, dass Google mit "GDrive" mehr Gewinn erzielen könnte, als die Hersteller herkömmlicher "echter" Festplatten.

    iSuppli-Analyst Krishna Chander ließ verlauten, dass Google wahrscheinlich schon zu Anfang mit deutlich mehr Gratis-Speicher an den Start gehen werden als die Konkurrenz, die derzeit meist 5 bis 10 Gigabyte kostenlosen Online-Speicherplatz anbietet. Auf diese Weise könne Google schnell viele Kunden gewinnen, um mit dem Angebot zeitnah Gewinne einfahren zu können.

    Chander geht davon aus, dass Google schon zum Start von "GDrive" 50 Gigabyte oder sogar noch mehr Kapazität kostenlos bereit stellen wird. Bei der zu erwartenden hohen Nutzerzahl könne Google dann jährlich pro Nutzer rund 50 US-Dollar mit Werbung verdienen. Bei vergleichsweise geringem Investitionsaufwand wäre dann eine Gewinnmarge von bis zu 75 Prozent möglich.

    Die Hersteller von herkömmlichen Festplatten machen derzeit bei ihren Produkten im Desktop-Bereich nur rund 18 Prozent Gewinn, so Chander weiter. Durch die kostenpflichtige Bereitstellung zusätzlicher Speicherkapazität könne Google seine Marge sogar noch weiter steigern. "GDrive" soll nach Angaben des Wall Street Journal schon innerhalb der nächsten Monate gestartet werden.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,36363.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Hab schon so etwas ähnliches.
    Nennts ich Gmail Drive und ist ein Programm mit dem man Dateien auf sein Gmail Konto ablegen kann. Mein Konto hat im Moment ca 5gb Speicher, der jedeoch von Tag zu Tag ansteigt. Ist echt praktisch, da man z.B. wichtige geschäfliche Dokumente einfach hochladen kann und von überall darauf zugreifen.
     
  4. #3 12. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Hui ich sehs schon kommen.

    Da wird 100 pro haufenweise warez mit angeboten. Da die dinger dann wohl in amiland sind glauben sich alle sicher. Naja abwarten >_>
     
  5. #4 12. Dezember 2007
  6. #5 12. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Naja aber steht ja nirgendwo dass andere User auf das Konto dann zugreifen können und die Sachen leechen können^^

    Und ich geb dir Recht mit der Sache dass alle glauben die sind sicher weils @USA ist...naja mit Google ist man nie anonym^^
     
  7. #6 12. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    das wird eindeutig für warez dann gebraucht.
    ich mein, loggen tun pubs auch und dann noch 50 gig free..
    erinnert mich an die alten gmx fächer!
     
  8. #7 12. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    hört sich schon geil an, aba hab sowas schon von anderen gehört...weiß jetzt net mehr wer aba sowas soll jetzt öfter kommen....
    naja aba Galaxydarkness hat shcon recht....das wird voll gepumpt:p
    aba würde jetzt noch weiter details abwarten um zu wissen wie sicher das is bzw wie viel die da überwachen....würde mir da dann doch 2 mal überlegen was rauf zu uppen

    naja..abwarten
     
  9. #8 12. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Von der Grundidee auf jeden Fall brauchbar. Aber ich käme niemals auf die Idee irgendetwas wichtiges (privat/geschäftlich) auf Google zu uppen. Da schlägt meine (hoffentlich noch gesunde ;) ) Paranoia Alarm.
     
  10. #9 12. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Was drauf kommt, ist Google scheiss egal... die verdienen dann an illegalen Warez mit^^
    Und direkt 50GB (natürlich wissen wirs noch nich) Speicherkapazität anbieten - Wow!
    Normalerweise zahlt man dafür schon einige Kröten und dann auch noch weltweiten Zugriff.

    Das Teil wird bei vielen einschlagen wie ne Bombe =D
     
  11. #10 12. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Darauf freu ich mich ja jetzt schon =) Nie mehr eine Externe Festplatte.....google ist ja da ;)

    Aber warez werde ich da 100% net drauf hauen einfach nur meine persönlichen daten die mir wichtig sind und ende.

    aber saustarkes angebot, war ja auch nicht anders von google zu erwarten

    mfg tayfun
     
  12. #11 13. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Na ja, ich habe nur DSL 2000. Mein Upload ist nicht der Renner. Also fällt das schon mal flach.

    Außerdem wenn mein Internet mal nicht geht oder Google rumspackt, dann komme ich nicht an meine Daten.

    Und Google weiß noch alles was ich habe. Wenn ich ein paar Urlaubsbilder aus Afkria hochlade bekomme ich morgen 10 passende Spam Mails dazu.
     
  13. #12 13. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Ja genau Grundidee ist eigentlich super.

    Aber ich setzt mich gern an meinen Rechner und denke: "Och machste mal n kleines Backup - dauert ja nur 12 Tage"

    Für so ein Angebot haben viele Leute nicht den Upstream
     
  14. #13 13. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    naja, der Upstream steigt ja auch mit dem zunehmenden Ausbau der Infrastruktur... außerdem ist in anderen Ländern (zB den USofA) eine ganz andere Upstream-Bandbreite standard.

