Wirtschafsschule

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Aslan, 11. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. September 2007
    Wer von euch geht oder hat mal ne Wirtschafsschule besucht, und was lernt man da.

    Was kann man nach nem Abschluss machen...

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. September 2007
    AW: Wirtschafsschule

    Hey,

    ich war 2 Jahre in der Wirtschafsschule. Da kann man seine Mittle Reife nachmachen. D. h. du hast erst nur Hauptschule und wenn du die 2 Jahre abschließt dann eben Mittle Reife. Du kannst entweder Ausbildung weitermachen oder Abi. Ich hab ne Ausbildung angefangen, hat man mit dem Abschluss mehr Chancen als mit Hauptschule.

    Da hat man Fächer wie Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Mathe, Englisch, Bio, usw. eig. fast wie vorher auch nur zusätzlich diese betriebswirtschaftliche Sachen und kaufmännische. Auch so 10-Finger-Schreiben und son Excel-Zeug.

    Es lohnt sich. Bei weiteren Fragen einfach melden ;)
     
  4. #3 11. September 2007
    AW: Wirtschafsschule

    Îch war auf der Höheren Handelsschule (Berufsfachschule Wirtschaft) und habe dort viel gelernt was man im späteren Leben brauchen könnte, sofern man vor hat einen Kaufmännischen Beruf auszuüben.

    Rechnungswesen ist sehr wichtig, für z. B. Industriekaufmann
    Mathe halt natürlich auch, ist überall wichtig
    Bio, Geschichte, Chemie, Pyshik, Kunst, halt diese ganzen Nebenfächer hatte ich nicht...
    Dort wird einem das kaufmännische Englisch beigebracht, ist voll easy...Und dann waren da natürlich die Betriebswirtschaften. Regeln und Pflichten von Azubis usw.

    Wir hatten son Projekt, das hieß iwie "Lernbüro" und dort hatte die Schule nen richtiges Büro und ne "Scheinfirma" und die Schüler arbeiteten halt jeder inner Abteilung...ich z. B. war einma Verkauf. Dort musste ich mit richtigen Formularen Verkäufe tätigen und dann wie in einer Firma die Rechnungen an die Buchhaltung schicken, die Lagerbestände dem Lager melden etc. hat wohl Fun gemacht, wenn man sich für den Kaufmannsberuf interessiert
     

  5. Videos zum Thema