Wires Lan->Keine Verbindung!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Cosmopolit, 4. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2008
    Hallo allerseits,

    habe am Freitag WLan gekauft, sowie einen Laptop, nun habe ich folgendes Problem, habe alles genau nach Anleitung angeschlossen. Die Software habe ich auf meinen Rechner installiert, mit Notebook habe ich noch nicht getestet..., aber wenn ich jetzt bei der installierten Software die Verbindungdaten eingebe, das wäre dann nur meine Rufnummer und auf übernehmen, oder testen klicke, geschieht nichts, als das er wieder zum Fenster kommt, in welchem ich die Daten des Internets angeben muss...

    Mein Rechner läuft über Windows XP Home Edition
    Mein Notebook läuft über Vista

    WLan, also ich schreib ma, was auf der Verpackung so steht^^:

    Firma: Netgear

    Wireless-G 54
    Router
    WGR614

    Und hier noch eine Sache dir mir echte Sorgen bereitet! Oben rechts auf der Verpackung steht Geschwindigkeit bis zu 54MBit/s und ich habe DSL 4k vllt sogar schon DSL 16k, müsste die Tage umgestellt sein...


    Ich bräuchte dringen eure Hilfe, das Teil nimm mir noch den letzten Nerv...

    Jeder der wirklich hilft, bekommt Bw
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. März 2008
    AW: Wires Lan->Keine Verbindung!

    Kannst du mal sagen, wie du was angeschlossen hast? Denn die Anleitung hat der Rest von uns nicht da ;)
    Kannst du denn auf deinen Router zugreifen (anpingen, Weboberfläche, o.ä)?

    Mit der Geschwindigkeit musst du dir keine Sorgen machen ;) Denn DSL 16k heißt ja, dass du maximal 16000 KILOBits/s empfängst, dein Wlan unterstüzt (zumindest theoretisch *gg*) 54MEGABit/s
     
  4. #3 4. März 2008
    AW: Wires Lan->Keine Verbindung!

    Also, ich habe angeschlossen die TAI Dose zu einer erweiterten TAI Dose von Siemens, welche ein Mal die Verbund des Telefons herstellt, spirch an diese Erweiterung angeschlossen ist, sowie ein gerät von Siemens (PLUS) ADSL, daran lief mein internet vorher, nun habe ich mein Netzkabel rausgezogen und den WLan Router angeschlossen..., welche mit 4 Ports bescmückt ist... und eem Netzlosen Inet, aber angeschlossen habe ich nur mein Netzkabel im ersten Port. Dann sollte ich eine Software installieren, habe ich gemacht, habe dem Router ein passwort etc... vergeben und alles bestätigt, dann kam endliche der Punkt zum einrichten des Internet, worn ich eine Dynamische oder eine statische IP wählen konnte, habe natürlich die dynamische gewählt, da ich von Alice nichts genaueres als meine Rufnummer bekommen habe, welche der Benutzername ist. Ja und weiter kommt der mist nicht..., achja, während der intsallation, hat er mehrfach die Konfiguartion und so, des Routers überprüft, alles ok. Und PPPoE ist das was ich habe.

    Ich werd das Teil heute noch austauschen denke ich Mal, da ich mein inet nicht voll ausnutzen werden kannn, sollte ich das überhaupt Heil bekommen...

    Dann könnte ich auch gleich meine zweite Frage stellen! was empfehlt ihr mir für ein Teil? Das für DSL 16k möglichst gut kompatibel ist und am besten man es bei Metro kaufen kann, da werd ich nähmlich heut noch hin^^?
     
  5. #4 4. März 2008
    AW: Wires Lan->Keine Verbindung!

    Erstmal musst du auch beachten wieviel M/bits dein Wlan Stick/Karte unterstützt.
    Wenn es nicht mehr als 54M7bist unterstützt, musste dir auch einen neuen Stick/Karte kaufen.
    Ansonsten würde ich dir den Netgear DG834GTB empfehlen:

    hat 108M/bits (meiner meinug total ausreichen)

    Gr33tZ
     
  6. #5 4. März 2008
    AW: Wires Lan->Keine Verbindung!

    Ok, Danke, das hilft schon Mal weiter
     
  7. #6 4. März 2008
    AW: Wires Lan->Keine Verbindung!

    hey lass doch einfach ma windoof die einstellungen für die wlan-verbindung machen und stell die herstellersoftware aus(geht in der syssteuerung). hab eig nur schlechte erfahrungen mit herstellersoftware. das kann windows scheinbar besser. gruß ken123
     
  8. #7 4. März 2008
    AW: Wires Lan->Keine Verbindung!

    Stimmt, oh Man, ich muss Mal schauen, ob's klappt. Achja ich habe das WLan wieder gegeben und nun wieder gekauft^^...

    Ich werdd as heute Nacht, oder Morgen Früh noch noch Mal testens und dann gegebenfalls mich wieder melden.
     
  9. #8 4. März 2008
    AW: Wires Lan->Keine Verbindung!

    Hustler #1 ^^ bist schon lange nit mehr im IRC gewesen !!
    falls das Prob noch weiterhin bestehen sollte dann bitte PN an mich ... und dann nehm ich mich der sache an ... weißt ja bist nen homie ^^ :D
    also meld dich dann machen wa das das geht !!!!!!!

    MfG seT-87

    P.S. dann kannste hnier auch schon wida closen ^^
     
  10. #9 5. März 2008
    AW: Wires Lan->Keine Verbindung!

    Hey,

    ja gab viele Probleme..., kann ich dir dann per IRC sagen. Man, ich hätte mich an dich gewendet, war aber der Art in Panik, das mir die anderen Hilfsmethoden nicht engefallen waren^^

    Auf jeden Fall hab ich das Problem gelöst, ich wusste nicht, das ich das auch außerhalb der Software insatllieren, konfigurieren hätte können, sondern direkt übern Fierefox...

    Danke an alle noch Mal.

    *Thema Closed
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wires Lan >Keine
  1. HTTPS Wireshark

    dreamax , 10. April 2013 , im Forum: Security Tools & Programme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.825
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    482
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.029
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    905
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    5.781