    Interessant ist aber eigentlich mehr, auf welche Art und Weise man die Daten dort ablegen kann. Wenn ich da einen TrueCrypt-Ordner draufhauen kann, den ich dann zu Hause als Wechsellaufwerk einbinden könnte wär es schon fantastisch.

    Die Möglichkeiten der Verschlüsselung werden letztendlich das Interessante an der ganzen Sache sein. Dann können die Grünen sich ihre Hausdurchsuchungen sparen, es liegt alles auf AES-verschlüsseltem Webspace, das Pw ist nur in meinem Kopf^^ GEIL!
     
  15. #14 13. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    endet bestimmt wieder so wie dieses sharing system über die email anbierter ^^

    aber chillig isses schon , wobei man genau das gleiche eig schon hat bei diversen email anbiertern oder bei rapidshare "geschäftsdateien" oder sonstiges wichtiges was man online abrufen will dürfteja normal nicht größer sein als 100 mb denke ich ;)
     
  16. #15 13. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Geil^^
    Vorhin hab ich aufm Weg nachhause noch fantasiert, dass irgendwann alles nurnoch im Internet gespeichert wird und man irgendwann nurnoch Grafikkarte, Ram und Prozessor usw. drin hat, der Rest läuft online :D
    Dazu braucht man dann nurnoch die richtige Anbindung.. Mal sehn, wann google noch zum Provider wird und die komplette Infrastruktur des Internets in der Hand hat^^
     
  17. #16 13. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Und mal wieder: Google an die Macht.
    Die Idee wird sich sicherlich durchsetzen. Total krass, wie und womit die alles Geld machen.
    Werbung, werbung, werbung.
     
  18. #17 13. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Ich hätte auf Jedenfall Probleme damit Dateien einem Fremden anzuvertrauen! Ich hätte ziemlich Probleme damit, dass ich nicht kontrollieren kann wer da alles Zugriff hat. Aber eine geniale Geschäftsidee.
     
  19. #18 13. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    naja es ist halt wirklich wie auch schon oft gesagt, wie sicher die server sind. also von mir aus können dir gerne rund um die uhr überwacht werden, so kann ich aber einigermaßen sicher sein, dass die daten auch nicht in die falschen hände geraten.. so kann man wenigstens auch private daten etc hochladen..

    freu mich schon drauf^^
     
  20. #19 15. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    gibts doch schon:
    A-Drive
     
  21. #20 15. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    naja die login daten werden einfach public gemacht gibt sogar oder gab ne richtige Scene wo Warez auf großen Email Konten zum leechen angeboten wurde.Aber ich halte das ganze für Schwachsinn
     
  22. #21 16. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Wer lesen (oder Googlen) kann ... =)


    Da hol ich mir doch lieber jedes Jahr ne Externe dazu :p


    grüz
    KK
     
  23. #22 16. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Und wenn die ganze welt von G-Drive abhänig ist kommt Googel und sperrt alle konten und sagt, nur wenn ihr mich zum neuen könig der welt wählt (oder jeder 1000 Dollar zahlt) gebe ich eure daten wieder frei. <---- Ironie

    Aber ist es nicht zu gefährlich, wenn eine firma so viel macht hat?
     
  24. #23 16. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Wirklich ausgesprochen schlau.

    Danach noch Google Mail verwenden und den Google Desktop Search, damit sie wissen was auf deiner Platte ist und welchen Spam du in deinem GoogleMail Postfach erhalten sollst und ab geht die Post: Du bist das erste Opfer der vollkommenen Überwachung. Das sogar OHNE euer schönes Gesetz in Deutschland. Und OHNE Bundestrojaner. Und wer ist schuld? Du selbst. ;-)


    Naja mal im ernst, wer da irgendwas hochlegt ist selber schuld:
    1.) Persönliche Sachen wirst du nicht drauf packen, sonst liest da mal schön einer.
    2.) Warez kannst du nicht draufpacken, sonst liest DAS einer.

    Da findet Google womöglich wieder tausende von Opfern
     
  25. #24 16. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    Einer der vielen unendlichen Dienste von
    google die ich nie nutzen werde.
    Meine Daten gehören mir und werden auch hier bleiben.

    Überlegt mal welche Verantwortung dann ein einziger Anbieter hätte....
    Und das Missbrauchsrisiko erstmal...

    Nein Danke.
     
  26. #25 16. Dezember 2007
    AW: Wird Google Web-Festplatte 'GDrive' zur Goldgrube?

    man könnte ja auch rar datein mit pw draufmachen und dann kann google nichts mit den daten anfangen ich meine ist doch ne idee oder??
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Google Web Festplatte
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    32.128
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    726
  3. Antworten:
    36
    Aufrufe:
    3.096
  4. Website nicht im Google-Index

    7dl.us , 31. August 2010 , im Forum: Marketing & SEO
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    988
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.470