WLAN (einfach) Tuning

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Killswitch, 2. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. August 2007
    Hi,
    Ich habe in letzter Zeit viel über's "einfache" WLAN Tuning gehört, dass heißt: in alter Mc Gyver manier aus Kleiderbügeldraht, Alufolie, Pringelspackungen und sonstigem Haushaltskram sein WLAN Stick zu tunen und die Reichweite u. Sendeleistung ordendlich zu verbessern.

    Ich bin schon viel im Internet gesurft habe aber bis jetzt keine wirklich einfache selbstbau anleitung gefunden... wenn überhaupt nur seiten wo man sich nur so dicke oschies kaufen kann...

    Also bitte helf mir "mein WLAN zu tunen"

    danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. August 2007
    AW: WLAN (einfach) Tuning

    kann dir leider nicht helfen da ich eine pci wlan karte von linksys habe die auch eine recht große antenne hat und die reichweite ist unglaublich! Hatte ne zeitlang wlan über nen kumpel mit genutzt und er wohnt schräg gegenüber von mir in der zweiten etage ich erdgeschoss ca. 15m luftlinie + 2 dicke aussenmauern! und immernoch zwischen 22 und 54 M/bits! und keine laggs...n1 das teil nennt sich linksys wmp54gs (mit speedboost)
     
  4. #3 2. August 2007
    AW: WLAN (einfach) Tuning

    also ich kenne das wlan tuning nur mit 2 dosen!
    d.h. eine am router eine am empfänger!
    die signale werden reflektiert und direkt zum empänger&router gesendet! müssen halt genau abgestimmt werden so das sie aufeinander "strahlen"!
    hoffe ich konnte dir mit dem kleinen "tuning" helfen

    MfG 3x3x3x3
     
  5. #4 2. August 2007
    AW: WLAN (einfach) Tuning

    also ich würde dir raten erstema zu posten was du für einen W-Lan stick hast und was du für eine Box hast. Dann kann man da evtl noch was machen aber so ne Handgebastelte Lösung wirste nicht finden

    mfg Xelsis
     
  6. #5 2. August 2007
    AW: WLAN (einfach) Tuning

    also ich weiß es
    also du machst ein loch ins Pringelspackung hinten..
    so das die antene von deinem dsl reinpasst und beim W-Lan an deinem PC wenn es extern ist machst du das gleiche am usb...
     
  7. #6 3. August 2007
    AW: WLAN (einfach) Tuning

    lol genau wie ich es gesagt habe :D also einfach mal testen dann biste schlauer! ^^
     
  8. #7 3. August 2007
    AW: WLAN (einfach) Tuning

    Okay schonmal danke. Das probier ich ma aus und sag dann obs geht.

    @Xelsis: Habe einen T Sinuns 130 data stick. und Eine Fritz!Box WLAN 7050.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WLAN einfach Tuning
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.767
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.353
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.241
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    657
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    474