WLAN - Hacking - SSID

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Kesko, 30. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. September 2007
    Hi alle Zusammen,

    bin nun doch schon etliche Tage auf der Suche für mein Problem eine Lösung zu finden. Habe auch
    einiges schon ausprobiert, was aber nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt hat.

    Wohne gerade in Spanien für paar Monate und kann leider kein Internet in meiner Wohnung installieren.

    Ich habe Netstumpler auf meinem Rechner und finde damit ein freies nicht verschlüsseltes Netzwerk mit gutem Signal. Das Problem ist nur, das es keine SSID anzeigt. Habe schon vieles gelesen über Kismet, cygwin, airwack, etc., aber so wirklich bin ich mit den Programmen nicht zu recht gekommen.

    Kann mir einer von euch verständlich erklären wie ich diese SSID bekomme???

    Vielen Dank, wäre echt wichtig für mich.

    Gruss
    Kesko
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    WEP Keys Cracken - RR:Board

    Funzt auch bei deinem Problem.
    Sobald Airodump ein paar Pakete gesnifft hat, wird die SSID berechnet.

    Greetz
     
  4. #3 30. September 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    ich glaube mit kismet gehts auch, oder? (also für linux)
     
  5. #4 9. Oktober 2007
    Danke euch für die Antworten.

    Bloß habe ich kein Linux, das heißt wenn ich es recht weiß muss ich mir bartrack2 erstmal runterladen bevor ich überhaupt die Programme installieren kann?

    Wo bekomme ich die Programme her?

    Das nächste Problem ist wahrscheinlich der Chipsatz in meinem Laptop bzgl. des WIFI? Hab zwar noch an D-Link Stick hier, aber ist der besser?

    Gruss
    Kesko

    Mh, leider bin ich bis nun nicht wirklich weitergekommen.

    Backtrack 2 geht bei mir, aber Whax 3.0 nicht, wozu ich auch keine Anleitung habe.

    Habe auch nur einen D-Link Stick oder die WlanKarte von Intel im Laptop.

    Mir wäre schon geholfen wenn ich ne SSID rausbekomme, da im Netstumpler zeigt es mir
    2 Netze an, nur ohne SSID, sobald ich die habe, diese nicht verschlüsselt sind, kann ich doch
    connecten?

    Gruss
    Kesko
     
  6. #5 9. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    braucht man nicht eine wlan karte mit einem spezielen chipsatz dafür?!
    wollte auch mal ans wlan netzwerk meiner nachbarn, aber bin daran gescheitert, dass mein laptop keinen steckplatz für diese besondere wlan karte hat =/
     
  7. #6 11. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    Ja, so wie ich das nun in diversen Foren gelesen habe braucht man eine spezielle Karte.

    Ich habe nur meinen Chipsatz von Intel oder einen Stick von D-Link, damit glaube ich geht es nicht.

    Gibt es denn nicht andere Möglichkeiten einfach nur die SSID zubekommen, weil die Netze sind nicht verschlüsselt, sondern haben nur keine SSID im Netstumpler.

    Greets
    Kesko
     
  8. #7 11. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    intel onboard chip kannste eigtl vergessen. nahezu für alles.

    für das "ultra leet wlan häcking" brauchts wohl ein Atheros chip. Aber mir ist das problem nicht ganz klar, Netstumbler zeigt WLANs an aber nicht die essid ?

    wenn du genug zeit hast die backtrack runterzuladen (btw besser als whax), solltest du dir auch ubuntu laden können und damit computen.

    Hat man in spanien eigtl nichts besseres zu tun als sich mit wlan zu beschäftigen? xD

    pS vlt bekommst ja airodump(-ng) zum laufen, da krieg ich meine wlan Essids her..
     
  9. #8 11. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    ja mit airodump-ng bekommst du die essid raus, falls ein user gerade am netz sitzt..
     
  10. #9 14. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    Mit Backtrack habe ich glaub airodump-ng am laufen gehabt, bloß weiß ich da nicht so recht was ich dann machen muss.

    Kann mir da jemand helfen?

    DAnke
    Kesko
     
  11. #10 14. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    airodump listet dir alle verbindungen auf.

    die signalstärke, die verschlüsselung, die mac addy, die essid, etc.

    auch wenn andere user gerade surfen oder eben verbunden sind, werden alle details gelistet...wo ist dein problem ?
     
  12. #11 15. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    Hi,

    mein Problem ist, das ich nun von zwei Netzen die im Netstumpler keine SSID hatte, ueber Airodump ne SSID bekommen habe, mit denen aber nicht verbinden kann.

    1. Mit dem Chip von Windows zeigt es mir die Netze erst gar nicht an
    2. Mit dem D-Link Stick kann ich zwar verbinden, bekomme aber keine IP?

    Gruss
    Kesko
     
  13. #12 15. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    nimm liewber mal backtrack2 (linux live cd) da sind alle treiber drauf, da kannst du deine card auch in monitor mode setzen. falls das nicht unterstützt wird, kannste es eh vergessen!
     
  14. #13 16. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    Das hat auch alles geklappt, ich habe zwei Namen bekommen.

    Mein Problem ist nun in Windows, wie kann ich da zu den Netzen verbinden die versteckt sind?

    Grss
    Kesko
     
  15. #14 16. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    mit linux geht das eganz einfach,
    sobald du weißt, wie die ssid ist, kannst connecten,
    kp wie das unter windows ist, da ich mit windows nicht wardrive ^^
     
  16. #15 17. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    Mh, mit Linux ist das einfach, cool. Aber wenn ich nun mit Linux, oder besser mit Bartrack ins Internet gehe, geht das überhaupt. Und da habe ich ja meine Programme und alles andere nicht... :-(
     
  17. #16 17. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    Entschuldigung, dass ich mich hier mal eben einmische.

    Habe nur eine kurze Frage zum Thema:

    Funzen die Tuts auch mit openSuSE oder ist das System zum Wardriven zu dicht?
     
  18. #17 17. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID


    Natürlich kannst du die Tools auf SuSu installen.
    Airodump und Aireplay is glaub ich sogar im Aircrackpaket (aircrack-ng) enthalten.

    Greetz
     
  19. #18 17. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    die ganzen programme sind auf backtrack2 vorinstalliert ;)
    und ja, du kannst damit ins internet gehen ^^
     
  20. #19 17. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    ich glaube er meint seine software, mit der ins netz will, z.b. battlefield oder sowas
     
  21. #20 23. Oktober 2007
    AW: WLAN - Hacking - SSID

    Hey,

    ja genau, ich habe es zwar nicht ausprobiert mit Backtrack ins Internet zu gehen, aber da habe ich ja alles wie Outlook, Messanger, etc. nicht.
    Ich suche gerade nach am Proggi, mit dem ich in Windows XP mich mit Netzen verbinden kann, die Ihre SSID ausgeschaltet haben?!?! Weil die SSID habe ich ja nun...

    Gruss
    Kesko
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WLAN Hacking SSID
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.566
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.669
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.135
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.302
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.000