Wlan bricht nach einiger Zeit verbindung ab

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Mad.Mike, 10. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2006
    Hallo,
    Ich hab folgendes Problem: Nach ca. 1-2 Stunden bricht bei mir immer Wlan die Verbindung ab. Ich denke es liegt an Windows. Da gibt es doch so eine Einstellung die immer nach einer neuen Verbindung sucht. Find aber die Lösung nicht.
    Ach und es liegt sicher nicht an Wlan Empfänger bzw. Router !

    mfg mike
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. November 2006
    AW: Wlan bricht nach einiger Zeit verbindung ab

    Oh doch, das liegt am Empfänger ;-)
    Geh ma auf die WLAN Kartenkonfiguration.
    (Rechtsklick Arbeitsplatz>Eigenschaften>Hardware>GeräteManager>
    Netzwerkadapter>Karte>Erweitert)
    Da kannste einstellen, wann sich der Adapter neu verbindet.

    Gr33tz
     
  4. #3 10. November 2006
    AW: Wlan bricht nach einiger Zeit verbindung ab

    Bei mir war das auch immer so.... WEIL DER STICK ZU HEIß WURDE !!!

    aber wenns nicht am Stick bzw am Router liegt , dan nweiß ich es auch nicht ?)
     
  5. #4 10. November 2006
    AW: Wlan bricht nach einiger Zeit verbindung ab

    hol dir ma das programm
    wireless zero shutdown

    das verhindert solche aussetzer !
     
  6. #5 10. November 2006
    AW: Wlan bricht nach einiger Zeit verbindung ab

    Ich such das Prog mal thx :D

    Teste ich. Aber ich hatte schonmal den selben Empfänger und da ging alles. Nur eben haben wir nun dsl 16k bekommen. Seitdem gibt es diese Aussetzer.
    Ich weiß aber nun wie ich die schnell beheben kann: Ich muss nur die Leitung reparieren. Aber wie bring ich das weg?
    Bitte weiter Antworten^^
    Ich teste das mal !

    mfg mike

    Edit:/ BW's sind raus ;)
    @PRiD3: Ne der ist ganz normal ^^
     
  7. #6 11. November 2006
    AW: Wlan bricht nach einiger Zeit verbindung ab

    hmm, wenn du einen D-Link Router hast empfehle ich dir mal Homepage
    zu besuchen. Hatte das selbe Problem mit meinem D-Link 624+

    Der Typ hat sich sein Leben lang mit Routern beschäftigt und weiß eigentlich immer nen Rat auch zu anderen Herstellern. Auch findest du alle EInstellungen auf der Seite mit Screenshots erklärt.

    Gruß

    Bomber
     
  8. #7 11. November 2006
    AW: Wlan bricht nach einiger Zeit verbindung ab

    Hast doch schon^^

    Nee ich hab den Speedport w500 von T-com^^
    Also bisher hats noch nichts funktioniert ....

    mfg mike
     
  9. #8 11. November 2006
    AW: Wlan bricht nach einiger Zeit verbindung ab

    firewall überprüfen und feste ip vergeben das hilft 100 % glaube mir
     
  10. #9 12. November 2006
    AW: Wlan bricht nach einiger Zeit verbindung ab

    HALLO
    unter arbeitsplatz kannste das wirklich einstellen aber ganz austellen kanste das aber glaube net
    ich hatte auch mal W-LAN aber ich habe nach ca 6wochen gewechselt auf lan kabel es ist einfach viel einfacher eizustellen und es ist viel viel schneller



    MFG euer pe4nut
     
  11. #10 12. November 2006
    AW: Wlan bricht nach einiger Zeit verbindung ab

    Super. Ich hätte sehr gern n Lan kabel. Aber mein Router is 10m entfernt und kein Leerrohr ist frei. Was soll ich da machen?
    Unter Arbeitsplatz hab ich nun des eingestellt.

    Ah ^^ feste IP stimmt :D Werd ich gleich mal testen. Danke !

    mfg mike
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...