WLan Knacker...

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von remix.chaiz, 8. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2006
    Hallo Leute,
    vor ungefährt einer Woche hab ich mir einen D-Link WLan Router gekauft doch ich hab in jedoch nicht mit einem Passwort belegt da ich dachte es wird schon keiner vor meiner Hasutür fahren mit nem Laptop aufen Schoss........... Sprich ein paar Tage später ging mein Vater aus dem Haus und kam nach einer Minute wieder rein und meinte es würde ein VW Passat vor der Garage stehen mit 2 Insassen und einem Laptop ich war erstmal Baff und ging mit meinem Vater raus mein Vater ging hin und fragte was sie da machen würden da meinte der Fahrer sie würden was schreiben mein Vater ging mit mir wieder rein und ich zock den Stecker vom WLan raus als wir nach draussen guckten waren sie wieder weg. Ich fand das jetzt richtig krass und bin seiddem jetzt ein bisschen eingeschüchtert.
    Haben die Typen uns vllcht beim Kauf dieses Geräten gesehen und sind uns gefolgt oder wie hab ich das zu verstehen?!?!?! Und ausserdem dieser VW Passat ist ja eine Bullen Kutsche ... Tuen Polizistem seid neuestem sowas ?!?!?! Bitte um Hilfe...

    Achja ich weiss nicht wie lange die da draussen standen sprich ich war vor dem zwischenfall vorher noch am PC (frisch formatiert nix auffäliges drauf.....)
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Februar 2006
    ich denk ma die sin einfach nur durch die strase gefahren un ham w-lans gesucht... einfach nur so aus spaß.. also must dir keine sorgen machen
     
  4. #3 8. Februar 2006
    denk auch einfach gescanned! Ich hoffe mal du lernst aus deinem fehler!
    mach ein pw auf dein router und stell deine WLAN auf WPA verschlüsselung.
    Du musst bedenken das du verantwortlich bist was über deine leitung alles passiert!
    Wenn jemand kinderpornos tauscht oder saugt bekommst du einen dran!
     
  5. #4 8. Februar 2006
    verschlüsselung ..

    Hallo,

    genau keine sorge hab ich auch schon öfters gemacht den leuten die wlans gescanned egal ob ichs beobachtet hab oder nicht.

    Es geht nur dadrum sprich niemals solche wlan junkies an ;) denn dann werden die agressiv und gehn aufs wlan los ..

    Sondern security standart des wlans solltest beachten sprich:

    - WPA Verschlüsselung
    - Eigenen key wie fl9d8sbvs7383 der unknackbar is denn einache wörter sind des wlan todes signal
    - Installiere direkt am wlan oder auch auf deinem client pc ein überwachungs tool damit kannst du nur gewisse IP bereiche zugreifen lassen aufs wlan auch wenns offen wäre
    - Vergieb per wlan NIEMALS automatisch IP Adressen wenn sich wer einloggt - denn so kann das wlan auch offen sein nur wenn der jenige keine IP automatisch zugewiesen bekommt hilft erm das offene wlan genau niX ;)

    Das solltest du beachten , und lasse niemals im netzwerk offene ordner herum liegen per windows freigabe oder per Netzwerk ordner denn man kommt dann mit \\netzwerkname rein und kann sich deine persöhnlichen daten ansehen.

    Also ;) keine Sorge!

    Bei fragen gerne per PM zur verfügung!

    Stay tuned!
     
  6. #5 8. Februar 2006
    ok danke für eure aufklärung werd den so bald wie möglich mit WEP verschlüsseln !! habt natürlich für eure hilfe ne belohnung bekommen
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WLan Knacker
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.758
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.196
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.215
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.208
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    963